Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: -0,01 % Silber: -0,28 % WTI Öl: -1,25 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/O2HHLf1HgO
  • Forex Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,05 % 🇨🇭CHF: -0,08 % 🇨🇦CAD: -0,10 % 🇪🇺EUR: -0,16 % 🇳🇿NZD: -0,17 % 🇦🇺AUD: -0,20 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/wa9dxH4eNF
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,52 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,00 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/94N1ckwVYC
  • In Kürze:🇨🇳 Industrial Profits (YTD) YoY um 01:30 GMT (15min) Vorher: -36.7% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-05-27
  • 🇰🇷 Unternehmensvertrauen Aktuell: 49 Vorher: 52 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-05-26
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 1,69 % 🇳🇿NZD: 1,60 % 🇨🇦CAD: 1,50 % 🇪🇺EUR: 0,78 % 🇨🇭CHF: 0,65 % 🇯🇵JPY: 0,15 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/x4BcLJEySr
  • In Kürze:🇰🇷 Unternehmensvertrauen um 21:00 GMT (15min) Vorher: 52 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-05-26
  • In Kürze:🇨🇦 BoC Gov Poloz Speech um 21:00 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-05-26
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,04 % WTI Öl: -0,31 % Gold: -1,09 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/wTMqi8GstS
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,52 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 74,89 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/xQ7H7g7qTO
Ein Anflug von Bewegung, mehr nicht

Ein Anflug von Bewegung, mehr nicht

2012-08-30 08:08:00
Jens Klatt, Marktstratege
Teile:

Ein Anflug von Bewegung, den wir gestern zu Beginn der europäischen Handelssitzung zu sehen bekamen. Doch es blieb auch nur eben ein Anflug. Bereits während des Morning Meetings thematisierte ich, dass die aus rein Market-Profile-technischer Sicht wichtige Region um 6.950 Punkten vor dem Hintergrund des geringen Volumens schwer zu unterschreiten sein dürfte und so kam es dann auch. Der DAX tradete während der US-Handelssitzung zurück in Richtung der 7.000er Marke und notierte am Ende eben dieser bei 7.003 Punkten.Die Zeilen von gestern wiederholen sich, der Blick gilt weiter Jackson Hole am Freitag. Ich kann mich weiter mit dem Gedanken anfreunden, dass wir eine Attacke auf das Vorwochenhoch, auf die Marke bei 7.106 Punkten, zu sehen bekommen könnten. Und ich sehe dort auch weiter einen Make-it-or-break-it-Bereich der sehr dem Verlauf von Mitte März diesen Jahres ähnelt. Die Ziele auf der Oberseite liegen auch heute bei 7.050 und 7.106 Punkten. Auf der Unterseite steht weiter die Region zwischen 6.880 / 6.900 Punkten im Fokus

Wichtige Marken (30.08.2012):

Support: 6.551 | 6.730 / 70 | 6.880 / 6.900

Resist: 7.194 | 7.106 | 7.050

Euch gefällt was ich in der Kurzfassung des Morning Meetings zu sagen hatte und die Analyse oben? Schaut ab Montag, dem 30.07.2012 morgens um 10:30 Uhr auf www.DailyFX.de in unserem Live-Stream vorbei, Bereich „Wirtschaftsdatenkalender - Live-Trading“.

Einen regen Informationsaustausch zum Thema Forex- und CFD-Trading, Diskussionen zum Speculative Sentiment Index (SSI) oder auch zum Thema Risk-Management findet ihr in unserem deutschen DailyFX-Forum unter http://forexforums.dailyfx.com/forex-forum-deutsch/ , speziell zum DAX in unserem DAX Talk.

Ein_Anflug_von_Bewegung_mehr_nicht_body_Picture_1.png, Ein Anflug von Bewegung, mehr nicht

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.