Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Wall Street guys (and girls) wont be amused about Europeans party today. #WallStreet #Stockmarket #MemorialDay2020 https://t.co/yWGV7PxMRV
  • 🇺🇸🇨🇦USD/CAD: US Dollar und Ölpreis im Fokus https://t.co/X3OspSlupQ #USDCAD $CAD $CL #Ölpreis #Forextrading @SalahBouhmidi @IGDeutschland @CHenke_IG https://t.co/G9TXIX91q2
  • RT @EinsteinoWallSt: My new favorite Wall Street chat with Salah and Manuel IG interview ... till next time ... stay tuned https://t.co/Wjr…
  • Forex Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,31 % 🇨🇦CAD: 0,19 % 🇦🇺AUD: 0,18 % 🇨🇭CHF: 0,04 % 🇪🇺EUR: -0,05 % 🇯🇵JPY: -0,05 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/Ct6yvceD9o
  • Indizes Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 2,48 % CAC 40: 1,56 % FTSE 100: 1,37 % S&P 500: 1,27 % Dow Jones: 1,15 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/BwOA8o2VGa
  • I mean that wedge https://t.co/FWtVVxuy0V
  • I am out here for + 30, bc I am sceptical that were gonna through the wedge easily today. #DAX $DAX #Daytrading https://t.co/sNcmOVmrcg
  • good example why its important to focus on the entry instead of confirmation of a pattern. Break-out yes, but if you`re going into position after the break-out, its a more risky position. Especially if you choose a tight SL. You have to be in before it. My SL is already near b/e https://t.co/bia7j61SfZ
  • Rohstoffe Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,62 % Gold: -0,43 % Silber: -0,80 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/U1Qq9taiso
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,33 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,98 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/3n2BFzjkz0
Das (letzte) Aufbäumen der Bullen?

Das (letzte) Aufbäumen der Bullen?

2012-08-28 08:19:00
Jens Klatt, Marktstratege
Teile:

Tatsächlich: zu Beginn der Handelswoche gelang es den Bullen den DAX zurück in Richtung der 7.000er Marke zu bewegen und sogar auf Schlusskursbasis über dieser zu stabilisieren. Und das trotz der durchwachsenen Vorgaben von den US-amerikanischen Märkten. Zum Ende der US-Handelssitzung notierte der DAX bei 7.017 Punkten. Ich schrieb es ja bereits in der gestrigen Tagesanalyse und nach dem gestrigen Handelstag ist diese Option tatsächlich eine durchaus ernstzunehmende Option für den heutigen Tag. Durch den Schlusskurs auf Tagesbasis über 7.000 Punkten ist eine Attacke auf das Vorwochenhoch, auf die Marke bei 7.106 Punkten durchaus denkbar. Allerdings ist überschwenglicher Optimismus meines Meinung nach verfrüht. Die Tatsache, dass die Volatilität am Markt weiterhin an ihren Tiefständen verharrt und auch die gehandelten Volumina sehr niedrig ausfallen, sollte weiter skeptisch beobachtet werden. Auf der Unterseite steht weiter die Region zwischen 6.880 / 6.900 Punkten im Fokus. Mit dem Bruch der Region zwischen 6.880 / 6.900 Punkten ist vermutlich ein Verkauf des deutschen Leitindex in Richtung der Region 6.730 / 6.770 Punkten (grüne Ellipse) die Folge. Erst ein Ausbruch aus dem Aufwärtstrendkanal würde weiteres Abwärtspotential in den Bereich des Trendsupports bei 6.551 Punkten, dem Tief vom 02.08.2012, freisetzen.

Wichtige Marken (28.08.2012):

Support: 6.551 | 6.730 / 70 | 6.880 / 6.900

Resist: 7.194 | 7.106 | 7.000

Ab dem 30.07.2012 finden die Morning Meetings börsentäglich um 10:30 Uhr in unserem Live-Stream unter http://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender/live_trading auf www.DailyFX.destatt.

Einen regen Informationsaustausch zum Thema Forex- und CFD-Trading, Diskussionen zum Speculative Sentiment Index (SSI) oder auch zum Thema Risk-Management findet ihr in unserem deutschen DailyFX-Forum unter http://forexforums.dailyfx.com/forex-forum-deutsch/ , speziell zum DAX in unserem DAX Talk.

Das_letzte_Aufbaeumen_der_Bullen_body_Picture_1.png, Das (letzte) Aufbäumen der Bullen?

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.