Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 12:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 1,50 % 🇦🇺AUD: 1,39 % 🇬🇧GBP: 1,30 % 🇪🇺EUR: 0,72 % 🇨🇭CHF: 0,62 % 🇯🇵JPY: 0,26 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/Gac0Ua9TAV
  • In Kürze:🇺🇸 Chicago Fed National Activity Index um 12:30 GMT (15min) Vorher: -4.19 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-05-26
  • Want to know why #Daytrading is hard? Bc prices are more rangebound than trending on an intraday-basis. That’s a statistical disadvantage, especially if you try to do classical pattern-trading. #DAX #Stocktrading
  • #NZDUSD - The #Kiwi has broken out of the bullish flag and trading range on the 4H chart, activating price targets based on the continuation formations 1st - $0.6291 & 2nd - $0.6414 $NZDUSD @DavidIusow @CHenke_IG #Forex #forextrader https://t.co/sW0ncAu0Iu
  • 🇲🇽 BIP Wachstumsrate YoY endg. Aktuell: -1.4% Vorher: -0.5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-05-26
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,64 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,52 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/BoTxyGFL2E
  • In Kürze:🇲🇽 Economic Activity YoY um 11:00 GMT (15min) Erwartet: -3.5% Vorher: -0.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-05-26
  • In Kürze:🇲🇽 BIP Wachstumsrate YoY endg. um 11:00 GMT (15min) Vorher: -0.5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-05-26
  • Rohstoffe Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 1,31 % WTI Öl: 0,90 % Gold: -0,22 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/3VnJROcYHD
  • Forex Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 1,28 % 🇦🇺AUD: 1,17 % 🇬🇧GBP: 1,01 % 🇪🇺EUR: 0,57 % 🇨🇭CHF: 0,35 % 🇯🇵JPY: 0,04 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/bH5QroAKXv
Der DAX tritt auf der Stelle, Teil 2...

Der DAX tritt auf der Stelle, Teil 2...

2012-08-16 08:09:00
Jens Klatt, Marktstratege
Teile:

Tja, was soll ich groß schreiben. Der Modus bleibt unverändert, die Chartmarken sind identisch zu gestern. Kurzzeitig sah es danach aus, als würden die Bären eine ernsthafte Attacke unternehmen und die Region um 6.900 Punkte testen wollen. Allerdings sollte dieser Versuch erneut abgewehrt werden und der DAX notierte zum Ende der Handelssitzung beim Vortagesschluss bei 6.943 Punkten.Wie schaut es für den heutigen Handelstag aus? Machen wir es kurz: auf der Oberseite findet sich weiterhin die massive Widerstandsregion zwischen 7.000 / 30 Punkten. Erst ein nachhaltiges Überwinden dieser würde die Aufwärtsstruktur im 4-Stundenmodus mit steigenden Hochs und Tiefs bestätigen und eine Attacke auf das aktuelle Jahreshoch bei 7.194 Punkten möglich machen.Auf der Unterseite steht weiter die 6.900er Marke im Mittelpunkt. Ein Bruch dieser wird weiterhin vermutlich in einem Verkauf des deutschen Leitindex in Richtung der Region zwischen 6.770 / 30 Punkten resultieren (türkise Ellipse), ein Zwischenziel findet sich im Bereich um 6.850 Punkte.Der Grundmodus bleibt klar bullish, aber die Nachhaltigkeit der Bewegung und auch die Stabilisierung auf hohem Niveau sollte vor dem Hintergrund des niedrigen Volumens in Frage gestellt bzw. skeptisch beäugt werden.

Wichtige Marken (16.08.2012):

Support: 6.730 / 70 | 6.850 | 6.900

Resist: 7.194 | 7.030 / 00

Ab dem 30.07.2012 finden die Morning Meeings börsentäglich um 10:30 Uhr in unserem Live-Stream unter http://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender/live_trading auf www.DailyFX.destatt.

Einen regen Informationsaustausch zum Thema Forex- und CFD-Trading, Diskussionen zum Speculative Sentiment Index (SSI) oder auch zum Thema Risk-Management findet ihr in unserem deutschen DailyFX-Forum unter http://forexforums.dailyfx.com/forex-forum-deutsch/ , speziell zum DAX in unserem DAX Talk.

Der_DAX_tritt_auf_der_Stelle_Teil_2..._body_Picture_1.png, Der DAX tritt auf der Stelle, Teil 2...

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.