Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Der DAX weiter Short, noch hält die 6.347…

Der DAX weiter Short, noch hält die 6.347…

2012-07-24 08:28:00
Jens Klatt, Marktstratege
Teile:

Schon der erste Tick zu Beginn der neuen Handelswoche zeigte, dass dem DAX nach den schwachen Vorgaben letzte Woche Freitag ein schwacher Wochenstart bevorstehen würde. Der deutsche Leitindex eröffnete mit einem echten Gap von 86 Punkten und selbst der Versuch eines teilweisen Gap-Closes wurde im Keim erstickt. Der wichtige Support im Bereich der unteren Trendkanalbegrenzung um 6.530 / 40 Punkte konnte nicht verteidigt werden und mit dem Bruch traf den DAX dann tatsächlich die nächste Abwärtswelle in Richtung 6.347 Punkten, dem Zweiwochentief. Zum Ende der US-Handelssitzung stabilisierten sich die Notierungen dann ein wenig und zum Ende der US-Sitzung notierte der DAX bei 6.431 Punkten. Auch der heutige Vorteil scheint auf der Short-Seite zu suchen zu sein. Die Bullen sind nun in der Pflicht, es gilt den wichtigen Support bei 6.347 Punkten zu verteidigen. Sollte dies nicht gelingen, so stünde einem Verkauf des deutschen Leitindex in Richtung der volumentechnisch relevanten Region zwischen 6.110 / 6.170 Punkten nichts im Wege. Ein Zwischenziel lässt sich in der Region um 6.250 Punkten ausmachen. Der (15, 5, 5)-Slow Stochastic hält dieses Potential bereit, eine Bodenbildung ist hier nicht in Sicht. Sollte es den Bullen hingegen gelingen die Region um 6.347 Punkte zu verteidigen, so könnte ein starker Rebound die Folge sein, frei nach dem Motto aus dem Morning Meeting "Was schnell fällt, kann auch schnell wieder fallen". Ein auf der Oberseite anzuvisierendes Ziel liegt im Bereich des Ausbruchniveaus um 6.530 / 40 Punkte.

Wichtige Marken (24.07.2012):

Support: 6.110 / 70 | 6.250 | 6.347

Resist: 6.540 / 30

Ab dem 30.07.2012 finden die Morning Meeings börsentäglich um 10:30 Uhr in unserem Live-Stream unter http://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender/live_trading auf www.DailyFX.de statt.

Einen regen Informationsaustausch zum Thema Forex- und CFD-Trading, Diskussionen zum Speculative Sentiment Index (SSI) oder auch zum Thema Risk-Management findet ihr in unserem deutschen DailyFX-Forum unter http://forexforums.dailyfx.com/forex-forum-deutsch/ , speziell zum DAX in unserem DAX Talk.

Der_DAX_weiter_Short_noch_haelt_die_6347_body_Picture_1.png, Der DAX weiter Short, noch hält die 6.347…

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.