Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 📺Video Wochenausblick: #DAX #EURUSD #XAUUSD und #WTI #GBPUSD #Forex 💹 https://t.co/adpLp7lBOv @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/oitUPWTKtc
  • @SalahBouhmidi Cool, thanks. That would confirm my plan to trade the break-out on a intraday-basis. But we re not there yet ;-) #Trading #DAX
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,64 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 79,54 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/sI3b3bfOyk
  • Rohstoffe Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,31 % Gold: -0,61 % Silber: -1,01 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/511W0NlcKe
  • @DavidIusow Todays upper bouhmidi banf is @ 13332 😉
  • Forex Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,48 % 🇪🇺EUR: 0,07 % 🇨🇦CAD: -0,01 % 🇨🇭CHF: -0,06 % 🇦🇺AUD: -0,16 % 🇯🇵JPY: -0,25 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/vhIpoYl4r9
  • Indizes Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 0,15 % S&P 500: 0,10 % Dax 30: -0,14 % CAC 40: -0,20 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/kbFzOpJCgI
  • In Kürze:🇪🇺 EUR Bundesbank Publishes Monthly Report um 11:00 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-18
  • The more the consolidation is valid the higher ⬆️ is the break-out level imo. Now at approx. 13.340. #DAX #DAX30 #StockMarket #stocktwits https://t.co/zBjLOQD339
  • RT @CHenke_IG: Dow Jones: Neue luftige Höhen https://t.co/uAXqlauVJm #dowjones #NYSE #trading @SalahBouhmidi @DavidIusow @IGDeutschland h…
DAX geht „Strong bearish“ in den letzten Handelstag der Woche

DAX geht „Strong bearish“ in den letzten Handelstag der Woche

2012-06-22 10:49:00
Jens Klatt, Marktstratege
Teile:

Der gestrige Handelstag begann für die Bären weitesgehend nach Maß und wie bereits in der gestrigen Tagesanalyse erwartet. Tatsächlich wurde bereits kurz nach dem Kassa-Open um 9 Uhr die Region um 6.300 / 30 Punkten attackiert. Doch während ich im Morning Meeting noch einen bearishen DAX sah, hellte sich schon bald das Bild auf. Die Rückeroberung des Kassa-Opens resultierte in einer Attacke auf die Region um 6.400 Punkte und der deutsche Leitindex nahm gar Kurs auf das 3-Wochenhoch bei 6.442 Punkten. Doch die schwachen Vorgaben von den US-Märkten sorgten für einen regelrechten Sell Off und zum Ende der US-Handelssitzung notierte der DAX bei 6.267 Punkten.Der gestrige Tag hat Gewissheit gebracht: die Bullen haben auf der Oberseite ihr Potential ausgereizt und der gestern eingeleitete Kursrücksetzer könnte sich am heutigen Tag ausdehnen. Der (15, 5, 5)-Slow Stochastic ist in eine Top-Bildung übergegangen und im 4-Stundenchart hat der DAX die untere Aufwärtstrendkanalbegrenzung gebrochen. Das Unterschreiten der Region um 6.300 / 30 Punkten aus Schlusskursbasis dürfte den DAX nun in Richtung unterer Aufwärtstrendkanalbegrenzung führen. Ein Ziel lassen sich im Bereich zwischen 6.220 / 00 Punkten ausmachen. Nach den schwachen Vorgaben von den US-Märkten gestern fällt es sehr schwer ein bullishes Szenario zu zeichnen. Erst mit dem Überwinden der Marke von 6.442 Punkten würde die Region um 6.500 Punkte und darüber recht bald folgend der Bereich um 6.570 Punkten angesteuert werden. Der Grundmodus zum Wochenschluss ist klar bearish.

Wichtige Marken (22.06.2012):

Support: 6.076 | 6.200 / 20

Resist: 6.570 / 00 | 6.442

Solltet ihr Interesse an Trading-Ideen haben, die auf meinen Analysen aufbauen oder an weiteren Marktbetrachtungen, besucht mich börsentäglich in meinem kostenfreien Morning Meeting um 10:30 Uhr und registriert euch unter https://www2.gotomeeting.com/register/530873098für den Zeitraum vom 21.05.2012 - 27.07.2012.

Einen regen Informationsaustausch zum Thema Forex- und CFD-Trading, Diskussionen zum Speculative Sentiment Index (SSI) oder auch zum Thema Risk-Management findet ihr in unserem deutschen DailyFX-Forum unter http://forexforums.dailyfx.com/forex-forum-deutsch/ , speziell zum DAX in unserem DAX Talk.

DAX_geht_Strong_bearish_in_den_letzten_Handelstag_der_Woche_body_Picture_1.png, DAX geht „Strong bearish“ in den letzten Handelstag der Woche

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.