0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇭CHF: -0,30 % 🇯🇵JPY: -0,35 % 🇨🇦CAD: -0,56 % 🇪🇺EUR: -0,77 % 🇦🇺AUD: -1,06 % 🇳🇿NZD: -1,32 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/QqlF9sAYtn
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,85 % Gold: -1,55 % Silber: -2,47 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/mxQmqGVEUx
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,34 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 77,14 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/ICoqaQDXe6
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: FTSE 100: 0,57 % CAC 40: 0,39 % Dax 30: 0,38 % Dow Jones: 0,02 % S&P 500: 0,01 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/7ukLNYyNOG
  • 🇺🇸 Consumer Credit Change (JUN) Aktuell: $8.95B Erwartet: $10B Vorher: $-18.28B https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-07
  • 🇺🇸 Consumer Credit Change (JUN) Aktuell: $8.95B Erwartet: $10B Vorher: $-18.2B https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-07
  • In Kürze:🇺🇸 Consumer Credit Change (JUN) um 19:00 GMT (15min) Erwartet: $10B Vorher: $-18.2B https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-07
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,24 % Gold: -1,48 % Silber: -3,25 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/akPcrTfwmj
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,71 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,54 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/WWxrAgMKUd
  • Indizes Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: FTSE 100: 0,02 % CAC 40: -0,05 % Dax 30: -0,09 % Dow Jones: -0,22 % S&P 500: -0,38 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/mF36WGGTrs
Anstieg des Währungspaares GBP/USD wird von Short-Klemme begünstigt, bärische Wetten auf das Währungspaar EUR/USD nehmen stark zu – CoT-Report

Anstieg des Währungspaares GBP/USD wird von Short-Klemme begünstigt, bärische Wetten auf das Währungspaar EUR/USD nehmen stark zu – CoT-Report

2019-09-09 11:00:00
Justin McQueen, Analyst
Teile:

CoT-Report – Analyse und Gesprächsansätze

  • Anstieg des Währungspaares GBP/USD wird von Short-Klemme begünstigt
  • Bärische Wetten auf das Währungspaar EUR/USD nehmen stark zu
  • Long-Positionen im US-Dollar legen zum ersten Mal seit Anfang August zu

Die Vorhersagekraft des CoT-Reports

Anstieg des Währungspaares GBP/USD wird von Short-Klemme begünstigt, bärische Wetten auf das Währungspaar EUR/USD nehmen stark zu – CoT-Report

Quelle: CFTC, DailyFX (Abdeckung bis 3. September, veröffentlicht am 6. September)

Währungspaar GBP/USD von Short-Klemme begünstigt, EUR/USD-Bären legen im Vorfeld der EZB-Sitzung zu – CoT-Report

Die neuesten CFTC-Positionierungsdaten zeigen, dass die Anleger ihre Long-Positionen im US-Dollar zum ersten Mal seit Anfang August erhöht haben, während die bullischen Wetten gegenüber den G10-Währungen von 2,496 auf 16,178 Mrd. US-Dollar stiegen. Die Hauptursache für den Anstieg der USD-Long-Position ist das zunehmend bärische Sentiment in Bezug auf den Euro im Vorfeld der EZB-Sitzung. Der Euro erlebte einen deutlichen Anstieg der Netto-Shorts um 1,3 auf 6,74 Mrd. US-Dollar, welcher in erster Linie aus der Zunahme der reinen Short-Positionen resultierte.

Andernorts wurden die Netto-Shorts im Pfund in der vierten Woche in Folge reduziert, was darauf hindeutet, dass ein Großteil der schlechten Nachrichten in das Pfund eingepreist wurde. Demnach hat die anhaltende Short-Klemme das Pfund während der letzten Handelstage gestützt.

Die Spekulanten haben ihre bärischen Wetten auf den Australischen Dollar leicht reduziert, der sich nun bei 4 Mrd. US-Dollar befindet. Demnach liegt vor dem Hintergrund der jüngsten Verbesserung der Risikobereitschaft für das Währungspaar AUD/USD Potenzial für weitere Aufwärtsrisiken vor, da die Anleger ihre bärischen Wetten auf die Währung auflösen.

US-Dollar

Anstieg des Währungspaares GBP/USD wird von Short-Klemme begünstigt, bärische Wetten auf das Währungspaar EUR/USD nehmen stark zu – CoT-Report

EUR/USD

Anstieg des Währungspaares GBP/USD wird von Short-Klemme begünstigt, bärische Wetten auf das Währungspaar EUR/USD nehmen stark zu – CoT-ReportAnstieg des Währungspaares GBP/USD wird von Short-Klemme begünstigt, bärische Wetten auf das Währungspaar EUR/USD nehmen stark zu – CoT-Report

GBP/USD

Anstieg des Währungspaares GBP/USD wird von Short-Klemme begünstigt, bärische Wetten auf das Währungspaar EUR/USD nehmen stark zu – CoT-ReportAnstieg des Währungspaares GBP/USD wird von Short-Klemme begünstigt, bärische Wetten auf das Währungspaar EUR/USD nehmen stark zu – CoT-Report

USD/JPY

Anstieg des Währungspaares GBP/USD wird von Short-Klemme begünstigt, bärische Wetten auf das Währungspaar EUR/USD nehmen stark zu – CoT-ReportAnstieg des Währungspaares GBP/USD wird von Short-Klemme begünstigt, bärische Wetten auf das Währungspaar EUR/USD nehmen stark zu – CoT-Report

USD/CHF

Anstieg des Währungspaares GBP/USD wird von Short-Klemme begünstigt, bärische Wetten auf das Währungspaar EUR/USD nehmen stark zu – CoT-ReportAnstieg des Währungspaares GBP/USD wird von Short-Klemme begünstigt, bärische Wetten auf das Währungspaar EUR/USD nehmen stark zu – CoT-Report

USD/CAD

Anstieg des Währungspaares GBP/USD wird von Short-Klemme begünstigt, bärische Wetten auf das Währungspaar EUR/USD nehmen stark zu – CoT-ReportAnstieg des Währungspaares GBP/USD wird von Short-Klemme begünstigt, bärische Wetten auf das Währungspaar EUR/USD nehmen stark zu – CoT-Report

AUD/USD

Anstieg des Währungspaares GBP/USD wird von Short-Klemme begünstigt, bärische Wetten auf das Währungspaar EUR/USD nehmen stark zu – CoT-ReportAnstieg des Währungspaares GBP/USD wird von Short-Klemme begünstigt, bärische Wetten auf das Währungspaar EUR/USD nehmen stark zu – CoT-Report

NZD/USD

Anstieg des Währungspaares GBP/USD wird von Short-Klemme begünstigt, bärische Wetten auf das Währungspaar EUR/USD nehmen stark zu – CoT-ReportAnstieg des Währungspaares GBP/USD wird von Short-Klemme begünstigt, bärische Wetten auf das Währungspaar EUR/USD nehmen stark zu – CoT-Report

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.

Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.