Verpassen Sie keinen Artikel von Justin McQueen

Abonnieren Sie den Newsletter, um täglich über neue Veröffentlichungen informiert zu werden.
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von Justin McQueen abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

COT-Report: Analyse und Anknüpfungspunkte

  • CAD-Bullen auf höchstem Stand seit Februar 2018
  • GBP/USD-Shorts auf extremem Niveau
  • EUR-Shorts legen im Vorfeld der EZB-Sitzung zu

Die Vorhersagekraft des CoT-Reports

Bitte fügen Sie der Abbildung eine Beschreibung hinzu.

Quelle: CFTC, DailyFX (umfasst Daten bis zum 23. Juli, veröffentlicht am 26. Juli)

CAD-Bullen im Aufschwung, GBP/USD-Shorts auf extremem Niveau – COT-Update

Die neueste CFTC-Positionierung zeigt, dass der US-Dollar gegenüber den G10-Währungen weiterhin um 216 Mio. $ auf 16,14 Mrd. $ gesunkene Netto-Longs aufweist, während die Long-Positionen des US-Dollar insgesamt auf 11,5 Mrd. $ sanken. Für den Pullback der bullischen USD-Positionierung wurde größtenteils der Anstieg der CAD-Netto-Longs verantwortlich gemacht, die um 740 Mio. $ auf 2,34 Mrd. $ stiegen und damit den höchsten Stand seit Februar 2018 erreichten.

Der Euro erlebte eine große wöchentliche Veränderung, da die Spekulanten ihre Netto-Short-Positionierung im Vorfeld der EZB-Sitzung deutlich erhöhten, was bei den Netto-Shorts einen Anstieg um mehr als 1 Mrd. $ zur Folge hatte. Anderenorts erreichte die bärische Stimmung des Britischen Pfunds mit Netto-Shorts bei 6,1 Mrd. $ (Höchstwert seit September 2018) neue Extreme, da die Spekulanten mit der Liquidierung ihrer Longs fortfuhren, wodurch der Sterling im Umkehrschluss den Höchstwert für die Netto-Shorts im gesamten G10-Komplex aufweist.

IG-CLIENT-SENTIMENT (PRIVAT-ANLEGER-POSITIONIERUNG): GBP/USD

Bitte fügen Sie der Abbildung eine Beschreibung hinzu.

Die Daten zeigen, dass 82,0 % der Trader Netto-Long sind. Das Verhältnis der Trader liegt bei 4,56 zu 1. Die Trader sind bereits seit dem 6. Mai Netto-Long, als das Währungspaar GBP/USD in der Nähe von 1,29347 USD gehandelt wurde. Der Kurs hat seitdem um 4,6 % nachgelassen. Die Anzahl der Netto-Long-Trader ist 0,7 % höher als gestern und 18,9 % höher als letzte Woche, während die Zahl der Netto-Short-Trader 7,9 % niedriger ist als gestern und 18,5 % niedriger als letzte Woche.

Wir nehmen der mehrheitlichen Stimmung gegenüber normalerweise eine nonkonformistische Haltung ein und die Tatsache, dass die Trader Netto-Long sind, deutet darauf hin, dass der GBP/USD-Kurs weiter fallen könnte. Die Trader sind stärker Netto-Long als gestern und letzte Woche und die Kombination aus aktueller Stimmung und jüngsten Veränderungen verleiht uns eine stärker GBP/USD-bärische, nonkonformistische Trading-Tendenz.

US-DOLLAR

Bitte fügen Sie der Abbildung eine Beschreibung hinzu.

EUR/USD

Bitte fügen Sie der Abbildung eine Beschreibung hinzu.Bitte fügen Sie der Abbildung eine Beschreibung hinzu.

GBP/USD

Bitte fügen Sie der Abbildung eine Beschreibung hinzu.Bitte fügen Sie der Abbildung eine Beschreibung hinzu.Bitte fügen Sie der Abbildung eine Beschreibung hinzu.

USD/JPY

Bitte fügen Sie der Abbildung eine Beschreibung hinzu.Bitte fügen Sie der Abbildung eine Beschreibung hinzu.

USD/CHF

Bitte fügen Sie der Abbildung eine Beschreibung hinzu.Bitte fügen Sie der Abbildung eine Beschreibung hinzu.

USD/CAD

Bitte fügen Sie der Abbildung eine Beschreibung hinzu.Bitte fügen Sie der Abbildung eine Beschreibung hinzu.

AUD/USD

Bitte fügen Sie der Abbildung eine Beschreibung hinzu.Bitte fügen Sie der Abbildung eine Beschreibung hinzu.

NZD/USD

Bitte fügen Sie der Abbildung eine Beschreibung hinzu.Bitte fügen Sie der Abbildung eine Beschreibung hinzu.

WICHTIGSTE TRADING-RESSOURCEN: