Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,37 %, während NZD/USD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 72,78 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/ysCXVfa1XS
  • @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland Tendiere eher dazu dass es weiter abwärts geht im USD. Aber eventuell nicht mehr so schnell wie im Mai. Im Juli kann es aber schon zu Gegenbewegungen kommen glaube ich.
  • Forex Update: Gemäß 12:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,25 % 🇨🇭CHF: -0,04 % 🇪🇺EUR: -0,17 % 🇳🇿NZD: -0,20 % 🇯🇵JPY: -0,31 % 🇦🇺AUD: -0,44 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/J9tMkcXilK
  • 🇦🇺Der Australische Dollar verliert ein wenig von seiner Stabilität. Ein tieferes, markantes Hoch ist die Folge, was in der Regel ein Hoch signalisiert. Mehr zu der #AUDUSD Analyse. #Forextrading 👉https://t.co/yg5PtBYR2X https://t.co/2O5WKupAAY
  • @DavidIusow @CHenke_IG @IGDeutschland Jetzt hast du mich neugierig gemacht - Was denkst du zur #Dollar - Schwäche kurzfristig?
  • 🇦🇺🇺🇸AUD/USD: Einige Gründe für ein Top https://t.co/Bdk5CT3Te3 #AUDUSD $AUD #Forextrading @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/nEKskExy7o
  • Zwei Dumme ein Gedanke 😃😁 https://t.co/zvUHtngEWh
  • RT @CHenke_IG: Die #Bayer-Aktie notiert aktuell unterhalb der beiden EMA’s (50/200) bei 64,43/64,57 EUR. Die Kurslücke bei 63,49/60,54 EUR,…
  • #Bayer - #glyphosate US-Gericht ist skeptisch hinsichtlich Angemessenheit und Fairness des vorgeschlagenen Vergleichs und vorläufig geneigt, den Antrag abzulehnen, erklärte der zuständige Richter Vince Chhabria. Die #Aktie büßt aktuell knapp 7% ein. @DavidIusow @CHenke_IG https://t.co/egNPude4N8
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,37 %, während NZD/USD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 73,40 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/fPv5kxFlj8
Immer mehr Gold-Bullen, Kupfer-Shorts auf Rekord-Hoch, Öl-Longs gehen zurück – CoT-Report

Immer mehr Gold-Bullen, Kupfer-Shorts auf Rekord-Hoch, Öl-Longs gehen zurück – CoT-Report

2019-06-10 11:35:00
Justin McQueen, Analyst
Teile:

CoT-Report: Analyse und Gesprächsansätze

  • So viele Gold-Bullen wie schon seit einem Jahr nicht mehr
  • Hedgefonds liquidieren weiter Brent-Öl-Longs
  • Kupfer-Shorts auf Rekordhöhe

Die Vorhersagekraft des CoT-Reports

Gold: Da die Wetten auf Zinssenkungen durch die US-Notenbank Federal Reserve weiter steigen, während Anleihenrenditen rückläufig sind, hat Gold wieder an Attraktivität gewonnen. Die Brutto-Longs für das Edelmetall nehmen zu, während Brutto-Shorts abgestoßen werden. Das Resultat ist ein Anstieg der bullischen Wetten auf ein Lot von 84.700. Somit befindet sich die Netto-Long-Positionierung in Gold inzwischen auf dem höchsten Niveau seit April 2018. Das Long-Short-Verhältnis sprang dabei von 1,35:1 auf 3:1.

Öl: Es kommt zu weiteren Liquidierungen von Brutto-Longs. Sie fielen um 50.800 Lots, womit sich die Netto-Kontrakte jetzt auf 304.327 Lots belaufen (zuvor 352.736 Lots). Folglich ist auch das Verhältnis in der Long-Short-Positionierung weiter zurückgegangen. Es liegt jetzt bei 7,45:1, da die Trader aufgrund des Ausblicks für den Ölpreis vorsichtig geworden sind. Wie letzte Woche angesprochen, besteht, angesichts dessen, dass deutlich mehr Brutto-Longs bleiben als Brutto-Shorts, das Risiko weiterer Auflösungen.

Kupfer: Hedgefonds erhöhten weiter ihre bärischen Wetten auf Kupfer. Die Brutto-Shorts stiegen auf ein Rekord-Hoch von 91.500 Lots. Dabei bleibt die Stimmung in Hinsicht auf den Ausblick für die Weltwirtschaft weiter anfällig. Da es nur wenig gibt, was auf eine schnelle Handelseinigung zwischen den USA und China hindeuten würde, besteht das Risiko, dass die Kupfer-Bären durchhalten werden und somit evtl. Erholungs-Rallys deckeln.

Immer mehr Gold-Bullen, Kupfer-Shorts auf Rekord-Hoch, Öl-Longs gehen zurück – CoT-ReportImmer mehr Gold-Bullen, Kupfer-Shorts auf Rekord-Hoch, Öl-Longs gehen zurück – CoT-ReportImmer mehr Gold-Bullen, Kupfer-Shorts auf Rekord-Hoch, Öl-Longs gehen zurück – CoT-ReportImmer mehr Gold-Bullen, Kupfer-Shorts auf Rekord-Hoch, Öl-Longs gehen zurück – CoT-ReportImmer mehr Gold-Bullen, Kupfer-Shorts auf Rekord-Hoch, Öl-Longs gehen zurück – CoT-ReportImmer mehr Gold-Bullen, Kupfer-Shorts auf Rekord-Hoch, Öl-Longs gehen zurück – CoT-ReportImmer mehr Gold-Bullen, Kupfer-Shorts auf Rekord-Hoch, Öl-Longs gehen zurück – CoT-ReportImmer mehr Gold-Bullen, Kupfer-Shorts auf Rekord-Hoch, Öl-Longs gehen zurück – CoT-Report

CoT-Report für Währungen

USD-Bullen reduzieren: EUR- und JPY-Shorts runter

WERTVOLLE TRADING-RESSOURCEN:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.