0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • In Kürze:🇮🇳 Inflationsrate YoY (JUL) um 12:00 GMT (15min) Erwartet: 6.15% Vorher: 6.09% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-13
  • #Goldpreis weiter im Rebound. Der schwächere US Dollar stützt. Ölpreis #WTI stabil nach robusten Bestandsdaten aus den USA. #OPEC und IEA werden vorsichtiger. Mehr dazu in der aktuellen Analyse: 👉https://t.co/97HXIoucso https://t.co/f9MEWIvAjM
  • Goldpreis, Ölpreis: Gold Rebound, #OPEC- und #IEA revidieren Prognosen https://t.co/xvFjw30j1c #Gold #XAUUSD #WTI #Ölpreis #Brent $GDX $CL @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/9XhyRRQ4XO
  • 🇮🇪 Inflationsrate YoY (JUL) Aktuell: -0.4% Vorher: -0.4% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-13
  • Indizes Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: -0,21 % S&P 500: -0,22 % Dax 30: -0,27 % CAC 40: -0,29 % FTSE 100: -0,77 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/u35tG6TbmS
  • In Kürze:🇮🇪 Inflationsrate YoY (JUL) um 10:00 GMT (15min) Vorher: -0.4% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-13
  • 🇨🇳 FDI (YTD) YoY (JUL) Aktuell: 0.5% Vorher: -1.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-13
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,83 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 77,46 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/dEQuSgAUmh
  • In Kürze:🇫🇷 IEA Oil Market Report um 08:00 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-13
  • Rohstoffe Update: Gemäß 07:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,98 % Gold: 0,60 % WTI Öl: -0,18 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/93ss73g7tB
CoT-Report: EUR/USD-Shorts steigen, GBP/USD-Bären verhalten, USD-Longs nach oben

CoT-Report: EUR/USD-Shorts steigen, GBP/USD-Bären verhalten, USD-Longs nach oben

2019-04-08 09:30:00
Justin McQueen, Analyst
Teile:

CoT-Report: Analyse und Gesprächsansätze

  • EUR/USD-Shorts steigen auf den höchsten Stand seit Dezember 2016
  • USD-Longs springen auf 32,3 Mrd. US-Dollar gegenüber G10-Währungen
  • IG Kundenpositionierung impliziert stärker bärischen nonkonformistschen Bias bei EUR/USD

Die Vorhersagekraft des CoT-Reports

CoT-Report

Quelle: CFTC, DailyFX (Abeckung bis 2. April, , veröffentlicht am 5. April)

EUR/USD auf dem höchsten Stand seit Dezember 2016

Mit immer schlechter werdenden Daten aus der Euro-Zone sind Spekulanten in Hinsicht auf den Euro inzwischen so bärisch, wie seit Dezember 2016 nicht mehr. Dabei stiegen die Netto-Shorts um beeindruckende 2,5 Mrd. US-Dollar auf 13,8 Mrd. Dollar. Dementsprechend erhielten USD-Longs einen Schub in Höhe von 32,3 Mrd. US-Dollar gegenüber den G10-Währungen.

Rohstoffwährungen (CAD, AUD, NZD) verzeichneten einen Anstieg der Netto-Shorts. Trotz der Verschiebung in der Haltung der RBNZ blieb die spekulative Positionierung im Neuseeland Dollar jedoch relativ neutral. Dies könnte implizieren, dass die Trader relativ selbstzufrieden sind, falls die RBNZ die Möglichkeit einer Zinssenkung in naher Zukunft zur Sprache bringen sollte. Zur Erinnerung: Die Geldmärkte haben eine Zinssenkung um 25 Bp bis August bereits vollständig eingepreist.

Ansonsten bleibt die Netto-Positionierung im Britischen Pfund leicht bärisch. Die Netto-Shorts sind leicht um 100 Mio. US-Dollar auf 815 Mio. US-Dollar gestiegen. Die Aufmerksamkeit gilt in dieser Woche dem EU-Gipfel (Mittwoch), bei dem aller Wahrscheinlichkeit ein Aufschub des Brexit-Termins angekündigt werden wird.

IG KUNDENPOSITIONIERUNG

CoT-Report: EUR/USD-Shorts steigen, GBP/USD-Bären verhalten, USD-Longs nach oben

Die Positionierung der Privat-Trader weist den größten wöchentlichen Anstieg von NZD/USD-Longs aus. Sie sind um 65,9 % gestiegen, was wiederum den bärischen nonkonformistischen Bias erhöht. Außerdem zeigt die IG Kundenpositionierung, dass mehr als 70 % der Trader im Währungspaar EUR/USD Netto-Long sind. Demnach besteht bei diesem Paar Abwärtsrisiko. (Die vollständige IG Kundenpositionierung finden Sie hier)

US-Dollar

CoT-Report USD

EUR/USD

CoT-Report: EUR/USDCoT-Report: EUR/USD-Shorts steigen, GBP/USD-Bären verhalten, USD-Longs nach oben

GBP/USD

CoT-Report: GBP/USDCoT-Report: EUR/USD-Shorts steigen, GBP/USD-Bären verhalten, USD-Longs nach oben

USD/JPY

CoT-Report: USD/JPYCoT-Report: EUR/USD-Shorts steigen, GBP/USD-Bären verhalten, USD-Longs nach oben

USD/CHF

CoT-Report: USD/CHFCoT-Report: EUR/USD-Shorts steigen, GBP/USD-Bären verhalten, USD-Longs nach oben

USD/CAD

CoT-Report: USD/CADCoT-Report: EUR/USD-Shorts steigen, GBP/USD-Bären verhalten, USD-Longs nach oben

AUD/USD

CoT-Report: AUD/USDCoT-Report: EUR/USD-Shorts steigen, GBP/USD-Bären verhalten, USD-Longs nach oben

NZD/USD

CoT-Report: NZD/USDCoT-Report: EUR/USD-Shorts steigen, GBP/USD-Bären verhalten, USD-Longs nach oben

WICHTIGE TRADING-RESSOURCEN:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.

Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.