Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Hinweis

DailyFX PLUS Inhalte sind jetzt kostenlos für alle DailyFX Benutzer verfügbar.

Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,84 % Gold: 0,31 % Silber: 0,17 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/uXx80MaA1o
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,67 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 85,59 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/wgFY0HTcxN
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 0,00 % S&P 500: 0,00 % Dax 30: -0,15 % CAC 40: -0,16 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/Zj1con1SSa
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,42 % Gold: 0,41 % WTI Öl: -0,07 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/PvGnL10X1A
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,67 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 85,67 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/NZnvwHzN8C
  • Indizes Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,22 % Dow Jones: 0,13 % Dax 30: -0,04 % CAC 40: -0,07 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/uy7kgoTrjY
  • RT @IGBank: Volatilitäts-Trading im #Forexhandel - Webinar mit @SalahBouhmidi, Marktanalyst für #DailyFX. Schauen Sie sich die Aufzeichnung…
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,67 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 85,60 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/Ltj6LlXPGK
  • Rohstoffe Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 1,07 % Silber: 0,51 % Gold: 0,39 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/qJoWY4iruY
  • Forex Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇭CHF: 0,43 % 🇯🇵JPY: 0,40 % 🇨🇦CAD: 0,26 % 🇬🇧GBP: 0,04 % 🇳🇿NZD: -0,32 % 🇦🇺AUD: -0,50 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/L2flwWKNR1
EUR/USD seit Dezember 2016 weitgehend bärisch, USD-Longs steigen – CoT-Update

EUR/USD seit Dezember 2016 weitgehend bärisch, USD-Longs steigen – CoT-Update

2019-03-11 11:30:00
Justin McQueen, Analyst
Teile:

CoT-Analysen und Gesprächsansätze

  • Long-Positionierung im US-Dollar steigt wieder
  • Höchste EUR/USD-Shorts seit Dezember 2016
  • Größter Anstieg der Netto-Short-Positionierung im Japanischen Yen

Die Vorhersagekraft des CoT-Reports

EUR/USD seit Dezember 2016 weitgehend bärisch, USD-Longs steigen – CoT-Update

Quelle: CFTC, DailyFX (Abdeckung bis 5. März, am 8. März veröffentlicht)

Höchste Netto-Short-Positionierung im Euro seit Dezember 2016, bullische USD-Wetten steigen wieder

USD-Longs verzeichneten einen weiteren Anstieg (1,778 Mrd. USD gegenüber G10-Währungen). Dabei kam es vor allem aufgrund von Shorts im Euro und Yen zu Zugewinnen. Die Spekulanten blieben innerhalb des G10-Komplexes vor allem dem Euro gegenüber bärisch. Die Shorts stiegen um 736 Mio. USD auf 11 Mrd. USD. Dadurch ist die Short-Position im Euro jetzt so hoch, wie seit Dezember 2016 nicht mehr. Angesichts dessen, dass diese Daten auf der Lage vor dem EZB-Entscheid (5. März) beruhen, sind diese Shorts durch die Kursbewegung nach der EZB-Erklärung belohnt worden.

Ansonsten war die Netto-Positionierung im Britischen Pfund nach einer Welle von Short-Abdeckungen, bei der 9.500 Brutto-Short-Kontrakte reduziert wurden, weniger bärisch. Die Positionierung im Japanischen Yen wies einen deutlichen Anstieg der Netto-Shorts um 1,2 Mrd. USD aus, wodurch der Japanische Yen auch weiter die zweithöchste Short-gesetzte Währung im G10-Raum bleibt.

US-Dollar

EUR/USD seit Dezember 2016 weitgehend bärisch, USD-Longs steigen – CoT-Update

EUR/USD

EUR/USD seit Dezember 2016 weitgehend bärisch, USD-Longs steigen – CoT-Update

Please add a description for the image.

GBP/USD

EUR/USD seit Dezember 2016 weitgehend bärisch, USD-Longs steigen – CoT-Update

EUR/USD seit Dezember 2016 weitgehend bärisch, USD-Longs steigen – CoT-Update

USD/JPY

EUR/USD seit Dezember 2016 weitgehend bärisch, USD-Longs steigen – CoT-Update

EUR/USD seit Dezember 2016 weitgehend bärisch, USD-Longs steigen – CoT-Update

USD/CHF

EUR/USD seit Dezember 2016 weitgehend bärisch, USD-Longs steigen – CoT-Update

EUR/USD seit Dezember 2016 weitgehend bärisch, USD-Longs steigen – CoT-Update

USD/CAD

EUR/USD seit Dezember 2016 weitgehend bärisch, USD-Longs steigen – CoT-Update

EUR/USD seit Dezember 2016 weitgehend bärisch, USD-Longs steigen – CoT-Update

AUD/USD

EUR/USD seit Dezember 2016 weitgehend bärisch, USD-Longs steigen – CoT-Update

EUR/USD seit Dezember 2016 weitgehend bärisch, USD-Longs steigen – CoT-Update

NZDUSD

EUR/USD seit Dezember 2016 weitgehend bärisch, USD-Longs steigen – CoT-Update

EUR/USD seit Dezember 2016 weitgehend bärisch, USD-Longs steigen – CoT-Update

WICHTIGE TRADINGRESSOURCEN:

stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.