Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,86 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,76 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/J7HB1gKXEq
  • Rohstoffe Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 1,28 % Silber: 0,26 % Gold: 0,13 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/KN3wU6sBDQ
  • Forex Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 1,68 % 🇪🇺EUR: 0,48 % 🇳🇿NZD: 0,26 % 🇨🇦CAD: 0,18 % 🇦🇺AUD: 0,11 % 🇯🇵JPY: -0,30 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/nIj26wDjpJ
  • RT @CHenke_IG: EUR/GBP: Bodenbildung vertan – Neues Verkaufssignal https://t.co/xLyyP1dgLI #EURGBP #forexsignal #Brexit @SalahBouhmidi @…
  • Indizes Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 1,32 % CAC 40: 1,22 % Dow Jones: 0,55 % S&P 500: 0,51 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/uM5NdEI8ZL
  • RT @LordMoultrie: The #FinTwit trading influencers who make good FREE money: @Purepriceaction @macrodesiac_ @XetraDax30 @DavidIusow @m…
  • RT @CHenke_IG: GBP/USD: Kursrakete nach Neuwahlen https://t.co/qOTF1X1gxm #GBPUSD #Forex_Signals #Brexit @SalahBouhmidi @DavidIusow @IGD…
  • RT @XetraDax30: The so called #trade deal still is not agreed by #China, isn't it? And #impeachment is still going forward. So what? http…
  • 🇬🇧 GBP BoE/TNS Inflation Next 12 Mths (NOV), Aktuell: 3.1% Erwartet: N/A Vorher: 3.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-13
  • RT @CHenke_IG: DAX: Erste Weihnachtsgeschenke https://t.co/Gkk3nKTGDe #DAX30 #trading #Brexit @SalahBouhmidi @DavidIusow @IGDeutschland…
Wöchentliches CoT-Sentiment-Update für führende Währungen, Rohstoffe und Indizes

Wöchentliches CoT-Sentiment-Update für führende Währungen, Rohstoffe und Indizes

2018-09-10 13:40:00
Paul Robinson, Währungsstratege
Teile:

CoT-Highlights:

  • Keine wirklich deutlichen Veränderungen; relative Extreme der letzten Zeit bestehen weiter
  • USD-Trader setzten ihre Ankäufe aus und beenden damit eine achtzehnwöchige Phase
  • Großspekulantenprofile für führende Währungen und Märkte

Einen zeitnaheren Indikator für das Sentiment für führende Währungen und Märkte finden Sie auf der Seite IG Client Sentiment.

Der Report am Freitag brachte nicht viel Neues. In der Marktpositionierung kam es zu keinen größeren Veränderungen. Großspekulanten im Dollar legten endlich eine Pause ein und verstärkten ihr bullisches Engagement nicht weiter, womit sie eine achtzehnwöchige Phase der Netto-Ankäufe beendeten. Die größte Veränderung bei den Devisen zeigte sich bei den Euro-Kontrakten, wo sich die Netto-Positionierung um fast 8.000 Kontrakte wieder zu einem Long änderte.

Großspekulanten wiesen auch beim Britischen Pfund, Kanadischen Dollar, Schweizer Franken und Australischem Dollar Netto-Ankäufe aus, während zusätzliche Shorts in Positionen im Japanischen Yen und Neuseeland-Dollar aufgenommen wurden. Auch bei den Edelmetallen kam es zu mehr Abverkäufen. Sowohl Gold, als auch Silber liefen weiter in den Netto-Short-Bereich. Die Großspekulanten wurden vor kurzem erst zum ersten Mal seit August 2002 wieder im Gold Netto-Short.

Generelll bleiben die USD-bullischen Wetten intakt und auf relativen Extremwerten, wenn man die jüngere Geschichte betrachtet. Positionen im Euro, Schweizer Franken, Australischen Dollar, Neuseeland-Dollar und Britischen Pfund bewegen sich in den unteren 20 % ihrer 52-Wochen-Spanne. Dabei kommt der Schweizer Franken von einem Extrem, das schon seit 2007 nicht mehr beobachtet wurde, und der Australische Dollar von einem Extrem, das seit 2015 nicht mehr gesehen wurde. Falls der US-Dollar seine Rally fortsetzen sollte, könnte es zu etwas mehr Stauung und zunächst einem Rücksetzer im bullischen Sentiment kommen.

CFTC veröffentlicht jeden Freitag einen detaillierten Bericht über die Trader-Positionierung im Futures-Markt, der für die am Dienstag endende Woche berichtet wird. In der Tabelle unten haben wir einige wesentliche Statistiken zu der Positionierung von Großspekulanten (d. h. Hedgefonds, CTAs usw.) aufgeführt. Diese Trader-Gruppe setzt weitgehend Trendverfolgungsstrategien ein und als solches erhöht sich ihr Netto-Long-Engagement üblicherweise bei Aufwärtstrends, während die Netto-Short-Positionierung in Abwärtstrends steigt. Bei der Analyse der Daten berücksichtigen wir die Richtung ihrer Position, die Größenordnung von Veränderungen sowie Extreme.

Wesentliche Statistiken: Nettoposition, Veränderung über eine Woche und wo die Position im Vergleich zu den letzten 52 Wochen aktuell steht.

CFTC-CoT-Daten

In den Trading-Prognosen für das dritte Quartal können Sie herausfinden, welche fundamentalen und technischen Treiber in diesem Quartal aktiv sind.

Großspekulantenprofile für führende Währungen und Märkte:

US Dollar Index (DXY)

Wöchentliches CoT-Sentiment-Update für führende Währungen, Rohstoffe und Indizes

Euro

Wöchentliches CoT-Sentiment-Update für führende Währungen, Rohstoffe und Indizes

Britisches Pfund

Wöchentliches CoT-Sentiment-Update für führende Währungen, Rohstoffe und Indizes

Japanischer Yen

Wöchentliches CoT-Sentiment-Update für führende Währungen, Rohstoffe und Indizes

Kanadischer Dollar

Wöchentliches CoT-Sentiment-Update für führende Währungen, Rohstoffe und Indizes

Schweizer Franken

Wöchentliches CoT-Sentiment-Update für führende Währungen, Rohstoffe und Indizes

Australischer Dollar

Wöchentliches CoT-Sentiment-Update für führende Währungen, Rohstoffe und Indizes

Neuseeland-Dollar

Wöchentliches CoT-Sentiment-Update für führende Währungen, Rohstoffe und Indizes

Gold

Wöchentliches CoT-Sentiment-Update für führende Währungen, Rohstoffe und Indizes

Silber

Wöchentliches CoT-Sentiment-Update für führende Währungen, Rohstoffe und Indizes

Kupfer

Wöchentliches CoT-Sentiment-Update für führende Währungen, Rohstoffe und Indizes

Rohöl

Wöchentliches CoT-Sentiment-Update für führende Währungen, Rohstoffe und Indizes

S&P 500 (E-mini)

Wöchentliches CoT-Sentiment-Update für führende Währungen, Rohstoffe und Indizes

Ressourcen für Devisen- und CFD-Trader

Egal, ob Sie ein neuer oder erfahrener Trader sind, wir verfügen über zahlreiche Ressourcen, die Ihnen helfen können: Trader-Sentiment, vierteljährliche Trading-Prognosen, tägliche Analytik- und Weiterbildungs-Webinare, Trading-Leitfäden, die Ihnen helfen, Ihre Trading-Performance zu verbessern, und einen speziell für diejenigen, die neu im Devisenhandel sind.

---Von Paul Robinson, Marktanalyst

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.