Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Twitter Alert please. Can someone send me a message when #SP500 is there 👇 Thx. 3.310 #Trading #ES_F https://t.co/2jVMAgf0ve
  • Forex Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,12 % 🇨🇦CAD: -0,09 % 🇳🇿NZD: -0,18 % 🇪🇺EUR: -0,25 % 🇦🇺AUD: -0,34 % 🇬🇧GBP: -0,48 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/5IOJ4I7AlQ
  • Indizes Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 1,34 % CAC 40: 0,89 % Dow Jones: -0,10 % S&P 500: -0,23 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/Y6HslilfXq
  • finally #gold made its breakout with falling #StockMarket . #XAUUSD https://t.co/XpqpimFFKd
  • And down we go #SP500 https://t.co/nXMiwsgKTF
  • RT @HayekAndKeynes: CDC confirms second case of virus in Chicago. Investigating 63 others in 22 states.
  • Rohstoffe Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,94 % Gold: 0,34 % WTI Öl: -1,58 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/UmzxLTBTsY
  • 🛢️Ölpreis (#WTI) Analyse: Das könnte Abverkauf verstärken https://t.co/y7rhOWmJJo #OOTT #Crude #CL_F #Trading #Ölpreis @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/amtsprxCQa
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,12 %, während Dax 30 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,71 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/WyTnLEoUqJ
  • #SP500 Gap closed
AUD/NZD Kurs stürzt auf Fünf Monats Tief – Kommt jetzt eine Erholung?

AUD/NZD Kurs stürzt auf Fünf Monats Tief – Kommt jetzt eine Erholung?

2018-02-22 15:25:00
Michael Boutros, Technischer Stratege
Teile:

Das Währungspaar AUD/NZD ist von den Januar-Hochs aus um fast 3,6 Prozent gefallen. Die Verluste versuchen jetzt die strukturelle Unterstützung zu durchbrechen. Der Kurs nähert sich kurzfristigen Zielen, die eine Atempause gewähren könnten. Aus technischer Sicht ist das breitere Risiko aber weiterhin nach unten gerichtet ... für den Moment.

AUD/NZD – Täglicher Kurschart

AUD/NZD-Kurschart – Täglicher Zeitrahmen

Technischer Ausblick: Wir erwähnten in der technischen Perspektive der letzten Woche bereits die Zusammenflussunterstützung um 1,08 NZD. Dabei liegen anfängliche Ziele an „dem 61,8 Prozent Retracement bei 1,0722 NZD und der 100 Prozent Extension bei 1,0626 NZD“.Die Verluste versuchen jetzt einen Durchbruch unter eine gleitende Parallele der dominaten Neigung (rot). Kurzfristige Unterstützungsziele haben wir bei 1,0663 NZD, der 100 Prozent Extension der Verluste bei 1,0626 NZD und der Zusammenflussunterstützung bei 1,0588 NZD.

Neu im Devisenhandel? Beginnen Sie mit diesem kostenlosen Anfänger-Leitfaden

AUD/NZD – 240 Min. Kurschart

AUD/NZD-Kurschart – 240 Min. Zeitrahmen

Anmerkungen: Ein genauerer Blick auf die Kursbewegung des Währungspaars AUD/NZD zeigt, dass das untere das Tief der Wocheneröffnungsspanne / der Wocheneröffnung durchbricht. Bei dieser Bewegung rücken jetzt anfängliche Unterstützungsziele in den Blick. Der Blick bleibt für den Moment aber noch abwärtsgerichtet, solange der Kurs sich unter dem Neigungszusammenfluss bei ca. 1,0740 NZD befindet.Es wäre ein Durchbruch über 1,0771 NZD erforderlich, um den kurzfristigen Ausblick wieder zurück zur Long-Seite zu bringen (kurzfristige bärische Entkräftigung).

Warum verliert der durchschnittliche Trader? Vermeiden Sie diese Fehler in Ihrem Trading

Fazit: Der unmittelbare Blick ist abwärts in Richtung der Kanalunterstützung gerichtet. Dabei würden Verluste in Richtung der oben angesprochenen Ziele Einstiege für eine mögliche, kurzfristige Erholung bieten. Denken Sie daran, dass ein Durchbrechen einer angedachten Schulter-Kopf-Schulter-Nackenline früher im Monat das breitere Risiko einer Bewegung in den Bereich 1,0350/1,0370 NZD unterstreicht – eine Region, die auch von dem Tagesschlusstief 2017 und der 1,618 Prozent Extension von den Kursverlusten gegen Ede 2017 aus definiert wird. Doch achten Sie zunächst einmal aus Trading-Perspektive auf eine Reaktion auf eine Bewegung in Richtung 1,0626 NZD und 1,0588 NZD.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.