Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
WTI Öl
Gemischt
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 3,94 % Silber: 0,04 % Gold: -0,32 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/nKdm2J82k2
  • Forex Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,25 % 🇬🇧GBP: 0,18 % 🇦🇺AUD: 0,15 % 🇨🇭CHF: -0,17 % 🇪🇺EUR: -0,19 % 🇯🇵JPY: -0,26 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/zCvMYozueD
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,87 %, während EUR/GBP Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 64,88 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/hlXANHWlTq
  • 🇦🇺 (AUD) NAB Business Confidence (1Q), Aktuell: -11 Erwartet: N/A Vorher: -2 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-02
  • 🇯🇵 JPY Geldbasis (im Vergleich zum Vorjahr) (MAR), Aktuell: 2.8% Erwartet: N/A Vorher: 3.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-01
  • 🇯🇵 JPY Monetary Base End of period (MAR), Aktuell: ¥509.8t Erwartet: N/A Vorher: ¥515.9t https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-01
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Monetary Base End of period (MAR) um 23:50 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: ¥515.9t https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-01
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Geldbasis (im Vergleich zum Vorjahr) (MAR) um 23:50 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 3.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-01
  • Let‘s just talk about war a little bit and at least #oilprices stabilizes. One issue less.
  • V, U or L - Shaped? How will the path look this time? Historically, #GDP growth is often V-shaped around recessions. However, the financial crisis in 2007/08 was a different story.... #coronavirus #research #economy https://t.co/K08eIQsaHQ
EUR/USD-Elliott-Wellen-Muster: Höhere Niveaus im Blick

EUR/USD-Elliott-Wellen-Muster: Höhere Niveaus im Blick

2017-12-21 12:42:00
Jeremy Wagner, CEWA-M, Head of Education
Teile:

Gesprächsansätze:

- Das Muster mit der höheren Wahrscheinlichkeit ist eine bullische Enddiagonale

- In Erwartung eines bullischen Zickzacks für Welle 3 der Diagonale zu einem Durchbruch über 1,1961 USD

- Wir favorisieren einen bullischen Bias, während das Währungspaar EUR/USD über 1,1718 USD bleibt

Tun Sie sich damit schwer das Währungspaar EUR/USD zu handeln?Dies könnten die Gründe dafür sein.

Sollte dieses Diagonalmuster halten, dürfte das Währungspaar EUR/USD unserer Meinung nach in der dritten Welle der Diagonale zulegen. Falls dies richtig sein sollte, steht das Währungspaar EUR/USD vor einem Ausbruch über 1,1961 USD solange der Kurs über dem Tief vom 12. Dezember bei 1,1718 USD liegt.

EUR/USD-Elliott-Wellen-Muster: Höhere Niveaus im Blick

Wir wissen aus unserer Lektion über Elliott-Wellen-Diagonalen, dass jede der fünf Wellen in einer Diagonale Zickzacks bildet. Wir gehen daher davon aus, dass diese dritte Welle die Form eines bullischen Zickzacks annimmt. Eine der Elliott-Regeln ist, dass eine dritte Welle einen Fortschritt gegenüber der ersten Welle aufweisen muss. Wir erwarten daher einen Durchbruch nach oben über 1,1961 USD.

Die blaue Trendlinie kann ein frühes Warnsignal sein, dass irgendein anderes Muster im Spiel sein könnte. Obwohl das Muster über 1,1718 USD Gültigkeit hat, warnt eine Bewegung zurück unter die Trendlinie (in der Nähe von 1,1760 USD) vor weiteren Verlusten.

EUR/USD-Sentiment begünstigt Bullen

Das Sentiment-Bild für das Währungspaar EUR/USD ist für die Bullen gezeichnet. Die Trader haben ihre Short-Positionen akkumuliert. Der Live-Trader-Sentiment-Wert liegt derzeit bei -2,1. Dies ist ein bullisches Signal, da das Sentiment ein nonkonformistischer Indikator ist.

Fazit: Kurzfristigere Muster und die Sentimentanalyse deuten auf höhere Niveaus hin. Das Risiko für den Trade kann in der Nähe von 1,1718 USD festgelegt werden.

Sind Sie neu in den Devisenmärkten? Dieser Leitfaden wurde genau für Sie zusammengestellt.

Möchten Sie mehr über die Elliott-Wellen-Analyse lernen? Lesen Sie die Elliott-Wellen-Leitfäden für Anfänger und Fortgeschrittene und halten Sie sie leicht zugänglich auf Ihrem Computer bereit.

EUR/USD-Diagonalmuster

EUR/USD-Elliott-Wellen-Muster: Höhere Niveaus im Blick

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.