Verpassen Sie keinen Artikel von Michael Boutros

Abonnieren Sie den Newsletter, um täglich über neue Veröffentlichungen informiert zu werden.
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von Michael Boutros abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

  • Die Monatseröffnungsspanne beim Währungspaar NZD/JPY nimmt direkt unter dem kritischen Widerstand Form an
  • Schauen Sie in unsere Projektionen für das vierte Quartal in unseren kostenlosen DailyFX Trading-Prognosen
  • In unserentäglichen Webinarenwird der weitere Werdegang vom Forexmarkt besprochen. Melden Sie sich hier an für das tägliche Morgen Setup, um weitere Informationen zu erhalten.

NZD/JPY-Tageschart

NZD/JPY fordert in der Dezembereröffnung den Widerstand heraus – Achten Sie auf dieses Niveau

Technischer Ausblick: Das Währungspaar NZD/JPY wurde innerhalb der Grenzen einer wohldefinierten, absteigenden Pitchfork-Formation gehandelt, die von den Jahreshochs aus verläuft. Der Kurs wurde heute in die Widerstandszone 77,38/77,66 JPY gehandelt, bevor er sich nach unten umkehrte. Beachten Sie die Ähnlichkeiten der in der Vergangenheit bereits erfolglosen Muster in diese obere Parallele hinein. Zu Beginn des Dezemberhandels warten wir auf ein Erschöpfungshoch während der Kurs sich unter dieser Neigung befindet. Kritische Unterstützung bietet nach wie vor der Bereich 75,91-76,01 JPY. Es wäre ein Durchbruch unter 75,63 JPY erforderlich, um den nächsten Abschnitt nach unten mit Ziel 73,86 JPY und 73,50 JPY freizugeben.

Neu im Devisenhandel? Beginnen Sie mit diesem kostenlosen Einsteiger-Leitfaden

NZD/JPY 240 Min. Chart

NZD/JPY fordert in der Dezembereröffnung den Widerstand heraus – Achten Sie auf dieses Niveau

Anmerkungen: Ein genauerer Blick auf die Kursbewegung zeigt eine kurzfristig aufsteigende Kanalformation, die von den November-Tiefs aus verläuft. Der Kanalwiderstand trifft dabei während der nächsten Tage auf die obere Parallele (blau). Beachten Sie, dass die laufende Dynamik die Zugewinne hier anfällig werden lässt. Und obwohl wir einen weiteren Lauf auf Hochs nicht ausschließen können, ist unser Blick nach unten gerichtet, während der Kurs sich unter dieser Schwelle befindet. Ein Durchbruch unter 76,84 JPY würde den Blick wieder zurück in Richtung der 50-Linie / dem 61,8 Prozent Retracement bei 76,01 JPY richten.

Fazit: Achten Sie auf ein Erschöpfungshoch früh im Monat, während der Kurs sich unter 77,66/77,77 JPY befindet. Ein Ausbruch aus diesem kurzfristigen Kanal nach unten wäre erforderlich, um der Entwicklung Schwung zu verleihen. Beachten Sie, dass wir uns immer noch recht früh im Monat befinden. Wir betrachten daher die Dezember-Eröffnungsspanne auf der Suche nach mehr Klarheit für unseren mittelfristigen direktionalen Bias. Ein Topside-Durchbruch würde unseren kurzfristigen Ausblick entkräftigen. In solch einem Szenario bestände die Gefahr einer Rally zurück in Richtung 78,18/78,21 JPY und 78,63 JPY.

Leisten Sie Herrn Bouhmidi bei seinem zweiwöchentlichen Frage & Anwort-Webinar Gesellschaft – Hier können Sie sich kostenlos anmelden!