Verpassen Sie keinen Artikel von Michael Boutros

Abonnieren Sie den Newsletter, um täglich über neue Veröffentlichungen informiert zu werden.
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von Michael Boutros abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

NZD/JPY-Tageschart

NZD/JPY-Kurschart – Täglicher Zeitrahmen

Technischer Ausblick: Das Währungspaar NZD/JPY ist gestern unter die monatliche Eröffnungsunterstützung und die Tiefs der November-Eröffnungsspanne gelaufen. Der Kurs testet jetzt die kurzfristige Unterstützung bei 77,35/77,39 JPY, einer Region, die von dem 78,6 Prozent Retracement der Zugewinne im April und den Oktober-Swing-Lows definiert wird. Hier besteht für das Paar die Möglichkeit einer kurzfristigen Erholung. Der Blick bleibt jedoch abwärtsgerichtet, während der Kurs sich innerhalb dieser breiten, absteigenden Pitchfork-Formation, die zum Juli-Hoch zurückreicht, befindet. Der zwischenzeitliche Widerstand steht bei 78,21 JPY. Eine Abwärtsbewegung hätte nachfolgende Unterstützungsziele bei 77,03 JPY, der Parallelunterstützung (rot) um ca. 76,50 JPY und dem 61,78 Prozent Retracement bei 76,01 JPY.

Neu im Devisenhandel? Beginnen Sie mit diesem kostenlosen Anfänger-Leitfaden

NZD/JPY 240 Min.-Chart

NZD/JPY-Kurschart – 240 Min. Zeitrahmen

Anmerkungen: Ein genauerer Blick auf die Kursbewegung unterstreicht diesen kurzfristigen Zusammenfluss zusätzlich. Beachten Sie, dass das Momentum sich im überverkauften Bereich befindet. Der zwischenzeitliche Widerstand steht bei 78,21 JPY mit einer bullischen Entkräftigung am Hoch der Wocheneröffnungsspanne / dem 61,8 Prozent Retracement bei 78,79 JPY. Fazit: Ich bevorzuge es sukzessive mit Stärke mitzugehen, während der Kurs sich innerhalb dieser Formation befindet. Ein Durchbruch nach unten hätte Unterstützungsziele in Richtung der Medianlinie zum Ziel.

In unseren täglichen Webinaren wird der weitere Werdegang vom Yen besprochen. Melden Sie sich an für das tägliche Morgen Setup, um weitere Informationen zu erhalten.