Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Ausbruch des Ethereum-Kurses läuft

Ausbruch des Ethereum-Kurses läuft

2017-11-10 10:45:00
Michael Boutros, Strategist
Teile:
  • Ethereum durchbricht die Hochs der monatlichen Eröffnungsspanne; der kurzfristige Ausblick ist über 302 USD konstruktiv
  • Schauen Sie in unsere Projektionen für das vierte Quartal in den kostenlosen DailyFX Trading-Prognosen
  • Leisten Sie Herr Bouhmidi bei seinen wöchentlichen DailyFX Frage & Antwortrunde-Webinar Gesellschaft. Dienstags und Donnerstags um 20:00 Uhr (MEZ)

ETH/USD-Tageschart

Ethereum-Kurschart – Täglicher Zeitrahmen

Technischer Ausblick: Kurz vor Ende Oktober schrieben wir, dass der Blick bei Ethereum „auf die Spanne 275-312/320 USD gerichtet ist. Achten Sie auf einen Ausbruch als Orientierung. Die breitere bullische Entkräftigung liegt jetzt an der Zusammenflussunterstützung bei 257 USD“. Die November-Eröffnungsspanne hat sich innerhalb dieser Zone gebildet. Dabei lässt ein Ausbruch nach oben den Blick beim Ethereum jetzt nach oben richten.

Wir haben Widerstände auf dem Tageschart bei 349/350 USD im Blick – einer Region, die von dem 76,4 Prozent Retracement der Kursrückgänge im September, der 100 Prozent Extension der Rally Ende September und dem Oktober-Hoch definiert wird. Dieses Niveau wird von der 61,8 Prozent Extenstion von den Zugewinnen von dem Juli-Tief bei 362 USD und dem Rekord-Tagesschlusshoch bei 385 USD unterstützt. Die breitere bullische Entkräftigung wird jetzt auf 275 USD angehoben, wo das 50 Prozent Retracement auf die grundlegende Trendlinienunterstützung trifft.

Neu im Devisenhandel? Beginnen Sie mit diesem kostenlosen Anfänger-Leitfaden

ETH/USD 240 Min.-Chart

Ethereum-Kurschart – 240 Min. Zeitrahmen

Anmerkungen: Ein genauerer Blick auf die Kursbewegung zeigt, dass Ethereum innerhalb der Grenzen einer kurzfristigen aufsteigenden Pitchfork-Formation gehandelt wird, die sich von dem Oktober-Tief aus entwickelt. Der Kurs lief dabei heute im Handel in New York in die Medianlinie. Es ist möglicherweise zu früh, sich zu stark auf diese Formation zu verlassen, aber die neue Neigung hebt die von uns beobachteten horizontalen Niveaus noch zusätzlich hervor.

Die unmittelbare Unterstützung liegt jetzt bei 320/321 USD, unterstützt von 314 USD. Dabei liegt unsere kurzfristige Entkräftigung bei 302-304 USD, einer Zone, in der die November-Eröffnung und der gleitende 100-Tage-Durchschnitt an der Neigungsunterstützung aufeinandertreffen. Ein Durchbrechen der Medianlinie nach oben hat anfängliche Ziele bei 338 USD und 349/350 USD. Beachten Sie, dass eine gemessene Bewegung der Doppelbodenformation ebenfalls auf diese wichtige Schwelle trifft. Fazit: Falls Ethereum zu der jüngsten Rally des Bitcoin aufholen möchte, sollte der Kurs stabil über 302 USD bleiben, damit diese unmittelbaren Zugewinn Fahrt gewinnen können.

Warum verliert der durchschnittliche Trader? Vermeiden Sie diese Fehler in Ihrem Trading.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.