Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • A recommendable outlook for the coming week on every Sunday by @StrayDogTrading for #SPX and #DAX with many tips for #traders and that’s for free. So don’t hesitate to take look. It’s worth it. https://t.co/trInkkuMcw
  • Watched. All in all it’s a good movie, but it’s not the real story behind this communication system. https://t.co/FFpL2ykXcu
  • Awesome 🤩😍 They made a movie from a story that was written about by Micheal Lewis in his book „Flash Boys“ btw the best part of it Imo. THE HUMMINGBIRD PROJECT (2019) | Official US Trailer HD https://t.co/0SlCQbc6zm via @YouTube
  • Awesome 👇 Dua Lipa - Physical - Drum Cover https://t.co/kieo1xm0Xy via @YouTube
  • RT @FirstSquawk: PBOC WILL RELEASE MORE LIQUIDITY TO MORE BANKS VIA ANNUAL ADJUSTMENTS OF CRITERIA
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇭CHF: 0,60 % 🇬🇧GBP: 0,59 % 🇪🇺EUR: 0,59 % 🇳🇿NZD: 0,29 % 🇨🇦CAD: 0,26 % 🇦🇺AUD: 0,20 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/UDPKU8da2d
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 1,49 % Silber: 0,72 % WTI Öl: -0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/1l2ZoPQ710
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,96 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,32 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/tLMKmY9YQX
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: -0,01 % Dow Jones: -0,02 % Dax 30: -0,06 % CAC 40: -0,07 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/ZcrUqJO6lD
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 1,53 % Silber: 0,97 % WTI Öl: 0,02 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/1nxApkpA4F
EUR/JPY: Durchbruch der monatlichen Eröffnungsrange bietet Orientierung

EUR/JPY: Durchbruch der monatlichen Eröffnungsrange bietet Orientierung

2017-08-09 11:52:00
Michael Boutros, Technischer Stratege
Teile:
  • Das Paar EUR/JPY bildet eine monatliche Eröffnungsrange unterhalb des wichtigen Neigungswiderstands
  • Werfen Sie einen Blick auf unsere neuen Projektionen für das dritte Quartal. Sie finden sie in unseren kostenfreien DailyFX Trading-Prognosen.

EUR/JPY: Tageschart

EUR/JPY: täglicher Zeitrahmen

Technischer Ausblick: Das Paar EUR/JPY notiert weiterhin innerhalb einer gut definierten aufsteigenden Pitchfork-Formation, wobei der Kurs an der oberen Medianlinien-Parallele seit einigen Wochen Druck auf den Widerstand ausübt. Man beachte, dass die Eröffnungsrange des Monats August nun knapp darunter Form annimmt. Wir halten Ausschau nach einem Durchbruch, der uns weitere Orientierungshilfe in Bezug auf unsere mittelfristige Ausrichtung liefern soll.

Obwohl der breiter gefasste Trend weiterhin aufwärts zeigt, ist die unmittelbare Kursentwicklung in Gefahr, solange das Paar unterhalb des parallelen Widerstands notiert. Ein Durchbruch oberhalb des 2016er-Hochs bei 132,28 JPY würde signalisieren, dass das Paar genug Schwung hat, um die nächste Etappe Richtung Norden in Angriff zu nehmen, wobei ein solches Szenario das 61,8-Prozent-Retracement bei 134,28 JPY ins Visier nehmen würde. Die temporäre Unterstützung ist bei 128,57 JPY angesiedelt – ein Durchbruch an dieser Stelle würde eine größere Korrektur im Paar EUR/JPY andeuten.

Leisten Sie Michael bei seinem zweiwöchentlichen Live-Webinar zu den Grundlagen der technischen Analyse Gesellschaft – Hier können Sie sich kostenlos anmelden!

EUR/JPY 240 Min. Chart

EUR/JPY 240 Min. Zeitrahmen

Hinweise: Eine genauere Analyse der Kursbewegung zeigt, dass der Kurs vergangene Woche am Neigungswiderstand eine Kehrtwende vollzog. Eine neu identifizierte, abnehmende Pitchfork-Formation könnte hier eine Rolle spielen, aber es ist noch zu früh für eine abschließende Beurteilung. Derzeit achte ich auf einen Durchbruch der kurzfristigen Trendlinien-Unterstützung, ausgehend vom Tief am 19.7., der eine nachhaltigere Korrektur in diesem Paar markieren würde. Der temporäre Widerstand liegt bei 130,68/70 JPY, wobei ein Durchbruch oberhalb der Marke von 131,40 JPY die Wiederaufnahme des breiter gefassten Aufwärtstrends signalisieren würde.

Unter Trading-Gesichtspunkten bleibt der Blick weiterhin nach unten gerichtet, solange diese kurzfristige Formation Bestand hat, wobei ein Durchbruch nach unten den Level von 129,74 JPY und die wichtige zusammenlaufende Unterstützung bei 128,89 JPY anpeilen würde. Letzten Endes muss es unser Ziel sein, mithilfe dieses Pullbacks günstigere Einstiegspositionen auf einem niedrigeren Niveau zu erhalten. Das Eventrisiko ist diese Woche auf diese Paare begrenzt, achten Sie daher auf das breiter gefasste Sentiment, das die untertägige Kursbewegung bestimmen wird.

EUR/JPY: Durchbruch der monatlichen Eröffnungsrange bietet OrientierungEUR/JPY: Durchbruch der monatlichen Eröffnungsrange bietet OrientierungEUR/JPY: IG-Client-Sentiment
  • Die Zusammenfassung des IG-Client-Sentiments zeigt, dass Trader im Paar EUR/JPY Netto-Short sind – das Verhältnis beträgt –1,66 (37,5 Prozent der Trader sind long) – leicht bullischerWert
  • Long-Positionen sind gegenüber gestern um 0,6 Prozent rückläufig, aber 28,4 Prozent höher als vergangene Woche
  • Short-Positionen sind um 3,4 Prozent höher als gestern und 3,4 Prozent höher als letzte Woche
  • Wir positionieren uns in der Regel konträr zum Sentiment der Privat-Trader und die Tatsache, dass die Trader Netto-Short sind, deutet an, dass der Kurs des Paares EUR/JPY noch weiter ansteigen könnte. Nichtsdestoweniger sind die Privat-Trader stärker Netto-Short als gestern, aber weniger Netto-Short als vergangene Woche, und die Kombination aus aktueller Positionierung und jüngsten Änderungen zeichnet auch weiterhin ein uneinheitliches Stimmungsbild.

Worauf sollten Sie bei der Privat-Trader-Positionierung im Währungspaar EUR/JPY achten? Klicken Sie hier, um es zu erfahren.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.