Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
FOMC tritt ins Rampenlicht: DXY-Level, die man kennen sollte

FOMC tritt ins Rampenlicht: DXY-Level, die man kennen sollte

2017-05-03 17:00:00
Michael Boutros, Strategist
Teile:

Gesprächsansätze

  • Der Dollar-Index hält kurz vor der FOMC-Sitzung die wichtige, kurzfristige Spanne über der Unterstützung
  • Aktualisierte Ziele und Entkräftigungsniveaus

DXY Tageschart

DXY Tageschart

Technischer Ausblick:Wir haben diese Lage im Dollar-Index bereits seit einiger Zeit verfolgt und kurz vor dem FOMC-Zinsentscheid heute richtet sich die Aufmerksamkeit auf einen Ausbruch aus dieser wichtigen, kurzfristigen Spanne zwischen98,69 und 99,53. Das breitere Risiko bleibt unter 100,02 (bärische Entkräftigung), wo das Tagesschluss-Hoch 2015 mit dem 50 Prozent Retracement zusammenläuft und eine Rally durch den ungedeckten Tagesschluss vom 21.4. erforderlich macht.

Unsere USD-Prognosen für das zweite Quartal finden Sie in den kostenlosen DailyFX Trading-Prognosen.

DXY 240 Min.

DXY 240 Min. Chart

Anmerkungen: Ein genauerer Blick auf die kurzfristige Kursbewegung unterstreicht diese Spanne, die in die letzte Woche zurückreicht, zusätzlich. Der Index wird nach wie vor innerhalb der Grenzen einer absteigenden Pitchfork-Formation gehandelt, die von dem März-Hoch aus verläuft. Dabei läuft die untere Parallele jetzt mit der Eröffnung 2016 bei 98,69 zusammen.

Der unmittelbare Widerstand liegt bei den Hochs der Wocheneröffnungsspanne (und auch dem gleitenden 200-Tage-Durchschnitt) bei ca. 99,20, unterstützt von 99,43/99,53. Es wäre ein Durchbruch erforderlich, um die Aufmerksamkeit nach oben auf 99,75 und 100,02 zu verlagern. Ein Ausbruch aus der Range nach unten hätte die untere Parallele (rot), unterstützt von 97,87 und die 100 Prozent Extension bei 97,67 zum Ziel.

Fazit: Aus Trading-Perspektive sollten Sie auf einen Ausbruch aus dieser kurzfristigen Range achten. Solch ein Ausbruch würde eine stärkere Erholung des Dollar anheizen, bevor er sich letztlich nach unten wendet. Denken Sie daran, dass die Märkte bereits zwei zusätzliche Zinsanhebungen in diesem Jahr erwarten. Sollte die geldpolitische Erklärung eine größere Bereitschaft zu einer weiteren Normalisierung der Geldpolitik zeigen (insbesondere Bezugnahmen auf die Bilanz der Notenbank), könnte der Dollar eine kurzfristige Erholung innerhalb dieses breiteren Rückgangs verzeichnen.

Finden Sie heraus, wie Verschiebungen bei der Privat-Trader-Positionierung sich auf die Markttrends auswirken - Klicken Sie hier, um mehr über die IG Client Sentiment Indikatoren zu erfahren!

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.