Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,56 % 🇯🇵JPY: 0,56 % 🇨🇭CHF: 0,27 % 🇪🇺EUR: 0,04 % 🇦🇺AUD: -0,09 % 🇳🇿NZD: -0,27 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/VqwQhzUMh1
  • Indizes Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: -0,37 % S&P 500: -0,42 % Dax 30: -1,26 % CAC 40: -1,36 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/vKPckdzTRh
  • Rohstoffe Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: -0,48 % WTI Öl: -1,02 % Silber: -1,49 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/4keR0fgZBY
  • 🇺🇸 USD Consumer Confidence Index (FEB), Aktuell: 130.7 Erwartet: 132.2 Vorher: 130.4 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-25
  • 🇺🇸 USD Conf. Board Present Situation (FEB), Aktuell: 165.1 Erwartet: N/A Vorher: 173.9 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-25
  • RT @FirstSquawk: U.S CB CONSUMER CONFIDENCE (FEB) ACTUAL: 130.7 VS 131.6 PREVIOUS; EST 132.1 U.S RICHMOND MANUFACTURING INDEX (FEB) ACTUAL…
  • 🇺🇸 USD Conf. Board Present Situation (FEB), Aktuell: 165.1 Erwartet: N/A Vorher: 175.3 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-25
  • 🇺🇸 USD Consumer Confidence Index (FEB), Aktuell: 130.7 Erwartet: 132.2 Vorher: 131.6 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-25
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,02 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 69,97 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/cuvVhg8D3i
  • Rohstoffe Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: -0,40 % WTI Öl: -0,61 % Silber: -1,34 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/PQU7rnnjfm
AUD/USD-Niveaus, die man vor den australischen VPI-Daten heute Nacht kennen sollte

AUD/USD-Niveaus, die man vor den australischen VPI-Daten heute Nacht kennen sollte

2017-04-26 01:01:00
Michael Boutros, Technischer Stratege
Teile:

Gesprächsansätze

  • Das Währungspaar AUD/USD droht im Vorfeld der australischen VPI-Daten unter 0,7611 USD durchzubrechen
  • Aktualisierte Ziele und Entkräftigungsniveaus

AUD/USD 240 Min.

AUD/USD 240 Min Chart

Technischer Ausblick: Das Währungspaar AUD/USD wurde innerhalb der Grenzen einer wohldefinierten absteigenden Pitchfork-Formation mit einer gleitenden Parallele, die von dem Hoch am 30.3. aus verläuft, und die Hochs der wöchentlichen Eröffnungsspanne weiterhin begrenzt, gehandelt. Im Vorfeld der Veröffentlichung des australischen Verbraucherpreisindex (VPI) heute abend bleibt das Paar anfällig, während es sich unter der oberen Parallele / dem 50 Prozent Retracement bei 0,7611 USD befindet. Die kurzfristige Unterstützung liegt am 0,75 USD Handle. Bei einem Durchbruch unter dieses Niveau besteht weiter ein Short-Bias mit Ziel 0,7473 und 0,7455 Nachfolgende Ziele sind 0,7417 USD und 0,7385 USD.

Ein Durchbruch / Schluss über 0,7611 USD wäre erforderlich, um die Aufmerksamkeit wieder zurück auf die Long-Seite zu richten. Solch ein Szenario hätte die Monatseröffnung / das 61,8 Prozent Retracement bei 0,7632/41 USD unterstützt von 0,7680 USD zum Ziel. Denken Sie daran, dass Konsensschätzungen für einen Anstieg sowohl der Gesamt-, als auch der Kerninflation sprechen. Dadurch ist das Risiko weiterhin abwärtsgerichtet, falls die Daten nicht den Erwartungen entsprechen sollten.

AUD/USD-Prognosen für das zweite Quartal und mehr finden Sie in unseren kostenlosen DailyFX Trading-Leitfäden.

AUD/USD-Niveaus, die man vor den australischen VPI-Daten heute Nacht kennen sollte
  • Eine Zusammenfassung des IG Client Sentimentzeigt, dass Trader beim AUD/USD Netto-Short sind - das Verhältnis steht bei -1,06 (48,4 Prozent der Trader sind Long) - schwach bullischerWert
  • Long-Positionen sind 10,5 Prozent höher als gestern, aber 2,6 Prozent niedriger als letzte Woche
  • Short-Positionen sind 5,4Prozent höher als gestern, aber 9,5 Prozent niedriger als letzte Woche
  • Trotz der Tatsache, dass Trader Netto-Short bleiben, deutet die jüngste Verlagerung der Positionierung (Aufbau von Longs) darauf hin, dass das Long-Signal hier im Vorfeld der Veröffentlichung des VPI heute Nacht anfällig bleibt. Aus Trading-Perspektive würde ich nach einer Short-Spitze in den struktuellen Widerstand Ausschau halten.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.