Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Indizes Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,36 % S&P 500: 0,15 % CAC 40: -0,01 % Dow Jones: -0,13 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/RRYc3263P8
  • AUDUSD Prognose: Unterstützung vom Jahr 2015 im Visier - #AUDUSD Chart https://t.co/effmOpUQbw
  • #Prognose (#AUDUSD): Unterstützung vom Jahr 2015 im Visier. Erfahren Sie in meinem Beitrag mehr: https://t.co/tOU4eqqzR5 #forextrader @DavidIusow @CHenke_IG @4xguy #fx @IGDeutschland https://t.co/6AKsa1HX4V
  • 🇺🇸 USD Real Avg Weekly Earnings (YoY) (NOV), Aktuell: 1.1% Erwartet: N/A Vorher: 0.9% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-11
  • 🇺🇸 USD Real Avg Hourly Earning (YoY) (NOV), Aktuell: 1.1% Erwartet: N/A Vorher: 1.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-11
  • 🇺🇸 USD Consumer Price Index Ex Food and Energy (YoY) (NOV), Aktuell: 2.3% Erwartet: 2.3% Vorher: 2.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-11
  • 🇺🇸 USD Verbraucherpreisindex (im Vergleich zum Vorjahr) (NOV), Aktuell: 2.1% Erwartet: 2.0% Vorher: 1.8% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-11
  • 🇺🇸 USD Verbraucherpreisindex (im Vergleich zum Vormonat) (NOV), Aktuell: 0.3% Erwartet: 0.2% Vorher: 0.4% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-11
  • 🇺🇸 USD Consumer Price Index Ex Food and Energy (MoM) (NOV), Aktuell: 0.2% Erwartet: 0.2% Vorher: 0.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-11
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 98,02 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,49 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/9HAwsgsBj6
NZD/CAD-Erholung bietet günstige Einstiege - Schlüsselwiderstand bei 0,9500 CAD

NZD/CAD-Erholung bietet günstige Einstiege - Schlüsselwiderstand bei 0,9500 CAD

2017-03-21 14:15:00
Michael Boutros, Technischer Stratege
Teile:

Sie verlieren beim Trading Geld und wissen nicht wieso? US-Analyst Jeremy Wagner wird in einem Special Webinar am 28.03.2017 ab 10:30 Uhr Gründe dafür aufzeigen.

Gesprächsansätze:

  • Die Erholung des Währungspaars NZD/CAD hat Niveaus zum Ziel, die für Short-Positionierungen von Interesse sind
  • Aktualisierte Ziele und Entkräftigungsniveaus
  • Suchen Sie nach mehr Trading-Ideen? Schauen Sie in die DailyFX Trading-Leitfäden 2017.

NZD/CAD Tageschart

NZD/CAD Tageschart

Technischer Ausblick:Das Währungspaar NZD/CAD nähert sich einem kurzfristigen Widerstandszusammenfluss bei0,9422/0,9433 CAD - diese Region wird von dem 38,2% Retracement der Handelsspanne 2016, der Eröffnung 2016 und dem gleitenden 200-Tage-Durchschnitt definiert. Eine kritische Widerstandsbarriere liegt nur etwas darüber um die Marke 0,95 CAD, wo mehrere langfristige Slope-Linien mit dem 61,8% Retracement des Rückgangs von dem Jahreshoch und dem Tagesschlusshoch im Dezember 2015 zusammenlaufen (bärische Entkräftigung). Fazit: Diese beiden Niveaus stellen Bereiche von Interesse für eine mögliche Erschöpfung / Short-Einstiege dar. Ein Durchbruch unter die Unterstützung bei 0,9268 CAD hätte die Marken 0,9207 CAD und 0,9113 CAD zum Ziel.

NZD/CAD 240 Min.

NZD/CAD 240 Min. Chart

Anmerkungen:Ein näherer Blick auf die Kursbewegungen unterstreicht noch zusätzlich die Erholung von der Zusammenflussunterstützung aus am Freitag, wobei die darauffolgende Rally jetzt den anfänglichen Widerstand zum Ziel hat. Aus Trading-Perspektive achte ich jetzt bei einem Schub nach oben auf eine Erschöpfung, mit breiterem Ausblick nach unten unter 0,9508 CAD gewichtet.

Ein Viertel der echten Durchschnittsspanne (Average True Range; ATR) bringt Gewinnziele von 18-22 Pips pro Scalp. Zusätzliche Vorsicht ist im Vorfeld des Zinsentscheids der RBNZ am Mittwoch geboten. Mit dessen Bekanntgabe wird es wahrscheinlich zu erhöhter Volatilität bei NZD-Währungspaaren kommen (denken Sie auch daran, dass uns morgen die Preise für Milchprodukte bevorstehen).

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.