Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Ichimoku-Warnung: Bärischer Druck auf XAU/USD mit starker Kehrtwende nach US-Wahl

Ichimoku-Warnung: Bärischer Druck auf XAU/USD mit starker Kehrtwende nach US-Wahl

2016-11-10 18:25:00
Tyler Yell, CMT, Währungsstratege
Teile:

Ichimoku-Warnung: Bärischer Druck auf XAU/USD mit starker Kehrtwende nach US-Wahl

Chart:

Ichimoku-Warnung: Bärischer Druck auf XAU/USD mit starker Kehrtwende nach US-Wahl

Der XAU/USD ist stark gesunken, nachdem die erste Reaktion nach dem Wahlsieg Donald Trumps am 8. November den Kurs zuvor in die Höhe getrieben hatte. Der Rückgang um $77/Unze zeigt den raschen Wechsel der Risikoaversion zur Risikoneigung auf, die sich auch in der Schwäche im JPY seit Mittwochmorgen zeigt. Von einem technischen Standpunkt aus sehen wir, dass der Kurs zwei bärische Entwicklungen zeigte, ungeachtet der Ichimoku-Wolke. Zuerst wurde der Kurs am Mittwochmorgen beim Top eines sinkenden Kanals abgewiesen, der auch Andrew’s Pitchfork genannt wird. Zweitens ist der Kurs unter den 200-DMA zurückgekehrt, ein klassischer Trendfilter zusätzlich zur Ichimoku-Wolke.

Wenn wir uns die Ichimoku-Wolke betrachten, sehen wir, dass der Kurs aggressiv in Richtung Oberseite der Wolke angestiegen ist, die als Trendfilter verwendet wird. Trader kauften den XAU/USD aber über 1.330 nicht mehr, und der Kurs kehrte dann aggressiv zurück. Bis zum Ende des Handelstags vom Mittwoch sank er dann schließlich unter die Wolke.

Ichimoku-Trader, die den Daily Chart ansehen, können beobachten, ob der Kurs unter der Wolke bleibt, die auf diesem Chart eine bärische Farbe angenommen hat (rot). Neben dem Kurs sollten Sie auch die Verzögerungslinie überwachen (hellgrüne Linie hinter dem Kurs), um zu sehen, ob sie unter dem Kurs und der Wolke bleibt. Dies würde darauf hindeuten, dass der bärische Druck fortfahren wird.

Zum Schluss sollte die Stärke im DXY nach der US-Wahl beobachtet werden, um zu sehen, ob sie anhält. Einige vertreten die Ansicht, dass Trump den inflationären Druck erhöhen könnte, was den Zeitplan für Zinsanhebungen eventuell beschleunigen könnte. Wenn der DXY weiter steigt und der XAU/USD unter das Oktober-Tief und das 76,4 % Fibonacci-Retracement von $1.241/Unze ausbricht, könnte sich der bärische Druck weiter aufbauen.

Falls der Goldpreis über den 200-DMA und die Wolke auf Tagesschlussbasis steigt, könnte eine Wende bevorstehen. Trader können auf den DXY und die Zinserwartungen gegenüber dem FOMC achten, um einen Anstieg im Goldpreis zu bestätigen, sollte sich eine Wende abzeichnen.

Worum handelt es sich bei der Ichimoku-Wolke? Erfahren Sie mehr darüber in unserer ultimativen Anleitung fürs Trading von Trends mit der Ichimoku-Wolke.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.