Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,00 % Gold: -0,06 % Silber: -0,08 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/s0Av6cHIOM
  • Forex Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,29 % 🇦🇺AUD: 0,15 % 🇨🇦CAD: 0,06 % 🇪🇺EUR: 0,04 % 🇨🇭CHF: 0,01 % 🇯🇵JPY: -0,07 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/Cq1HvVJJtD
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 98,02 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 77,86 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/tm3xrD1rYj
  • 🇨🇳 CNY Erzeugerpreisindex (im Vergleich zum Vorjahr) (NOV), Aktuell: -1.4% Erwartet: -1.5% Vorher: -1.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-10
  • 🇨🇳 CNY Verbraucherpreisindex (im Vergleich zum Vorjahr) (NOV), Aktuell: 4.5% Erwartet: 4.3% Vorher: 3.8% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-10
  • In Kürze:🇨🇳 CNY Erzeugerpreisindex (im Vergleich zum Vorjahr) (NOV) um 01:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: -1.5% Vorher: -1.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-10
  • In Kürze:🇨🇳 CNY Verbraucherpreisindex (im Vergleich zum Vorjahr) (NOV) um 01:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 4.4% Vorher: 3.8% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-10
  • 🇦🇺 AUD NAB Konjunkturoptimismus (NOV), Aktuell: 0 Erwartet: N/A Vorher: 2 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-10
  • In Kürze:🇦🇺 AUD NAB Konjunkturoptimismus (NOV) um 00:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 2 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-10
  • ... so at the moment I am testing further some strategies and will begin posting again clear entries if I found something that fits better with me and my personal circumstances. Stay tuned.
US Dollar hält bei entscheidender Unterstützung - Hier sind die nächsten Levels, die es zu beachten gilt

US Dollar hält bei entscheidender Unterstützung - Hier sind die nächsten Levels, die es zu beachten gilt

2015-12-08 15:55:00
David Rodriguez, Head of Business Development
Teile:

- Der US Dollar prallte gegen den Euro und andere Hauptwährungen bei der kritischen Unterstützung ab

- Wir sehen eine anhaltende Stärke des Dollars gegen den Kanadischen Dollar, AUD und NZD

- Erfahren Sie mehr bei DailyFX über die Indikatoren Real Volume und Transaction

Erhalten Sie den wöchentlichen Volumen- und Kursbericht via Davids E-Mail-Verteiler.

Der US Dollar hat gegenüber dem Euro, Australischen Dollar und Britischen Pfund bei der wichtigen Unterstützung gehalten. Hier sind die nächsten Levels, die wir beobachten.

EUR/USD

Gesamthaft ausgeführtes Buy-Volumen, Gesamthaft ausgeführtes Sell-Volumen, Ausgeführtes Netto-Volumen (Buy-Sell)

Die Länge der Bar zeigt die Summe des Buy- und Sell-Volumens an.

US Dollar hält bei entscheidender Unterstützung - Hier sind die nächsten Levels, die es zu beachten gilt

Datenquelle: FXCM Real Directional Volume Indikator, Chart-Quelle: R. Erstellt von David Rodriguez

Der Euro verzeichnete eine steile Rallye ab den wichtigen Tiefs und testet nun den wichtigen, auf Volumen und Kurs basierenden Congestion-Widerstand im Bereich $1,09-$1,10. Falls diese Levels nicht halten, wechselt der Fokus auf den ehemaligen Widerstand bei $1,08 und dann auf die wichtigen Volumen-Levels bei $1,06. Ein Durchbruch über $1,10 würde jedoch bis zum Bereich $1,1150-$1,12 kaum Hindernisse finden.

AUD/USD

Gesamthaft ausgeführtes Buy-Volumen, Gesamthaft ausgeführtes Sell-Volumen, Ausgeführtes Netto-Volumen (Buy-Sell)

Die Länge der Bar zeigt die Summe des Buy- und Sell-Volumens an.

US Dollar hält bei entscheidender Unterstützung - Hier sind die nächsten Levels, die es zu beachten gilt

Datenquelle: FXCM Real Directional Volume Indikator, Chart-Quelle: R. Erstellt von David Rodriguez

Der Australische Dollar scheiterte am wichtigen, auf Volumen und Kurs basierenden Widerstand um die Marke $0,7400, und wenn er sich darunter halten sollte, wendet sich der Fokus der kurzfristigen Unterstützung um $0,7150 und dann der psychologisch wichtigen Marke $0,7000 zu. Ein Anstieg über $0,7400 wiederum würde eine Rallye in Richtung wichtige Congestion im Bereich $0,7600-$0,7800 kaum aufhalten.

USD/CAD

Gesamthaft ausgeführtes Buy-Volumen, Gesamthaft ausgeführtes Sell-Volumen, Ausgeführtes Netto-Volumen (Buy-Sell)

Die Länge der Bar zeigt die Summe des Buy- und Sell-Volumens an.

US Dollar hält bei entscheidender Unterstützung - Hier sind die nächsten Levels, die es zu beachten gilt

Datenquelle: FXCM Real Directional Volume Indikator, Chart-Quelle: R. Erstellt von David Rodriguez

Der US Dollar stieg gegenüber dem Kanadischen Dollar über die wichtige, auf Volumen und Kurs basierende Schiebezone hinaus an, und es gibt kaum Hindernisse für eine Rallye im USD/CAD in Richtung 11-Jahreshochs um C$1,4000. Der ehemalige Widerstand ist nun die Unterstützung in der Schiebezone von C$1,3350-1,3450.

NZD/USD

Gesamthaft ausgeführtes Buy-Volumen, Gesamthaft ausgeführtes Sell-Volumen, Ausgeführtes Netto-Volumen (Buy-Sell)

Die Länge der Bar zeigt die Summe des Buy- und Sell-Volumens an.

US Dollar hält bei entscheidender Unterstützung - Hier sind die nächsten Levels, die es zu beachten gilt

Datenquelle: FXCM Real Directional Volume Indikator, Chart-Quelle: R. Erstellt von David Rodriguez

Der New Zealand Dollar schaffte es nicht, an seinen jüngsten Gewinnen festzuhalten und zielt nun auf eine wichtige, auf Volumen und Kurs basierende Congestion-Unterstützung im Bereich $0,6500-0,6600. Ein anhaltender Rückgang würde die kurzfristigen Ziele zur vergleichbaren Unterstützung um $0,6400 verschieben, während eine Wende höher stattdessen monatelange Hochs um $0,6900 anvisieren würde.

GBP/USD

Gesamthaft ausgeführtes Buy-Volumen, Gesamthaft ausgeführtes Sell-Volumen, Ausgeführtes Netto-Volumen (Buy-Sell)

Die Länge der Bar zeigt die Summe des Buy- und Sell-Volumens an.

US Dollar hält bei entscheidender Unterstützung - Hier sind die nächsten Levels, die es zu beachten gilt

Datenquelle: FXCM Real Directional Volume Indikator, Chart-Quelle: R. Erstellt von David Rodriguez

Das Britische Pfund schaffte es nicht, die psychologisch wichtige Unterstützung bei der Marke $1,50 zu halten, aber die bedeutende, auf Volumen basierende Unterstützung näher bei $1,49 hielt bisher stärkeren Rückgängen stand. Ein anhaltender Rückgang würde bis zu den jahrelangen Tiefs um $1,46 keine Kursuntergrenzen bieten, während ein erneuter Anstieg auf über $1,5000 die jüngste, auf Volumen basierende Schiebezone $1,5150-1,5200 als nächstes logisches Ziel anbieten würde.

USD/JPY

Gesamthaft ausgeführtes Buy-Volumen, Gesamthaft ausgeführtes Sell-Volumen, Ausgeführtes Netto-Volumen (Buy-Sell)

Die Länge der Bar zeigt die Summe des Buy- und Sell-Volumens an.

US Dollar hält bei entscheidender Unterstützung - Hier sind die nächsten Levels, die es zu beachten gilt

Datenquelle: FXCM Real Directional Volume Indikator, Chart-Quelle: R. Erstellt von David Rodriguez

Der US Dollar schaffte es gegen den Japanischen Yen nicht, über einer ziemlich wichtigen, auf Volumen basierenden Unterstützung um ¥123,50 zu halten, und falls er länger nicht oberhalb dieses Levels schließen kann, wechselt der kurzfristige Fokus auf die wichtige Congestion um ¥122. Ein anhaltender Rückgang hätte kaum eine vergleichbare Unterstützung bis zur psychologisch wichtigen Marke von ¥120, während ein Bruch höher den USD/JPY wahrscheinlich auf Jahrzehnte-Hochs um ¥126 bringen würde.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.