Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,25 % Gold: 0,11 % WTI Öl: -0,29 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/tcFrW0evua
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,90 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 77,51 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/wR2LX4j5nh
  • Rohstoffe Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,28 % Gold: 0,13 % WTI Öl: -0,52 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/ZZwEjCLbQd
  • Weekly EUR/USD Prognose: Bis EZB-Konferenz Neutral https://t.co/P2f34vcxIX #EURUSD #EUR #EZB #FOMC #forextrading @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/1aKW16R4FK
  • Indizes Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: -0,10 % S&P 500: -0,14 % Dax 30: -0,22 % CAC 40: -0,31 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/tQ86ZBLtzY
  • Der #Bitcoin bleibt in seinem aktuellen Abwärtstrend gefangen. Erst eine Überwindung des 61,80-%-#Retracement könnte kurzfristig Abhilfe schaffen. https://t.co/YvOGOyR67d #BTCUSD #Hodl @DavidIusow @CHenke_IG https://t.co/BliRzDWr6x
  • 🇨🇦 CAD Baugenehmigungen (im Vergleich zum Vormonat) (OCT), Aktuell: -1.5% Erwartet: 2.8% Vorher: -5.9% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-09
  • 🇨🇦 CAD Baugenehmigungen (im Vergleich zum Vormonat) (OCT), Aktuell: -1.5% Erwartet: 2.8% Vorher: -6.5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-09
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,90 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 77,55 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/ORIA20LZiB
  • 🇨🇦 CAD Wohnbaubeginne (NOV), Aktuell: 201.3k Erwartet: 215.0k Vorher: 200.7k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-09
Warum verändern die Forex Volumendaten alles?

Warum verändern die Forex Volumendaten alles?

2014-06-17 15:05:00
David Rodriguez, Head of Business Development
Teile:

- FXCM, die Muttergesellschaft von DailyFX, veröffentlichte einen neuen FX Volumen-Indiaktor

- Die Möglichkeit, das Volumen in Echtzeit zu verfolgen, ist von wesentlicher Bedeutung für technische Analysen

- Die technischen Strategen von DailyFX werden die Volumendaten besprechen, und DailyFX aktualisiert sie zweimal täglich

Laden Sie die Beta-Version der FXCM Volumen- und Transaktionszahlen via FXCMApps.com herunter.

FXCM, die Muttergesellschaft von DailyFX, ermöglicht den Nutzern, die live FX Volumenzahlen auf ihren Währungscharts zu sehen. Die neuen Daten versprechen, die Sichtweise unserer Trading-Charts zu verändern. Warum?

Einfach ausgedrückt, erweitert die Möglichkeit, das Volumen zu studieren, die Einsicht in die Psychologie der Trader-Masse um eine weitere Dimension. Wir können somit Details erkennen, die vorher für den Trader unsichtbar waren.

Im Gegensatz zu den zentral gehandelten Märkte wie Aktien und Futures, wird der Forex nicht an einer einzigen Börse gehandelt. Dies bedeutet, dass es auch keinen einzigen Ort für Volumendaten gibt, und bisher war es uns nicht möglich, wichtige Volumenindikatoren auf unseren FX-Charts zu verwenden. Warum können die Daten von FXCM diese Zahlen aufzeigen?

FXCM Inc. (NYSE: FXCM) ist ein globaler Online-Anbieter des Devisenhandels (Forex) und darauf bezogener Dienstleistungen für Einzel- und institutionelle Kunden weltweit. Sie berichtete im Mai 2014 von einem Einzelkunden-Volumen, das $263 Milliarden wert ist, sowie einen Durchschnitt von $12,0 Milliarden täglich. Und obwohl er nur einen Bruchteil der $5,3 Billionen repräsentiert, die täglich gemäß der Bank of International Settlements bis Oktober 2013 im FX umgesetzt wurden, ermittelt er dennoch einen nicht zu vernachlässigenden Anteil des Retail-FX-Trader-Volumens.

Buntere Charts - Das FX-Volumen für einen größeren Einblick

Warum verändern die Forex Volumendaten alles?

Source: FXCM Trading Station Desktop, FXCM Real Volume and Transactions Indikator, erstellt von David Rodriguez.

Schauen wir uns die Bedeutung dieser Daten genauer an, indem wir ein einfaches Beispiel verwenden. Warum könnte es wichtig sein, solche Daten in Echtzeit zu kennen? DailyFX Analysten publizieren Aktualisierungen der stärksten Volumenextreme bei möglicherweise entscheidenden Wendepunkten, und tatsächlich sind wir der Meinung, dass dies eine der wirkungsvollsten Arten ist, diesen wichtigen technischen Indikator zu nutzen.

Wir haben bisher oft erlebt, dass das Volumen beim Euro an einem Tag $5 Milliarden überschritt, und dies fand gleichzeitig bei wichtigen Wendepunkten beim Euro statt. Der Indikator half tatsächlich, eine der jüngsten Wenden, die dem Rückgang nach der EZB folgte, beim EUR/USD zu bestätigen.

Volumen- und Transaktionsextreme fallen oft mit wichtigen Wendepunkten im Markt zusammen

Warum verändern die Forex Volumendaten alles?

Source: FXCM Trading Station Desktop, FXCM Real Volume and Transactions Indikator, erstellt von David Rodriguez.

Warum macht dies Sinn? Diese wichtigen Kurswendepunkte können und haben das Kaufen und Verkaufen angeregt, da Trader auf die Märkte reagieren, indem sie Schlüsselunterstützungs- und Widerstandslevels erreichen. Und obwohl ein steiler, kurzzeitiger Volumenanstieg kaum eine Garantie für eine Kurswende ist, deutet er dennoch an, dass Trader denken, der Kurs habe einen wichtigen Wendepunkt erreicht. Warum verschafft uns ein Blick auf die Transaktionen weitere Klarheit?

Wenn das reale Volumen sehr hoch ist, die Transaktionen jedoch gering sind, deutet dies an, dass die größeren Trader die aktivsten Teilnehmer an einer starken Bewegung sind. Dies ist wichtig, denn unsere Kunden-Rentabilitätsdaten zeigen, dass jene mit einem größeren Kontostand dazu tendieren, im FX-Trading erfolgreicher zu sein.

Im Klartext: Starke Volumenanstiege können oft aufzeigen, was das "intelligente Geld" tut. Wenn die Transaktionen steigen, deutet dies an, dass die kleinere Trader-Masse am aktivsten ist. Und tatsächlich zeigen unsere proprietären Retail FX Sentiment-Daten, dass sich "die Herde" oft auf der falschen Seite des Markts befindet.

Wenn man die Volumen- und Transaktionsdaten überwacht, hat man eine wertvolle Ressource zur Hand — vor allem, da diese Indikatoren sogar auf 1-Minuten-FX-Charts zur Verfügung stehen.

Ein kurzzeitiger Anstieg des realen Volumens im Vergleich zu den Transaktionen deutet auf eine Rallye des USD/JPY höher

Warum verändern die Forex Volumendaten alles?

Quelle: FXCM Trading Station Desktop, FXCM Real Volume and Transactions Indikator, erstellt von David Rodriguez.

Und somit erkennen wir den wahren Wert des Indikators: Wir erhalten einen sofortigen Einblick über die Bedeutung und Wichtigkeit der Währungsbewegungen. Die Möglichkeit, dies auf einem Chart mit hoher Frequenz zu verfolgen, könnte sich für den FX-Trader als unschätzbar erweisen.

Dies ist auf keinen Fall die einzige Art, mit der die realen Volumen- und Transaktionsdaten auf unseren Charts genutzt werden können, aber wir zeigten Ihnen hier Beispiele, bei denen diese Zahlen uns bei unseren Trading-Entscheidungen geholfen hätten.

Volumen- und Transaktionsdaten bringen Farbe auf unsere Charts — sowohl wörtlich wie auch im übertragenen Sinn. Deren Anwendung kann sich als unentbehrliches Werkzeug erweisen, um die Marktpsychologie zu messen und schlussendlich Trading-Entscheidungen zu treffen.

Laden Sie die Beta-Version der FXCM Volumen- und Transaktionszahlen via FXCMApps.com herunter.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.