Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
EUR/USD Trendlinie zeigt ihren Wert; kommt endlich die Bewegung?

EUR/USD Trendlinie zeigt ihren Wert; kommt endlich die Bewegung?

2014-04-29 17:25:00
Jamie Saettele, CMT, Senior Technischer Analyst
Teile:

Täglich

eliottWaves_eur-usd_body_Picture_9.png, EUR/USD Trendlinie zeigt ihren Wert; kommt endlich die Bewegung?

Chart erstellt von Jamie Saettele, CMT mithilfe von Marketscope 2.0

Trade-Automatisierung mit dem Mirror Trader und weitere Ideen für andere USD Crosses

-EUR/USD sank nie tiefer als 1,3642, nach dem Arbeitsmarktbericht vom April war das Tief bei 1,3672 erreicht. Was das Momentum betrifft, halte ich nach einem Top Ausschau. Seit Dezember war der RSI bei jedem Top unterhalb von 70. Dieses schwache Momentumprofil weist nicht auf einen starken Bullen hin (oder überhaupt auf einen Bullen, was das betrifft).

-Der nicht gedeckte Schlusskurs bei 1,3884 dient nun als Widerstand, doch die gescheiterten Rallyes könnten zur Unterseite hin vor etwas Unheilvollem warnen. Ein Bruch unter die 1,3750 würde die Möglichkeit für einen Breakdown in Richtung 1,3476 geben.

LEVELS: 1,3753 1,3774 1,3804 | 1,3829 1,3850 1,3884

--Trading Details (Setups mit Entries, Stops, Zielen) sind verfügbar für J.S. Trade Desk Mitglieder.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.