Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • In Kürze:🇬🇧 GBP Employment Change 3M/3M (NOV) um 09:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 109k Vorher: 24k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-21
  • In Kürze:🇬🇧 GBP ILO Unemployment Rate 3Mths (NOV) um 09:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 3.8% Vorher: 3.8% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-21
  • In Kürze:🇬🇧 GBP Weekly Earnings ex Bonus (3M/YoY) (NOV) um 09:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 3.4% Vorher: 3.5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-21
  • In Kürze:🇬🇧 GBP Average Weekly Earnings (3M/YoY) (NOV) um 09:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 3.1% Vorher: 3.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-21
  • In Kürze:🇬🇧 GBP Veränderung bzgl. Anträge auf Arbeitslosenhilfe (DEC) um 09:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 28.8k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-21
  • In Kürze:🇬🇧 GBP Quote der Anspruchsberechtigten (DEC) um 09:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 3.5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-21
  • 👇valuable https://t.co/rDHOUqr699
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,56 %, während Dow Jones Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,38 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/fZ4fcILL8y
  • Rohstoffe Update: Gemäß 08:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: -0,09 % Silber: -0,24 % WTI Öl: -1,30 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/Tipm7EjR2i
  • Forex Update: Gemäß 08:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,18 % 🇨🇭CHF: 0,06 % 🇪🇺EUR: -0,05 % 🇨🇦CAD: -0,21 % 🇳🇿NZD: -0,24 % 🇦🇺AUD: -0,33 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/2rEnyzaaPm
EUR/GBP | AUD/NZD - Rückgänge bleiben günstig in 2014

EUR/GBP | AUD/NZD - Rückgänge bleiben günstig in 2014

2013-12-31 18:25:00
David Song, Currency Analyst,
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • Die RBNZ und die BoE könnten die ersten sein, die ihre Geldpolitik normalisieren
  • Seien Sie bereit, das EUR/GBP bei tieferen Hochs zu verkaufen
  • Achten Sie auf weitere AUD/NZD Sell-Gelegenheiten in 2014

Um die Prognose für 2013 fortzusetzen, sollte der bärische Trend für das EUR/GBP und den AUD/NZD in 2014 inmitten der abweichenden politischen Ausblicke weiterhin Form annehmen.

Es scheint, als ob es ein Rennen zwischen der Bank of England (BoE) und der Reserve Bank of New Zealand (RBNZ) darum geben könnte, welche von ihnen zuerst ihre Geldpolitik zu normalisieren beginnen wird, während die Europäische Zentralbank (EZB) und die Reserve Bank of Australia (RBA) wohl kaum eine andere Wahl haben werden, als ihre Lockerungsmaßnahmen inmitten der drohenden Deflation aufrecht zu erhalten.

EUR/GBP Tageschart

EURGBP_AUDNZD_-_Declines_Remain_Favorable_for_2014_body_Picture_2.png, EUR/GBP | AUD/NZD - Rückgänge bleiben günstig in 2014

Chart erstellt von David Song mit Marketscope 2.0

Auch wenn das EUR/GBP ein langsam köchelnder Trade ist, tendiert der längerfristige Ausblick dennoch weiterhin nach unten, da das Paar am bärischen Trend von 2009 festhält. Ein steilerer Rückgang scheint jedoch Form anzunehmen, während sich die BoE von Mark Carney von ihrem Lockerungszyklus verabschiedet. Deshalb werden wir weiterhin auf eine Reihe tieferer Hochs achten, um das EUR/GBP zu verkaufen. Das Paar könnte weiterhin deutliche Rückgänge in 2014 einstecken müssen, da die EZB sich darauf vorbereitet, in den nächsten Monaten mehr nicht standardmäßige Maßnahmen einzuführen.

AUD/NZD Tageschart

EURGBP_AUDNZD_-_Declines_Remain_Favorable_for_2014_body_Picture_1.png, EUR/GBP | AUD/NZD - Rückgänge bleiben günstig in 2014

Die bärischen Trends beim AUD/NZD sollten in 2014 vermehrt Sell-Gelegenheiten bieten, und wir werden Bounces beim Aussie-Kiwi verkaufen, wenn das Paar bereit scheint, im nächsten Jahr neue Tiefs zu verzeichnen. Das Tief von 2008 (1,0616) wird ein wichtiger Schwerpunkt sein, wenn der AUD/NZD das 78,6% Fibonacci Retracement (1,1140-50) ab dem Tief von 2005 (1,0428) bis zum Hoch von 2011 (1,3794) überwindet, aber wir könnten mittelfristige, neue Rekord-Tiefs erleben, wenn die RBNZ eine zunehmend restriktive Haltung bei ihrer Geldpolitik einnehmen wird.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.