Verpassen Sie keinen Artikel von Jamie Saettele

Abonnieren Sie den Newsletter, um täglich über neue Veröffentlichungen informiert zu werden.
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von Jamie Saettele abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

4 Stunden

eliottWaves_eur-usd_body_Picture_10.png, EUR/USD prallt in den Widerstand ab; Bereich erweitert bis 1,3510

Chart erstellt von Jamie Saettele, CMT, mit Marketscope 2.0

Trade-Automatisierung mit dem Mirror Trader und weitere Ideen für andere USD Crosses

-“Nach 9 Tagen mit einer holprigen Oberseite geben Viele möglicherweise hinsichtlich der Unterseite auf… daher wird es eventuell Zeit für die nächste Etappe tiefer.” Der Markt hat reagiert.

-Ein weiterer oder 2 Tage mit holprigen Verlauf beim EUR/USD könnten nötig sein, bevor ich eine weitere Etappe tiefer anpeile. Die geschätzte Unterstützung ist 1,3427. Geschätzter Widerstand ist 1,3510.

Trading Strategie: Es sieht so aus, als wenn der größere Trend sich wieder nach unten gewendet hat. Ich schrieb am Mittwoch “Ich warte auf einen Short in die 1,3470. Der Stop muss über 1,3580 liegen.” Dies könnte funktionieren, doch ich würde es vorziehen auf einen Versuch bei 1,3510 zu warten. Selbst dann müsste der Markt bedeutend reagieren, bevor ich shorten kann. Es gibt jetzt noch andere Gelegenheiten. Warum hier die Zeit vergeuden?

LEVELS: 1,3363 1,3399 1,3427 | 1,3470 1,3510 1,3546

Registrieren Sie sich für Jamie Saetteles Verteiler, um umsetzbare FX Trading-Strategien direkt in Ihre Mailbox zu erhalten. Jamie ist der Autor von Sentiment im Forex Markt.