Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇧🇷 Inflationsrate YoY (JUN) Aktuell: 2.13% Erwartet: 2.16% Vorher: 1.88% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-10
  • She is worse than #Epstein himself imo. She could have stopped all that shit, instead not only looked away but helped. Really awful. #GhislaineMaxwell https://t.co/twB05VAYMh
  • In Kürze:🇮🇳 Herstellung Produktion YoY (MAI) um 12:00 GMT (15min) Vorher: -22.4% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-10
  • In Kürze:🇮🇳 Industrieproduktion YoY (MAI) um 12:00 GMT (15min) Erwartet: -37.8% Vorher: -18.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-10
  • In Kürze:🇧🇷 Inflationsrate YoY (JUN) um 12:00 GMT (15min) Erwartet: 2.16% Vorher: 1.88% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-10
  • 🇲🇽 Industrieproduktion YoY (MAI) Aktuell: -30.7% Erwartet: -24.3% Vorher: -29.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-10
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,08 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 71,40 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/T9rZX98nbH
  • In Kürze:🇲🇽 Industrieproduktion YoY (MAI) um 11:00 GMT (15min) Erwartet: -24.3% Vorher: -29.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-07-10
  • Rohstoffe Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,29 % Gold: 0,15 % WTI Öl: -2,55 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/9hQfs3jiJb
  • Forex Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,42 % 🇪🇺EUR: 0,09 % 🇳🇿NZD: 0,08 % 🇦🇺AUD: -0,04 % 🇨🇭CHF: -0,10 % 🇨🇦CAD: -0,11 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/lmKVwQo9jv
Japanischer Yen steht vor möglicherweise wichtigem Wendepunkt

Japanischer Yen steht vor möglicherweise wichtigem Wendepunkt

2013-11-07 17:30:00
David Rodriguez, Head of Product
Teile:
ssi_gbp-jpy_body_Picture_16.png, Japanischer Yen steht vor möglicherweise wichtigem Wendepunkt

Erhalten Sie den Wochenbericht zum Speculative Sentiment Index im PDF-Format via Davids E-Mail-Verteiler.

Japanischer YenDie Retail-Forex-Masse kaufte aggressiv in die Schwäche des Japanischen Yen (USD/JPY, GBP/JPY Stärke), und eine konträre Ansicht des Massen-Sentiments zeigt, dass weitere Verluste bevorstehen.

Trade Implikationen – JPY Paare: Die Massen sind nun in ihrer extremsten Short-Position beim GBP/JPY seitdem das Paar Ende September knapp um ¥160 tradete, während der USD/JPY einen frühen Versuch unternahm, den Schlüsselwiderstand bei ¥99 zu durchbrechen. Das erste Scheitern des USD/JPY warnt davor, dass der Japanische Yen vielleicht von seinen letzten Tiefs abprallen könnte, aber die aggressiv einseitigen Retail-Positionen veranlassen uns, beim JPY bärisch (bullisch GBP/JPY, USD/JPY) zu bleiben, bis wir einen stärkeren Rückgang beim Sentiment sehen.

Geschrieben von David Rodriguez, Quantitativer Stratege für DailyFX.com

ssi_gbp-jpy_body_Picture_10.png, Japanischer Yen steht vor möglicherweise wichtigem Wendepunkt

Automatisieren Sie unsere auf dem SSI basierende Tradingstrategien via Mirror Trader kostenlos

Um den Speculative Sentiment Index und weitere Berichte von diesem Autor per Email zu erhalten, fügen Sie sich dem Verteiler via diesem Link hinzu.

David kontaktieren via

Twitter bei http://www.twitter.com/DRodriguezFX

Facebook bei http://www.Facebook.com/DRodriguezFX

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.