Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Unser nächster Trade beim Britischen Pfund hängt von der kommenden Woche ab

Unser nächster Trade beim Britischen Pfund hängt von der kommenden Woche ab

David Rodriguez, Head of Product
ssi_gbp-usd_body_Picture_15.png, Unser nächster Trade beim Britischen Pfund hängt von der kommenden Woche ab

Erhalten Sie den Wochenbericht zum Speculative Sentiment Index im PDF-Format über Davids E-Mail-Verteiler.

GBP/USDDie Retail Forex Trader-Masse blieb beim Britischen Pfund gegen den US Dollar aggressiv short, und unsere auf Sentiment basierenden Trading-Strategien kaufen weiterhin in die Gewinne des GBP/USD.

Trade Implikationen – GBP/USD: Solange die Masse verkauft, werden wir die Stärke des Britischen Pfunds vorziehen. Unser technischer Chef-Stratege hebt jedoch hervor, dass das GBP ein wichtiges Top gesetzt haben könnte. Falls das Britische Pfund tatsächlich gescheitert ist und vor einer wichtigen Wende steht, würden wir erwarten, dass unsere Momentum2-Strategie das GBP/USD verkauft, während die Masse die Richtung wechselt. Die nächste Bewegung scheint sehr wichtig zu sein.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.