Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • #Bitcoin: Droht neues Ungemach? 👉https://t.co/QDn2HnwKBJ #BTCUSD #Kryptowährung #HODL @TimoEmden https://t.co/ggcK8kWoJy
  • RT @alimasarwah: #FOMO und #TINA kamen zusammen und gebaren eine Menge #SPACs
  • #DAX #DAX30 https://t.co/bDmKepkPSB
  • Daily DAX Prognose: Es geht wieder aufwärts https://t.co/bkjj55ywPP #DAX #DAX30 $DAX #Daytrading #Aktien https://t.co/ngZsKYNo8f
  • Fallzahlen für Dienstag #Covid19 #Covid19de Deutschland: 13.202 (6.408), 982 (903), 7-Tage Inzidenz 101 (107,6) RKI USA: 147.254 (130.485), 1.758 (1.769), 7-Tage Inzidenz 50,1 (50,7) JH
  • #Aktien Dienstag: DAX CFD: 1,41 %, DAX Kassa: 1,66 % (13.871), S&P 500 Kassa -0,15 % (3.849,6) Aktien Mittwoch Asien: SCI -0,17 %, HSI 0,00 %, Nikkei 0,31 %, Kospi -0,38
  • #DAX bullisch mMn auch hier im Kassa Chart (Keine Empfehlung!) https://t.co/t6WpkLqiiY https://t.co/fTh9Fw4XFz
  • Nächste Station für TG2 ist kurz vor 14.000. Stop ist bereits auf BE. So kann es von mir aus in dieser Woche weiter gehen. #DAX #Daytrading https://t.co/OGhWa5TUvu
  • 🇪🇺🇺🇸Weekly EUR/USD Prognose: Der US Dollar vor Erholung? 👉https://t.co/ZLRbpYImt3 #EURUSD #USD #FED #Forextrader #EZB @SalahBouhmidi @IGDeutschland @CHenke_IG @RobbertM_IG @TimoEmden https://t.co/h1sxSQpffA
  • #Daytrading Learnings: Es geht nicht nur darum den allerbesten Entry zu haben. Jedes Tief genau zu erwischen, wird nicht viel bringen, wenn der Kurs im Down-Trend ist. Es geht darum, das richtige Tief zu traden. Der Entry muss dann auch nicht mehr perfekt sein.
Kurs & Zeit: Tief beim EUR/GBP?

Kurs & Zeit: Tief beim EUR/GBP?

Kristian Kerr, Senior Währungsstratege

Anknüpfungspunkte

  • Das Zyklus-Wende-Fenster ist in den nächsten Tagen wirksam
  • Cross nähert sich Schlüsselunterstützung

Um weitere Berichte von diesem Autoren per E-Mail zu erhalten, schreiben Sie sich auf Kristians E-Mail-Verteilerliste via diesem Link ein.

Nachdem der EUR/GBP von einer Bauernsubventionierung der Europäischen Union von zusätzlich 3 Milliarden zum letzten Quartal belastet wird, tradet das Paar zu Beginn der Woche auf dem tiefsten Level seit Januar 2012. Unsere Analyse der Zyklen deutet jedoch an, dass der Cross-Satz von einer Wende gefährdet wird. WD Gann bemerkte in zahlreichen Artikeln, dass ein anhaltender Trend oft in 45 und 90 Tagesschritten seinen Höhepunkt erreicht. Später in dieser Woche wird das EUR/GBP die 45 Trading-Tage ab dem Hoch von Anfang August erreichen. Gleichzeitig tritt das Cross in dieses zyklische Wende-Fenster, es testet die wichtige Unterstützung bei 0,8345. Dieses Level ist wichtig für das Cross von einem Gann-Standpunkt aus, da es die 5. Quadratwurzel-Progression des Jahreshochs bei 0,8814 und einen klaren potentiellen Wendepunkt markiert. Wir werden das Cross in den nächsten Tagen scharf überwachen, um konkretere Anzeichen einer Wende zu erhalten. Eine aggressive Schwäche unter 0,8345 birgt das Risiko eines steileren Abfalls in Richtung 0,8285.

EUR/GBP Tageschart: 2. Oktober 2013

range_eurgbp_body_Picture_2.png, Kurs & Zeit: Tief beim EUR/GBP?

Charts erstellt mit Marketscope – von Kristian Kerr

Schlüssel-Eventrisiken der kommenden Handelszeiten:

range_eurgbp_body_Picture_1.png, Kurs & Zeit: Tief beim EUR/GBP?

ZU BEOBACHTENDE LEVEL

Widerstand: 0,8390 (Fibonacci), 0,8435 (Gann)

Unterstützung: 0,8345 (Gann), 0,8285 (Gann)

Strategie: EUR/GBP kaufen

Entry: EUR/GBP bei 0,8365 kaufen

Stop: 1-Tagesschlusskurs unter 0,8330

Ziel: 0,8435

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.