Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇦CAD: 0,56 % 🇬🇧GBP: 0,10 % 🇳🇿NZD: -0,06 % 🇯🇵JPY: -0,64 % 🇨🇭CHF: -0,65 % 🇪🇺EUR: -0,88 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/2AZHIxB6j9
  • Indizes Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 1,96 % Dow Jones: 1,75 % Dax 30: 0,68 % CAC 40: 0,56 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/9llXhgQTwZ
  • And cheating again. They won’t. And the more prices are recovering the less they will. https://t.co/Wmr5dG8zQv
  • Forex Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇦CAD: 0,25 % 🇬🇧GBP: 0,12 % 🇳🇿NZD: -0,07 % 🇯🇵JPY: -0,53 % 🇨🇭CHF: -0,63 % 🇪🇺EUR: -0,90 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/Njb0Z2x7aw
  • no matter where you look, there are artificially influenced prices everywhere. Welcome to the casino #Stockmarket #Oilprice #Forex
  • Indizes Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 1,98 % Dow Jones: 1,89 % CAC 40: 1,49 % Dax 30: 1,13 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/IJ7D2EuuX8
  • RT @StrayDogTrading: look at this #Oil CFDs https://t.co/O0xeYzWtJT
  • They are still cheating if that #SPX move goes above .510. In this days a #trader needs to have a https://t.co/VJO5iKGFWS
  • Rohstoffe Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 8,12 % Silber: 3,47 % Gold: 1,19 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/DlgDDHSm8H
  • 🇺🇸 USD Aufträge Gebrauchsgüter (FEB F), Aktuell: 1.2% Erwartet: 1.2% Vorher: 1.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-02
Kurs & Zeit: Tief beim EUR/GBP?

Kurs & Zeit: Tief beim EUR/GBP?

2013-10-02 17:35:00
Kristian Kerr, Senior Währungsstratege
Teile:

Anknüpfungspunkte

  • Das Zyklus-Wende-Fenster ist in den nächsten Tagen wirksam
  • Cross nähert sich Schlüsselunterstützung

Um weitere Berichte von diesem Autoren per E-Mail zu erhalten, schreiben Sie sich auf Kristians E-Mail-Verteilerliste via diesem Link ein.

Nachdem der EUR/GBP von einer Bauernsubventionierung der Europäischen Union von zusätzlich 3 Milliarden zum letzten Quartal belastet wird, tradet das Paar zu Beginn der Woche auf dem tiefsten Level seit Januar 2012. Unsere Analyse der Zyklen deutet jedoch an, dass der Cross-Satz von einer Wende gefährdet wird. WD Gann bemerkte in zahlreichen Artikeln, dass ein anhaltender Trend oft in 45 und 90 Tagesschritten seinen Höhepunkt erreicht. Später in dieser Woche wird das EUR/GBP die 45 Trading-Tage ab dem Hoch von Anfang August erreichen. Gleichzeitig tritt das Cross in dieses zyklische Wende-Fenster, es testet die wichtige Unterstützung bei 0,8345. Dieses Level ist wichtig für das Cross von einem Gann-Standpunkt aus, da es die 5. Quadratwurzel-Progression des Jahreshochs bei 0,8814 und einen klaren potentiellen Wendepunkt markiert. Wir werden das Cross in den nächsten Tagen scharf überwachen, um konkretere Anzeichen einer Wende zu erhalten. Eine aggressive Schwäche unter 0,8345 birgt das Risiko eines steileren Abfalls in Richtung 0,8285.

EUR/GBP Tageschart: 2. Oktober 2013

range_eurgbp_body_Picture_2.png, Kurs & Zeit: Tief beim EUR/GBP?

Charts erstellt mit Marketscope – von Kristian Kerr

Schlüssel-Eventrisiken der kommenden Handelszeiten:

range_eurgbp_body_Picture_1.png, Kurs & Zeit: Tief beim EUR/GBP?

ZU BEOBACHTENDE LEVEL

Widerstand: 0,8390 (Fibonacci), 0,8435 (Gann)

Unterstützung: 0,8345 (Gann), 0,8285 (Gann)

Strategie: EUR/GBP kaufen

Entry: EUR/GBP bei 0,8365 kaufen

Stop: 1-Tagesschlusskurs unter 0,8330

Ziel: 0,8435

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.