Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
EUR/USD

EUR/USD

2013-08-21 22:35:00
Jamie Saettele, CMT, Senior Technischer Analyst
Teile:

EUR/USD Inside Day; War das ein Hoch?

Täglich

eliottWaves_eur-usd_1_body_eurusd.png, EUR/USD

Chart erstellt von Jamie Saettele, CMT, mit Marketscope 2.0

Sind Sie an automatisiertem Trading mit dem Mirror Trader interessiert?

FOREX Analyse: Der EUR/USD bildete heute bei der 2. Abweichung des Bollinger Bands® einen Inside Day. Dies ist eine Warnung vor einer Wende. Die nächsten Level von Interesse an der Oberseite sind das 78,6% Retracement des Rückgangs ab dem Hoch von Februar (was auch dem Hoch des aktuellen Jahres entspricht) - das Hoch vom 13.02. bei 1,3504/19. Die Linie ab den Hochs vom 11.07. und 08.07. kreuzt später in dieser Woche in diesem Bereich (die Linie wird am Mittwoch etwa bei 1,3490 liegen).

FOREX Trading Strategie: Der Markt reagierte auf den Widerstand, und wir sollten nicht vergessen, dass der Schub über das Hoch vom Juni nicht von einem USD/CHF Fall unter sein Tief vom Juni bestätigt wurde! Unter 1,3310 würde eine bärische Tendenz auslösen, und ich würde mich dann auf die kurzfristige Struktur zwecks Trade-Setup konzentrieren.

LEVELS: 1,3205 1,3250 1,3310 1,3380 1,3417 1,3500

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.