Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Momentum Scorecard: Sterling wird weiterhin gegen EUR, USD fallen

Momentum Scorecard: Sterling wird weiterhin gegen EUR, USD fallen

2013-06-28 10:30:00
Christopher Vecchio, CFA, Senior Strategist
Teile:
Momentum_Scorecard_Sterling_to_Continue_Tumble_vs_EUR_USD_body_Picture_1.png, Momentum Scorecard: Sterling wird weiterhin gegen EUR, USD fallen

Möchten Sie das Moving Average Dashboard zu Ihren Charts hinzufügen?

Laden Sie es kostenlos von FXCMApps.com herunter.

TREND IM FOKUS: GBP/USD (H4)

Momentum_Scorecard_Sterling_to_Continue_Tumble_vs_EUR_USD_body_GBPUSD.png, Momentum Scorecard: Sterling wird weiterhin gegen EUR, USD fallen

- Das GBP/USD blieb in den letzten drei Tagen in einem bescheidenen bärischen Trend, und sein Momentum brachte es zum zweiten aufeinanderfolgenden Tag auf -2,14.

- Wie wir gestern bemerkten, war der Auslöser für den Verkaufsdruck ein bedeutendes Scheitern des UK BIP-Berichts zum Ende des 1Q 2013.

- Unverändert: “Die Daily Slow Stochastics (5,3,3) sind wieder gesunken, bleiben jedoch im überverkauften Bereich; wir werden wahrscheinlich näher bei einem kurzfristigen Boden als Top schließen”.

- Dennoch gaben die H4 Slow Stochastics (5,3,3) ein Verkaufssignal, nachdem der H4 8-EMA erreicht wurde, was ein ideales Level bot, um dagegen im Short zu bleiben. Diesbezüglich sind neue Tiefs wahrscheinlich.

- Gestern sagte ich, dass “ein weiterer Zusammenbruch beim GBP/USD heute unmittelbar einen erneuten Test der Kanalunterstützung bei 1,5100 erfordert”. Der Bruch des täglichen RSI-Aufwärtstrend seit März, zusammen mit der Umkehr des H4 Slow Stochastics deuten darauf hin, dass $1,5182 (61,8% Fib vom März-Tief bis zum Mai-Hoch) und 1,5100/20 die nächsten auf der Liste nach unten sind.

*Trenddefinitionen: “Aufwärtstrend” ist definiert als 8-MA>21-MA>55-MA; “Abwärtstrend” ist definiert als 8-MA<21-MA<55-MA; ein “trendloser” Markt liegt vor, wenn die Kontinuität abwesend ist.

*Scoring-Methodik: Es gibt sieben Zeitrahmen, aufsteigend von m15 (15 Minuten) bis W1 (eine Woche). In aufsteigender Reihenfolge wird jedem Paar ein Wert von -7 bis +7 zugewiesen, basierend auf dem ersichtlichen Trend in dem bestimmten Zeitrahmen (z.B. entspricht ein m15 Aufwärtstrend +1 und ein H1 Abwärtstrend entspricht -3). Falls weder ein Aufwärtstrend nicht ein Abwärtstrend vorhanden ist, erhält der trendlose Zeitrahmen den Wert 0. Diese Punkte werden zusammengezählt und der Durchschnitt wird auf der rechten Seite angegeben. Der stärkste Aufwärtstrend würde eine Punktzahl von +4,00 erhalten, während der stärkste Abwärtstrend eine Punktzahl von -4.00 bekommt.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.