Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
EUR/USD

EUR/USD

2013-06-18 22:28:00
Jamie Saettele, CMT, Senior Technischer Analyst
Teile:

EUR/USD-Kommt aufgrund FOMC Trendlinie ins Spiel?

Täglich

eliottWaves_eur-usd_body_eurusd.png, EUR/USD

Chart erstellt von Jamie Saettele, CMT, mit Marketscope 2.0

FOREX Analyse: Der Kurs schloss genau bei dem Schlusskurs vom 07.02. (großes Volumen ) bei 1,3396. Darüber liegt ein Bündel von Leveln; das Hoch vom 20.02. bei 1,3433, die Trendlinie ab den Hochs von 2011 und 2013 morgen bei 1,3447) und das Tief vom 05.02. bei 1,3458. Nach aktuellem Stand könnte sich der Markt auf einen Anstieg zu dem Hoch aufgrund des FOMC vorbereiten, bevor er den Kurs wendet. Die Rallye ab dem Tief vom 10.06. wird von einem pathetischen Momentum begleitet und ein gemessenes Ziel von der Range von 1,3305 bis 1,3177 ist 1,3433.

FOREX Trading Strategie: Jüngste Kommentare waren, dass "man den USD/CHF im Auge behalten sollte. Ein neues Hoch des EUR/USD, das nicht durch ein neues Tief des USD/CHF bestätigt wird, wäre nicht sicher." Dies geschah heute, somit ist es möglich, dass ein Hoch gesetzt wurde, aber vor dem FOMC würde ich mich nicht darauf festlegen. Morgen wird es sicherlich viel schwachsinniges Psychogerede geben, aber ich erwarte ein Top zwischen 1,3433 und 1,3458. Jegliche Aktualisierungen werden via Twitter @JamieSaettele veröffentlicht.

LEVELS: 1,3177 1,3245 1,3305 1,3433 1,3458 1,3485

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.