Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 💶 Consumer Confidence Flash (SEP) Aktuell: -13.9 Erwartet: -14.6 Vorher: -14.7 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-22
  • 🇺🇸 Existing Home Sales MoM (JUL) Aktuell: 2.4% Erwartet: 2.4% Vorher: 24.7% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-22
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,45 %, während NZD/USD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 68,19 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/NtfPu7T9vh
  • Rohstoffe Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,78 % Gold: -0,08 % Silber: -1,30 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/EgzP4d0JsG
  • In Kürze:🇺🇸 Fed Evans Speech um 14:00 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-22
  • In Kürze:🇺🇸 Existing Home Sales MoM (JUL) um 14:00 GMT (15min) Erwartet: 2.4% Vorher: 24.7% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-22
  • In Kürze:💶 Consumer Confidence Flash (SEP) um 14:00 GMT (15min) Erwartet: -14.6 Vorher: -14.7 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-22
  • Indizes Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 1,30 % FTSE 100: 0,90 % CAC 40: 0,72 % S&P 500: 0,49 % Dow Jones: 0,12 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/bDl1r3Uupy
  • Der Link zur #Goldpreis Analyse sollte natürlich auch nicht fehlen https://t.co/bd87v0O2nj
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,45 %, während NZD/USD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 69,15 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/8LMUx1qssI
EUR/USD sucht erneut 1,3000 auf; Erwartung eines Range-Bruchs

EUR/USD sucht erneut 1,3000 auf; Erwartung eines Range-Bruchs

2013-05-09 23:42:00
Jamie Saettele, CMT, Senior Technischer Analyst
Teile:

Daily Bars

eliottWaves_eur-usd_body_eurusd.png, EUR/USD sucht erneut 1,3000 auf; Erwartung eines Range-Bruchs

Chart erstellt von Jamie Saettele, CMT, mit Marketscope 2.0

Sind Sie neu bei FX, oder möchten Sie Ihren Trading IQ wissen?

FOREX Analyse: Der EUR/USD bleibt innerhalb der Range, die sich über den Großteil des Monats April und den ganzen Monat Mai gehalten hat. Die kürzlich geäußerten Kommentare bleiben weiterhin gültig – “Der Rückgang ab 1,3242 ist in 5 Wellen, was auch darauf hindeutet, dass ein Durchbruch tiefer gehen wird. Ich werde jedoch nicht so tun, als ob ich mit Sicherheit wüsste, welche Richtung der Durchbruch einschlagen wird. Ich denke, hier gibt es kaum etwas zu tun. Behalten Sie das große Bild im Auge.” Das Momentum, verbunden mit dem Rückgang am Donnerstag entspricht dem Beginn von etwas Düsterem abwärts, aber es gibt in Bezug auf Muster weiterhin zahlreiche Optionen, solange der Kurs innerhalb der Range bleibt. 1,3050/80 ist der Widerstand.

FOREX Trading Strategie: In Richtung 1,3050/80 short zu gehen könnte funktionieren, aber der Stop müsste bei 1,3200 liegen, dort sind die besseren Möglichkeiten.

LEVELS: 1,2877 1,2934 1,3009 1,3071 1,3114 1,3142

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.