Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Der #EURUSD Kurs konnte sich in den letzten drei Handelstagen erholen. Eine Nachhaltigkeit ist unter den aktuellen Umständen jedoch nicht absehbar. #forextrader #forexbroker #forex @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/QWfMXetMC8 https://t.co/iPYZGZKV2B
  • #Tradedeal News belasten wieder einmal den #DAX https://t.co/MGN0PGWrNn
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,65 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 82,39 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/mnbbeSiaak
  • Forex Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,45 % 🇪🇺EUR: 0,07 % 🇨🇦CAD: 0,02 % 🇨🇭CHF: -0,12 % 🇦🇺AUD: -0,17 % 🇯🇵JPY: -0,19 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/R02rPfdMQq
  • #BTCUSD: Charttechnisch konnte unser kurzfristig ausgemachtes Kursziel bei 8355 USD bereits erreicht werden. Der nächste Unterstützungsbereich liegt bei 8256 US-Dollar. Erfahren Sie hier mehr: https://t.co/3cYnUbVVqW #blockchain @DavidIusow @CHenke_IG #Bitcoin https://t.co/yJEfwkR6Dr
  • 📺Video Wochenausblick: #DAX #EURUSD #XAUUSD und #WTI #GBPUSD #Forex 💹 https://t.co/adpLp7lBOv @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/oitUPWTKtc
  • @SalahBouhmidi Cool, thanks. That would confirm my plan to trade the break-out on a intraday-basis. But we re not there yet ;-) #Trading #DAX
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,64 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 79,54 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/sI3b3bfOyk
  • Rohstoffe Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,31 % Gold: -0,61 % Silber: -1,01 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/511W0NlcKe
  • @DavidIusow Todays upper bouhmidi banf is @ 13332 😉
Analyse: Wende-Muster im EUR/CHF

Analyse: Wende-Muster im EUR/CHF

2013-05-02 17:02:00
Kristian A. Kerr,
Teile:

Der EUR/CHF geriet in der letzten Woche ständig unter Unterseitendruck. Doch eine Reihe Zeitzyklus-Techniken mit kurzfristigem Fokus lassen vermuten, dass sich das Cross einem mittelfristigem Fenster nähert, bei dem sich eine Trendveränderung durchsetzen könnte. Da die Schweizer Nationalbank ständig in den Wechselkurs eingreift, wird die Zyklus-Analyse schwerer, jedoch nicht komplett irrelevant. Dies ist besonders dann der Fall, wenn sich das zyklische Gesamtbild in die von der Zentralbank bevorzugte Richtung wendet. Dies scheint beim EUR/CHF in den nächsten Tagen der Fall zu sein.

Der 1,2120-1,2200 Bereich war seit Ende Februar eine wichtige Unterstützungszone. Ein Tageschart zeigte ein mögliches umgekehrtes Kopf & Schulter Muster (auf Schlusskursbasis), das sich formt und zu einem weiteren Schub nach oben führen könnte. Das 78,6% Retracement des Anstiegs von Ende April im Bereich 1,2180 kennzeichnet ein ideales Level, von dem sich die rechte Schulter ausbilden könnte, und uns gefällt in den nächsten Tagen das Rendite-Risiko Verhältnis bei einem Long gegen dieses Level.

EUR/CHF Tageschart: 2. Mai 2013

range_eurchf_body_Picture_2.png, Analyse: Wende-Muster im EUR/CHF

Charts erstellt mit Marketscope – Erstellt von Kristian Kerr

Eventrisiko in den kommenden Handelszeiten:

range_eurchf_body_Picture_1.png, Analyse: Wende-Muster im EUR/CHF

Quelle: DailyFX Calendar

ZU BEOBACHTENDE LEVEL

Widerstand: 1,2290 (38% Retracement vom Jan. bis Feb. Rückgang), 1,2345 (April-Hoch)

Unterstützung: 1,2180 (78,6% Retracement vom Anstieg Ende April), 1,2135 (April-Tief Schlusskurs)

STRATEGIE – EUR/CHF kaufen

Entry: 1,2180

Stop: Schlusskurs unter 1,2135

Ziel 1: 1,2290

Ziel 2: 1,2345

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.