Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,51 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 82,48 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/CKI8KNdLEO
  • Rohstoffe Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,48 % Gold: 0,32 % WTI Öl: -1,80 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/arpICAzVGG
  • Forex Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,49 % 🇪🇺EUR: 0,25 % 🇨🇭CHF: 0,21 % 🇨🇦CAD: 0,10 % 🇳🇿NZD: 0,04 % 🇦🇺AUD: -0,04 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/h4XxH5XS94
  • Indizes Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,10 % Dax 30: 0,06 % Dow Jones: 0,05 % S&P 500: 0,02 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/6WzQhhXhJQ
  • Neuer Education-Artikel 📚 ist online "Zinsen und der Devisenmarkt" https://t.co/TVyyZHb1OX #Forex #Zinsen #Trading #EURUSD #GBPUSD @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/4UgwNT9C1Y
  • closed #DAX trade somewhat earlier. Next please https://t.co/q2sewUHWbY
  • Forex Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,39 % 🇪🇺EUR: 0,18 % 🇨🇭CHF: 0,14 % 🇨🇦CAD: 0,06 % 🇳🇿NZD: -0,08 % 🇦🇺AUD: -0,18 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/PugxPOzGS2
  • #Gold kämpft um einen Befreiungsschlag bei rund 1470 US-Dollar. Momentan scheitern die Bullen am Widerstandsbereich bei 1472 USD. Erst eine Überwindung dürfte für weitere Impulse sorgen. https://t.co/7Ps4AlPigX @DavidIusow @CHenke_IG https://t.co/kNdzkJGEO4
  • Indizes Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: -0,05 % S&P 500: -0,11 % CAC 40: -0,55 % Dax 30: -0,58 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/IDnSbG3xTs
  • #Election2020 "maket has to be up campaign" begins. Fasten the seat belts please https://t.co/CdGMVTDm1U
Euro zerhackt uns - Beachten Sie den Wald vor lauter Bäumen

Euro zerhackt uns - Beachten Sie den Wald vor lauter Bäumen

2013-04-25 16:15:00
David Rodriguez, Head of Business Development
Teile:
ssi_eur-usd_body_Picture_8.png, Euro zerhackt uns - Beachten Sie den Wald vor lauter Bäumen

EUR/USD – Eine außergewöhnlich unruhige Kursbewegung des Euros gegenüber dem US Dollar (Ticker: USDOLLAR) zwingt zu einer ähnlichen Unentschlossenheit beim Retail Forex Trading Sentiment, aber die Tatsache, dass die Massen weiterhin in Short-Position bleiben, begünstigt eine anhaltende Stärke.

Trade Implikationen – EUR/USD: Seit Wochen ist es frustrierend für unsere auf Sentiment basierende Momentum2 Strategie, und die heutigen extremen Kursschwankungen dienen als perfektes Beispiel dafür. Die Strategie hatte in die Euro-Stärke ab $1,3069 um 13:01 GMT gekauft, nachdem das Retail Trader Sentiment zu extrem netto-short wechselte. Eine Long-Position schien verlockend, als das Paar kurz über den Schlüsselwiderstand bei $1,31 brach, aber eine wichtige Wende stoppte uns rasch aus—Momentum2 ist jetzt flat.

Der Volatilitätskurs bei kurzfristigen EUR/USD Optionen (unser bestes Mass für die erwartete Marktvolatilität) stieg rasch zu Beginn der EUR-Rallye. Dennoch deutet ein Rückgang beim längerfristigen Volatilitätskurs darauf hin, dass die Märkte lieber den EUR/USD in einer engen Trading-Range halten. Wegen dieser Unruhe legen wir wenig Gewicht auf unsere meist trendverfolgenden und auf Sentiment basierenden Prognosen. Nur ein wesentlicher Bruch unterhalb $1,30 würde uns bärisch machen.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.