0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Weitere Mehr ansehen
Euro Zusammenbruch erschwert nächste Bewegung des Dollars

Euro Zusammenbruch erschwert nächste Bewegung des Dollars

2013-04-18 15:00:00
David Rodriguez, Head of Product
Teile:
ssi_eur-usd_body_Picture_14.png, Euro Zusammenbruch erschwert nächste Bewegung des Dollars

EUR/USD – Die Forex Trading Massen blieben stark short im Euro gegen den US Dollar (Ticker: USDOLLAR), doch ein neuer Anstieg der Massen-Long-Positionen lässt uns unsere sonst bullische Tendenz pausieren.

Trade Implikationen – EUR/USD: Unsere rein auf Sentiment basierende Momentum2-Strategie wurde von ihrer vorherigen EUR/USD Long-Position mit einem respektablen Gewinn ausgestoppt, und das System hat seither den EUR/USD ab $1,3041 verkauft, da Retail Trader aggressiv in den plötzlichen Zusammenbruch des Euro kauften. Wir haben jedoch herzlich wenig von einer Fortsetzung des Verkaufs gesehen, und unser Chef-Stratege glaubt, dass dies vielleicht ein irreführender EUR/USD Zusammenbruch gewesen ist.

Halten Sie das Risiko bei allen Short-Positionen angezogen, da ein erhebliches Risiko für holprige Seitwärtsbewegungen bei den Dollar Paaren besteht.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.

Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.