Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇪🇺 (EUR) Industrieproduktion in der Eurozone, arbeitstäglich bereinigt (im Vergleich zum Vorjahr) (AUG), Aktuell: -2.8% Erwartung: -2.5% Zuvor: -2.0%
  • In Kürze:🇪🇺 EUR Industrieproduktion in der Eurozone, arbeitstäglich bereinigt (im Vergleich zum Vorjahr) (AUG) um 09:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: -2.5% Vorher: -2.0% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-10-14
  • This trade didn`t gone as expected, what a wonder :-) But #Trading is not always just to entry and wait. Will begin to reduce the position under 12.400 and size up on the way back to the highs. Have a plan is priority. No advice! #DAX30 https://t.co/I02EwhJuW3
  • RT @CHenke_IG: GBP/USD: Kursmotor heiß gelaufen https://t.co/eF9qXrTlgL #GBPUSD #forexsignals @SalahBouhmidi @DavidIusow @IGDeutschland…
  • #DAX: Der deutsche Leitindex startet bärisch in die Woche und scheitert an der Volatilitäts-Obergrenze bei rund 12.514 Punkten. Weitere bärische Impulse könnten folgen. Erfahren Sie hier mehr: https://t.co/zelEcXtVyL #Volatility #boerse @DavidIusow @CHenke_IG #VDAX https://t.co/6OsiHTcqJ9
  • RT @CHenke_IG: DAX heute – Immer wieder hoffen https://t.co/PoVcF8JZpw #DAX #TradeWars #trading @SalahBouhmidi @DavidIusow @IGDeutschlan…
  • Vorbörslich fluktuiert der DAX Future um die runde Marke von 12.500 Punkten. Eine verbale Einigung im Handelsstreit zwischen USA und China stützt. https://t.co/Vg9YHbwg1R #DAX #DAX30 #Aktien #Trading @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/KhQ4FOEUx4
  • Good morning. After a short initial up move, #Fdax fluctuate in a tight range at 12.500. stability is there, but I would say it’s fragile at the moment. #Dax
  • 🇳🇿 (NZD) Performance Services Index (SEP), Aktuell: 54.4 Zuvor: 54.6 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender?utm_source=Twitter&utm_medium=TweetRobot&utm_campaign=twr
  • Price action seems to tell that the upside move isn’t done yet, so my short term bias is „long“ before the Sunday open. Possible entry 12.518, tp last high. No advice! #DAX #Fdax #DayTrading https://t.co/KNQcveQaYt
Analyse: Erwartung einer Wende beim USD/CAD um den Feiertag herum

Analyse: Erwartung einer Wende beim USD/CAD um den Feiertag herum

2013-03-28 20:10:00
Kristian A. Kerr,
Teile:

Aus irgendeinem Grund oder andere Währungsmärkte tendieren dazu, um wichtige Feiertage herum Wenden zu verursachen. Das Osterfest ist vor allem bekannt dafür. Wir denken, das liegt daran, dass die Kapitalmärkte in Europa über mehrere Tage geschlossen sind - dies führt andernorts zu einer reduzierten Liquidität. Während ein Mangel an Liquidität oftmals die Aktivität reduziert, da niemand Transaktionen tätigen will, verursacht dies starke Bewegungen und eine zunehmende Volatilität. Die mangelnde Liquidität führt manchmal zu bedeutenderen Kurssprüngen, da die Teilnehmer gezwungen sind, auf Nachrichten oder andere auslösende Momente zu reagieren. Wir würden nie dafür einstehen, Gegentrend-Trading zu empfehlen, nur weil ein Feiertag ansteht, aber wenn ein Feiertag mit anderen zyklischen Methoden zusammentrifft, bietet dies oft eine solide Risiko-Rendite-Möglichkeit.

Wir werden darauf achten, in den nächsten Tagen Long-Funds (USD/CAD) zu erhalten. Ein klares, Fibonacci-bezogenes mittelfristiges Zykluswendefenster beginnt am Freitag und zieht sich bis Dienstag hin. Gleichzeitig nähert sich der Wechselkurs einer wichtigen Unterstützungszone zwischen 1,0120/40. In diesem Bereich gibt es zahlreiche wichtige Retracements in Bezug auf die Range seit Jahresbeginn, und zwar eine gemessene Bewegungsprojektion vom Rückgang von Anfang März und der 2. Quadratwurzel-Progression vom diesjährigen Hoch. Dies alles ist voraussichtlich wichtig. Ein erfolgreicher Test dieser Zone mit der positiven Zyklizität der nächsten Woche sollte den Fonds höhere Kurse bringen.

USD/CAD Tageschart: 28. März 2013

Range_trade_funds_buy_body_Picture_2.png, Analyse: Erwartung einer Wende beim USD/CAD um den Feiertag herum

Charts erstellt mit Marketscope – Von Kristian Kerr

Eventrisiko in den kommenden Handelszeiten:

Range_trade_funds_buy_body_Picture_1.png, Analyse: Erwartung einer Wende beim USD/CAD um den Feiertag herum

Quelle: DailyFX Kalender

ZU BEOBACHTENDE LEVEL

Widerstand: 1,0195 (Hoch vom Mittwoch), 1,0240 (Gann-Level)

Unterstützung: 1,0140 (50% der Range seit Jahresbeginn), 1,0120 (gemessene Bewegung vom Rückgang anfangs März)

STRATEGIE – USD/CAD kaufen

Entry: 1,0145

Stop: 1,0095 (-50 Pips)

Ziel 1: 1,0240

Ziel 2: 1,0285

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.