Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇳🇿 (NZD) Performance Services Index (SEP), Aktuell: 54.4 Zuvor: 54.6 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender?utm_source=Twitter&utm_medium=TweetRobot&utm_campaign=twr
  • Price action seems to tell that the upside move isn’t done yet, so my short term bias is „long“ before the Sunday open. Possible entry 12.518, tp last high. No advice! #DAX #Fdax #DayTrading https://t.co/KNQcveQaYt
  • Turbo #Zertifikate und Barriere #Optionen haben eins gemeinsam - Sie verfügen über eine #KnockOut -Schwelle und limitieren damit die Verluste. Was sind aber die feinen Unterschiede beider Produkte? Erfahren Sie in diesem Beitrag mehr dazu:https://t.co/KS7OHZwVdj @IGDeutschland https://t.co/cdNXc3An4X
  • Markets seem to be bullish. Is that just #TradeTalks or #Fed „QE“? Don’t know, but next week earnings season is kicking in and regarding the last us data I doubt that expectations will be beaten this time so strongly as the last two quarters. #DowJones #SPX500
  • Op 17 oktober geef ik weer een presentatie over de verdere ontwikkeling van Bouhmidi #volatiliteit bandjes op de Amsterdamse #Beurs - kom me bezoeken en schrijf je hier in: https://t.co/BeugVD93UI @IGNederland @pejeha123 #Beleggen #nederland @beurstweets https://t.co/6Pz99X2zl6
  • #Ethereum: Charttechnische Indizien sprechen für eine kurzfristige Fortsetzung der Korrektur im #ETHUSD. Übergeordnet bleibt allerdings der seit Jahresbeginn anhaltende Aufwärtstrend intakt. Wie lange noch? Hier mehr: https://t.co/1Q8YENr9HO #Crypto @DavidIusow @CHenke_IG #ether https://t.co/GqDJV53odb
  • #Ethereum: Charttechnische Indizien sprechen für eine kurzfristige Fortsetzung der Korrektur im #ETHUSD. Übergeordnet bleibt allerdings der seit Jahresbeginn anhaltende Aufwärtstrend intakt. Wie lange noch? #Crypto @DavidIusow @CHenke_IG #ether https://t.co/OZ42luZR1G
  • In der Welt der Hebelprodukte sind #Zertifikate und #Optionen sehr beliebte Finanzvehikel. Daher sollten Sie die Unterschiede und Gemeinsamkeiten kennen. Erfahren Sie in meinen Beitrag hierzu mehr: https://t.co/LDPUbzcPKq #Trading #Boerse @DavidIusow @IGDeutschland @DailyFX https://t.co/Y8CdVJ217N
  • 5h 12min but I finished it. And did the whole run with this base cap @IGDeutschland @koelnmarathon https://t.co/Hdc1XWr3uA https://t.co/54SutgPQ3s
  • Crypto update: #Bitcoin 8337.30 -0.03% #Ether 182.90 +0.6% #Ripple (XRP) 0.2735 +1.37% #BitcoinCash 224.92 +1.97% #EOS 3.0574 -1.21% #Stellar 0.0610 +0.33% #Litecoin 55.85 +0.13% #NEO 7.278 +0.19% #Crypto 10 Index 2523 +0.58% #BTC #ETH #XRP #BCH #XLM #LTC
Schüchterner Aufwärtstrend beim EUR/NZD?

Schüchterner Aufwärtstrend beim EUR/NZD?

2013-02-28 20:18:00
Kristian Kerr, Senior Währungsstratege
Teile:

Der EUR/NZD steckte in einer sich verbreiternden Range den größten Teil der letzten fünf Monate fest. Eine Folge an höheren Swing-Tiefs und höheren Swing-Hochs während dieser Zeit deutet an, dass sich ein heimlicher Aufwärtstrend bei dem Cross entwickeln könnte. Die Umkehr vom Montag knapp unter das 50% Retracement des Anstiegs von August bis Januar und knapp oberhalb einer nach oben geneigten Trendlinie, die die höheren Tiefs bei 1,5590 verbindet, liefert weitere Unterstützung für diese Annahme und eröffnet den Weg für eine erneute Aufwärtsbewegung in Richtung des oberen Endes der sich verbreiternden Range.

Ein weiterer technischer Beweis, der auf eine mögliche Aufwärtsbewegung deutet, ist die mittelfristige Rate-of-Change (ROC). In den vergangenen Monaten, während das Cross in seiner breiten Range lag, führte dieser Indikator zu einer hervorragenden Signalisierung einer Wende, wann immer der Kurs sich den aktuellen Levels näherte. Unsere Zeitzyklus-Methode ist ebenfalls positiv und begünstigt eine Stärke in den nächsten Tagen.

EUR/NZD Tageschart: 28. Februar 2013

Range_eurnzd_body_Picture_1.png,  Schüchterner Aufwärtstrend beim EUR/NZD?

Chart erstellt mit Marketscope – Erstellt von Kristian Kerr

Die neuseeländische Agenda ist bis zur nächsten Woche ziemlich leer, also wird es kaum Nachrichten geben, die das Trading des Crosses beeinflussen werden. Europa ist jedoch eine ganz andere Geschichte, da eine Menge von Wirtschaftsdaten, von den deutschen Einzelhandelsumsätzen bis hin zum VPI der Eurozone, am Freitag veröffentlicht werden. Obwohl diese Daten Auswirkungen auf das Cross haben könnten, ist der zu beobachtende Hauptevent die politische Situation in Italien, insbesondere ob dort nun Klarheit bei der Regierungsbildung geschaffen wird.

ZU BEOBACHTENDE LEVEL

Widerstand: 1,5825 (38% Retracement des Anstiegs von Aug-Jan), 1,6015 (Hoch von letzter Woche)

Unterstützung: 1,5720 (Unteres Retracement), 1,5590 (Tief vom Montag)

STRATEGIE – BUY EUR/NZD

Entry: 1,5720

Stop: 1,5629(-91 Pips)

Ziel 1: 1,5925

Ziel 2: 1,6015

Zeitrahmen: 2 Tage

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.