Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Seit Anfang des Monats tendiert #Silber seitwärts um die 17,50 USD. Silberhändler bleiben in Lauerstellung und warten lieber auf Impulse. Erst ein nachhaltiger Ausbruch wird die Richtung diktieren können. Erfahren Sie hier mehr: https://t.co/biFzI9xDpf @DavidIusow #XAGUSD https://t.co/khM1ME4Wut
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,23 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,05 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/8Ek4V87xWL
  • Forex Update: Gemäß 12:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,39 % 🇦🇺AUD: 0,33 % 🇪🇺EUR: 0,18 % 🇯🇵JPY: 0,11 % 🇬🇧GBP: 0,02 % 🇨🇦CAD: -0,01 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/6ZB4eTpS3Q
  • You’re welcome. Thanks for sharing your expertise and following. Enjoy your weekend all. https://t.co/7658jb3OJ8
  • #FF traders, analysts and tweeters worth to follow: @SalahBouhmidi @CHenke_IG @XetraDax30 @MPX_Trader @paxtrader777 @StrayDogTrading @phi_trading @Trendfriend3 @Bernecker1977 @flyingstocksman @JMahony_IG @Cryptonaut_01 @ELLIOTWAVE_NERD @bullishtradingg @gregpope001
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,14 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,16 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/lRXQadPfHp
  • Rohstoffe Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,78 % Gold: -0,23 % Silber: -0,47 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/LIhCPVxvFe
  • #EURUSD: Der #Euro greift zum Ende der Woche hin die 1,11 US-Dollar an. Charttechnisch dürfte ein Ausbruch aus dem Abwärtstrend für weitere bullische Impulse sorgen. Erfahren Sie hier mehr: https://t.co/85VwjV6Iel #Forex @DavidIusow @CHenke_IG https://t.co/Gm3ufVQwSM
  • Forex Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,35 % 🇦🇺AUD: 0,17 % 🇬🇧GBP: 0,07 % 🇯🇵JPY: 0,02 % 🇨🇦CAD: -0,01 % 🇨🇭CHF: -0,02 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/8ZQKBacUi7
  • #EURUSD Kurs Analyse: Upside-Potential vorhanden? https://t.co/KHo4y5IHSS #USD #DollarIndex #Forextrading @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/pWVOu1vaZB
Gold Unterstützung beginnt unter 1750

Gold Unterstützung beginnt unter 1750

2012-09-17 21:28:00
Jamie Saettele, CMT, Senior Technischer Analyst
Teile:

Daily Bars

eliottWaves_gold_body_gold.png, Gold Unterstützung beginnt unter 1750

Erstellt von Jamie Saettele, CMT

Gold hat das oft erwähnte 1755 Ziel erreicht und dürfte für die dringend benötigte Konsolidierung fällig sein. Eine Rückkehr auf das Fed Tief bei 1715 könnte (je nachdem, auf welchem Weg der Kurs dort ankommt) eine Buy-the-Dip Gelegenheit gegen 1645 darstellen. Wie bereits letzte Woche erwähnt, “das enorme Volumen und die große Range stimmen mit anfänglicher Konsolidierung vor weiterem Kursgewinn überein.”

LEVELS: 1715 1737 1747 1791 1800 1825

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.