Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Rohöl ist gestärkt, steht jedoch vor Kanalwiderstand

Rohöl ist gestärkt, steht jedoch vor Kanalwiderstand

2012-05-01 22:38:00
Jamie Saettele, CMT, Senior Technischer Analyst
Teile:

Daily Bars

eliottWaves_oil_body_crude.png, Rohöl ist gestärkt, steht jedoch vor Kanalwiderstand

Zusammengestellt von Jamie Saettele, CMT

“Der Rohölkurs war im April flach, was eine Anhäufungsperiode darstellen könnte. Wie auch bei Gold, würde ein Überschreiten des April-Hochs den Bullen eindeutig die Initiative überlassen, in Richtung eines vorläufigen Kanalwiderstands oberhalb von 10600.” Rohöl hat tatsächlich das April-Hoch überschritten und den Zusammenfluss von Kanalwiderstand und 100%-Extension der Rally vom Tief aus erreicht. Ein Vorstoß oberhalb des Kanalwiderstands ist notwendig, um Aufregung bezüglich der bullischen Aussichten zu erzeugen. Anzumerken ist die Tendenz des Rohöls in 2012, am ersten Monatstag stärker zu werden (angezeigt von den roten Balken), um dann wieder zu fallen.

Fazit (nächste 5 Tage) – ?

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.