0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇰🇷 Inflationsrate YoY (JUL) Aktuell: 0.3% Erwartet: 0.35% Vorher: 0% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-03
  • 🇰🇷 Inflationsrate YoY (JUL) Aktuell: 0.3% Erwartet: 0.35% Vorher: 0.0% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-03
  • In Kürze:🇰🇷 Inflationsrate YoY (JUL) um 23:00 GMT (15min) Erwartet: 0.35% Vorher: 0.0% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-03
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇦CAD: 0,15 % 🇬🇧GBP: -0,06 % 🇯🇵JPY: -0,06 % 🇳🇿NZD: -0,27 % 🇦🇺AUD: -0,28 % 🇨🇭CHF: -0,48 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/7wKtdlQLHs
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: -0,04 % Silber: -0,50 % WTI Öl: -0,52 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/H9w3GALstX
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,55 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,83 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/yNvQ83qUSg
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: -0,02 % S&P 500: -0,02 % Dax 30: -0,10 % CAC 40: -0,12 % FTSE 100: -0,38 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/r0WEqreX7T
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,04 % Gold: -0,04 % Silber: -0,14 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/HxtUZNQ4Sj
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,91 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,66 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/Xy5JH651k2
  • 🇧🇷 Handelsbilanz (JUL) Aktuell: $8.1B Erwartet: $8.1B Vorher: $7.5B https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-03
Euro erlebt Roll Over von gut verteidigten 13.200

Euro erlebt Roll Over von gut verteidigten 13.200

2012-04-13 13:06:00
Jamie Saettele, CMT, Senior Technischer Analyst
Teile:

FXCM Expo Videos

Innovative Methoden mit Traditionellen Technischen Indikatoren

Trading Nach dem Elliot Wave Prinzip

Den Wald von den Bäumen aus Sehen: Eine Analyse der Globalen Märkte

Fachliches am Nachmittag (alle Charts)

Weitere Technische Analysen (Kreuzungen, COT, usw.)

Morgen Notizen:

EUR/USD – Die Korrektur könnte abgeschlossen sein, da die Erholung von 13.035 sich nach einem 50% Einbruch des Verlusts von 13.380 umkehrte. Die Wende tratt auch beim 4/3-Tief und beim 20-Tage Durchschnitt ein. Mit anderen Worten ist das jüngste Top gut abgesichert. Ein Top, dass ein Zusammentreffen verschiedener technischer Werte darstellt (und nicht willkürlich auftritt) ist aller Wahrscheinlichkeit nach stabiler.

Euro_Rolls_Over_from_Well_Defended_13200_body_eurusd.png,  Euro erlebt Roll Over von gut verteidigten 13.200

Zusammengestellt von Jamie Saettele, CMT

GBP/USD – Kein Unterschied zu gestern – "Die Erholung von dem Tief hält an, aber die Stärke ist als Korrektur zu werten, betrachtet man die 5-wellige Abnahme von 16.062. Momentan wird der 61,8% Einbruch des gesunkenen Preises getestet, sollte jetzt sinken, nachdem der größere Trend sich letzte Woche tatsächlich umgekehrt hat (nicht vergessen: ein WÖCHENTLICHER Hauptwendepunkt hat sich letzte Woche gebildet)."

Euro_Rolls_Over_from_Well_Defended_13200_body_gbpusd.png,  Euro erlebt Roll Over von gut verteidigten 13.200

Zusammengestellt von Jamie Saettele, CMT

AUD/USD – Das April-Hoch bei 10.464 ist die Grenze, die sich AUD/USD Bären selbst stecken. Über dieses Niveau hinauszugehen, würde den Fokus auf 10.510 und 10.595 (den früheren Unterstützungspunkten) verschieben. Solange der Preis unter 10.464 liegt, gilt das als Abwärtstrend und der Fokus bleibt beim bisherigen Jahrestief von 10.145. Der Widerstand beim gestrigen Hoch wird von der Unterseite einer früheren Trendlinie gestützt, vom Kanalwiderstand, dem 20-Tage Durchschnitt und dem 200-Tage Durchschnitt.

Euro_Rolls_Over_from_Well_Defended_13200_body_audusd.png,  Euro erlebt Roll Over von gut verteidigten 13.200

Zusammengestellt von Jamie Saettele, CMT

NZD/USD – Volatilität ist so weit geschrumpft, dass der Preis, gestern, über seinem 2. Standard Abweichungsband (20 Tage) schloss. Dies ist bemerkenswert, weil der ursprüngliche Bruch einer engen Range häufig ein falscher Bruch ist (das wurde mit dem USD/JPY im Dezember und Januar angezeigt). Das Pop über 8.287 könnte den Vormarsch von 8.060 abgeschlossen haben.

Euro_Rolls_Over_from_Well_Defended_13200_body_nzdusd.png,  Euro erlebt Roll Over von gut verteidigten 13.200

Zusammengestellt von Jamie Saettele, CMT

Sie können Jamie unter jsaettele@dailyfx.com erreichen. Oder folgen Sie ihm auf Twitter @JamieSaettele

Wenn Sie in Jamies E-Mail-Verteiler aufgenommen werden möchten, senden Sie eine E-Mail mit dem Betreff "Distribution List" (Verteilerliste) an jsaettele@dailyfx.com

Jamie ist Autor des Buches Sentiment in the Forex Market.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.

Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.