Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Bitcoin
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Der #Bitcoin befindet sich auch aktuell im 4H-Chart in einer Keilformation - Erfahre in meinem kurzen Video mehr über diese Formation 📺👇 https://t.co/98rNyznegb https://t.co/oFf1n06U9K
  • #Crypto - I was asked for a technical overview for #DUSK - We can see that $DUSK is at crucial point in 4H-Chart. We are testing the MA-200 and we are losing trend momentum. $0,35 needs to hold otherwise we could see further consolidation heading $0,29. https://t.co/lFDtXLHCH8
  • In dieser Woche befinden wir uns genau in der Mitte des Monats. Historisch konnten wir beobachten, dass der #DAX aber auch andere Aktienindizes wie z.B. der #DJIA #AEX uvm. in dieser Phase tendenziell steigen. Was können wir diese Woche vom $DAX erwarten? https://t.co/RQwL2aFlCe https://t.co/5dTZZPP49k
  • #forexlifestyle #Forex #GBPUSD https://t.co/miIbd3vyqi
  • Pfund Sterling (GBP/USD): Erwartete Erholung gestartet? 👉https://t.co/SkOLAZXMkH #GBPUSD #GBP #forexlifestyle #forextrading #forexmarket @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/l25PUQB9Ei
  • TG1 erfolgt https://t.co/5fq67kOWTZ
  • #Litecoin - This is one example why I love to trade #cryptocurrencies with technical analysis - Look on $LTC on a daily how it perfectly created a healthy uptrend with higher highs and lows. Surprisingly the lows fall together with the MA-55. Next target: $300. #Crypto https://t.co/ON14UUS9f3
  • #DAX #Daytrading. Erster Versuch long hier. (Keine Anlageberatung) https://t.co/NosxuqxRbu
  • #DAX is currently trending in a range. We are in the middle of the month. 9th to 11th trading day are considered the best in the month. A breakout with a takeover of the upper #Bouhmidi band, could continue the trend and confirm #April as the best month of the year. #trading https://t.co/PYnCDmjmVP
  • #GBPUSD mit möglichem Tief https://t.co/Z9RoxewqQs
Daily DAX Prognose: Der Aktienboom geht weiter

Daily DAX Prognose: Der Aktienboom geht weiter

David Iusow, Analyst

Aktien Mittwoch: DAX CFD: +0,94 %, DAX Kassa +0,80 % (13.976), S&P 500 Kassa +1,14 % (3.925)

Aktien Donnerstag Asien: SCI +0,47 %, HSI +1,51 %, Nikkei +1,67 %, Kospi +3,47 %

Dax 30 Bärisch
Bereitgestellte Daten von
der IG Kunden sind long. der IG Kunden sind short.
Veränderung in Long-Positionen Short-Positionen Open Interest
Täglich 25% 11% 14%
Wöchentlich 48% -1% 8%
Was bedeutet das für die Kursentwicklung?
Leitfaden anfordern

DAX Prognose fundamental

Covid19 Fallzahlen und Impfstatus (Daten: RKI, ZDF, Bloomberg)

Deutschland: 7 Tage Inzidenz: 61,7 (59,3), vollständig geimpft: 2,2 % (2,2 %)

USA: 7 Tage Inzidenz: 152,4 (148,6), vollständig geimpft: 6,2 % (6,0 %)

Daten und Events heute

  • DE GFK Konsumklima Mrz
  • EU Verbrauchervertrauen/Inflationserwartungen Feb
  • EU Stimmung in der Industrie/Dienstleistungssektor Feb
  • EU Geldmenge M3
  • USA Anträge auf Arbeitslosenhilfe
  • USA Auftragseingang für ll. Güter Jan
  • USA BIP Q4 Revision
  • USA schwebende Hausverkäufe
  • USA FOMC Bostic Rede
  • USA Moderna, Salesforce, PlugPower, Beyond Meat, Nikola, Airbnb, AmericanTower, VirginGalactic, Vale
  • DE Bayer, Münchner Rück, Krones, Freenet, Dürr, Aixtron, Rhön-Klinikum

Der Aktienboom geht weiter. Nach der zweiten Aussage des FED Präsidenten Jerome Powell konnten sich die Anleihemärkte ein wenig beruhigen. Die Rendite für die Treasuries schoss zwar vor Handelsbeginn an der WallStreet zunächst über 1,40 %, zum Handelsschluss notierte sie jedoch wieder bei 1,38 %. Powell betonte nochmals, dass er für das Erreichen des Inflationsziels noch zirka drei Jahre verstreichen sieht.

An der Earnings-Front überzeugte NVIDIA mit guten Zahlen, hierzulande schloss Bayer das letzte Jahr mit einem Verlust ab. Per Q4 lag das EBITDA unter den Erwartungen der Analysten. Münchner Rück hält zwar die eigenen Erwartungen für 2020, will allerdings die Dividende stabil halten. SAP kündigte eine Erhöhung der Dividende an. Dürr verzeichnete einen Quartalsverlust über den Erwartungen.

Aixtron konnte ebenfalls die eigenen Prognosen treffen und überzeugte mit einem hohen Auftragsbestand für 2021. Auch hat das Unternehmen angekündigt eine Dividende ausschütten zu wollen. Der EUR/USD konnte sich weiter erholen, der Ölpreis stieg weiter, nachdem Medien über eine nur moderate Erhöhung der OPEC + Produktion ab April berichteten.

DAX Prognose charttechnisch

Charttechnisch betrachtet notiert der DAX vorbörslich bereits über 14.000 Punkte. Der nächste wichtige Widerstand liegt in etwa zwischen 14.050-14.070 Punkte, der gerade getestet wird. Sollte es in Kürze darüber gehen, rückt die 14.200 Punkte-Zone als nächstes Ziel auf die Agenda und eventuell ein neues Allzeithoch. Nach unten hin sind wir bei 13.930-13.950 Punkten kurzfristig unterstützt. Darunter bei 13.850-13.875 Punkten.

DAX CFD auf Stundenbasis

DAX Prognose

Quelle: TradingView, IG, DailyFX

Beginnt in:
Jetzt live:
Apr 22
( 16:04 GMT )
Empfohlen von David Iusow
Day- und Swing-Trading DAX30 und SP500
Anmeldung zum Webinar
Jetzt teilnehmen
Webinar ist beendet

UMSETZUNGSMÖGLICHKEITEN MIT TURBO ZERTIFIKATEN

Steht man auf der Verkäuferseite und meint, dass der DAX in Zukunft fällt, könnten Short Turbo-Zertifikate interessant werden. Bullisch eingestellte Trader hingegen könnten in umgekehrter Long-Turbos im Blick behalten.

Optionen und Turbozertifikate sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten.

Für Analysen auf Intraday-Basis folgen Sie meinem Twitter-Channel @DavidIusow.

Weiterführende Artikel, die Sie interessieren könnten:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.