Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • During my seasonal analysis, I noticed something very interesting in the #SP500. If we compare the period 2009 - 2010 vs. 2020 -2021, it is interesting that we can see almost the same price movement so far. If history repeats then a small selling period would now kick in. $ES_F https://t.co/E98HYlfmmi
  • #Ethereum #Kryptowaehrung https://t.co/f6ULKlTWw0
  • #Ethereum: Wann folgt das Allzeithoch? 👉https://t.co/s6eggF9Ezk #ETHUSD #Kryptowaehrung #Forextrading @TimoEmden @emden_research https://t.co/lSrasVGHim
  • 🇨🇦USD/CAD Rebound könnte sich noch vor der BoC fortsetzen. Special thanks @DanielGMoss 👉https://t.co/5OHoTuNVQA #USDCAD #Loonie #Forextrading #Forex https://t.co/Zlr89YtXM7
  • #Aktien #Boerse #Finanzen #SP500 https://t.co/zQzRKCmrv4
  • 🇺🇸Weekly S&P 500 Prognose: Wichtige Level halten bisher 👉https://t.co/Wq9uVgW0H7 #SPX #SP500 $SPX #Aktien #Trading @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland @TimoEmden https://t.co/ZxD9TMrFYA
  • RT @CHenke_IG: Dem #DAX könnte heute die Zurückeroberung des vorherigen Allzeithochs bei 13.795 gelingen. @SalahBouhmidi @DavidIusow @Tim…
  • #Kanadischer Dollar: #USD/#CAD Rebound könnte sich noch vor der #BoC fortsetzen Ein Artikel von @DanielGMoss 👉https://t.co/O4tEYLlN7F @SalahBouhmidi @DavidIusow @IGDeutschland https://t.co/33NLDSY14A
  • In my first @IWirtschaft interview this year with @EinsteinoWallSt , we talked about the #markets . The year has started strong, but where do we go from here? https://t.co/vyVCeYjPWD $SPX $BTC $Gold #equities
  • 🇩🇪Weekly DAX Prognose: Schwindender Optimismus 👉https://t.co/29ASQjdxfv #DAX #DAX30 $DAX #Aktien https://t.co/R1XtIFCRev
Daily DAX Prognose: Charttechnisch kritisch

Daily DAX Prognose: Charttechnisch kritisch

David Iusow, Analyst

DAX Prognose: IG taxiert den DAX in Form des CFDs heute Morgen leicht über dem Schlusskurs von gestern. Der Kontrakt verlor am Donnerstag um 0,80 %, der Kassa-Markt schloss mit einem Minus von 0,45 % bei 13.252 Punkten. An der Wall Street wurden leicht negativen bis leicht positive Vorzeichen erzielt. Die Vorgaben aus Asien sind heute Morgen ebenfalls uneinheitlich aber kaum verändert.

Dax 30 MIXED
Bereitgestellte Daten von
der IG Kunden sind long. der IG Kunden sind short.
Veränderung in Long-Positionen Short-Positionen Open Interest
Täglich 27% 37% 34%
Wöchentlich 54% -10% 7%
Was bedeutet das für die Kursentwicklung?
Leitfaden anfordern

DAX Prognose fundamental

Covid-Fallzahlen für Donnerstag:

Deutschland: 18.034 (22.046), 432 Tote (487) RKI

USA: 200.070 (180.083), 2.804 Tote (2.597) JH

Die Auslieferung des Pfizer/BioNtech Impfstoffes verzögert sich. Die Unternehmen haben das Auslieferungsziel für bis Ende des Jahres um die Hälfte halbiert. In Deutschland ist der 7-Tage-Inzidenzwert auf 134 gestiegen. In den USA wurden erneut Rekordwerte erreicht. Aktienmärkte bleiben ohne positive Impulse konsolidierend. Fokus ist weiterhin auf den Konjunkturdaten, allen voran den US Arbeitsmarktdaten sowie den Brexit-Verhandlungen.

Die endgültigen Einkaufsmanagerindizes für den Service-Bereich fielen gemischt aus. Während die europäischen und die US Indizes nach oben revidiert wurden, lag der deutsche Index leicht unter den Erwartungen. Allerdings enttäuschte, wie auch der Produktionsindex zuvor, der ISM Index für den US Service-Bereich per November.

Die Einzelhandelsumsätze innerhalb der EU fielen, wie bereits die deutschen am Vortag, besser per Oktober aus als erwartet. Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe stiegen leicht weniger als erwartet wurde, blieben dennoch über der 700 k Marke. Die OPEC+ hat sich auf eine teilweise Verlängerung der Kürzungen bis März geeinigt, allerdings ebenso auf einen leichten Anstieg der Produktion um 500Tsd. Barrel pro Tag. Der Ölpreis gewinnt am Freitagmorgen weiter zu.

Weitere Daten heute:

Deutschland

USA

  • Auftragseingänge in der t Industrie Okt
  • Markit EMI Bauwesen Nov
  • Non Farm Payrolls Nov
  • Arbeitslosenquote Nov
  • Stundenlöhne Nov
  • Handelsbilanz Okt
  • Auftragseingänge Okt
  • Oil Rig Count

DAX Prognose charttechnisch

Charttechnisch betrachtet und auf CFD-Basis hat der Index nachbörslich bereits einen wichtigen Support unterschritten, siehe den Daily CFD DAX Chart unten. Das ist kein Gutes Signal für den heutigen Start in den Kassa-Handel und es wird damit kritisch. Noch hat der Kassa-Markt nicht unterhalb dieses Support geschlossen, hat somit heut noch eine Chance den weiteren Kursverfall abzuwenden, wenn er sich im Laufe des Tages wieder über die Zone bei 13.250 Punkte erholen kann und darüber schließen. Schafft er es nicht, droht ein Zurückfallen in Richtung des Schlusskurses vom 21. Nov. und dann sogar weiter in Richtung 13.000 Punkte in die zuvor verlassene Range.

DAX CFD Daily und Kassa 1H

DAX Prognose

Quelle: IG, DailyFX, TradingView

Beginnt in:
Jetzt live:
Feb 05
( 13:02 GMT )
Empfohlen von David Iusow
Non Farm Payrolls Live Coverage - US Arbeitsmarktdaten im Fokus
Anmeldung zum Webinar
Jetzt teilnehmen
Webinar ist beendet

UMSETZUNGSMÖGLICHKEITEN MIT IG TURBO ZERTIFIKATEN

Steht man auf der Verkäuferseite und meint, dass der DAX in Zukunft fällt, könnten IG Turbo Zertifikate mit einer Knock-Out-Schwelle, oberhalb der Widerstandszone bei 13.500 Punkten interessant werden. Bullisch eingestellte Trader hingegen könnten in umgekehrter Weise Knock-Out-Schwellen unterhalb von 11.000 Punkten im Blick behalten.

Optionen und Turbozertifikate sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten.

Für Analysen auf Intraday-Basis folgen Sie meinem Twitter-Channel @DavidIusow oder besuchen Sie mich bei Instagram @david_iusow.

Weiterführende Artikel, die Sie interessieren könnten:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.