Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Daily DAX Prognose: Der Markt hat sich vorerst entschieden

Daily DAX Prognose: Der Markt hat sich vorerst entschieden

2020-11-05 07:19:00
David Iusow, Analyst
Teile:

DAX Prognose: IG taxiert den DAX in Form des CFDs heute Morgen über dem Schlusskurs von gestern. Am Mittwoch konnte der Kontrakt ein Plus von 1,08 % verzeichnen, der Kassa-Markt schloss mit + 1,95 % bei 12.324 Punkten. Auch an der Wall Street positive Vorzeichen. Die Vorgaben aus Asien sind ebenso freundlich. #

Dax 30 BEARISH
Bereitgestellte Daten von
der IG Kunden sind long. der IG Kunden sind short.
Veränderung in Long-Positionen Short-Positionen Open Interest
Täglich 35% -7% 6%
Wöchentlich 20% -10% 0%
Was bedeutet das für die Kursentwicklung?
Leitfaden anfordern

DAX Prognose fundamental

Das RKI meldet für Dienstag einen Anstieg der Neuinfektionen um 19.990 nach 16.498 am Dienstag. 118 Menschen sind gestorben, nach 143 einen Tag zuvor. In den USA stieg die Zahl der Neuinfektionen um 107.546 nach über 132.000. Es starben 1.201 Menschen, nach 1.657 zuvor.

An der Front der Quartalsberichte konnte in den USA Qualcomm die Analystenerwartungen übertreffen. Hierzulande fuhr die Lufthansa einen starken Verlust ein, HeidelbergCement präsentierte besser als erwartete Zahlen. Die Commerzbank enttäuschte hingegen die Analysten. Aus den USA stehen heute noch Zahlen von Alibaba, General Motors, T-Mobile US und Uber an.

Die US Wahl ist bisher immer noch nicht gelaufen, doch der Aktienmarkt hat sich anscheinend schon entschieden. Der Technologie-Sektor profitiert bereits vom Sieg Bidens und einem gleichzeitig getrenntem US Kongress. Zwar könnte dadurch das zweite Corona-Hilfspaket kleiner ausfallen, doch die restriktive Politik Trumps würde damit ein Ende haben und multinationale Unternehmen könnten profitieren.

Der Tech-Sektor würde aufgrund der Pandemie ohnehin weiter zu den Profiteuren gehören, sofern der Infektionsanstieg nicht eingedämmt werden konnte. An der Konjunkturfront rücken nun Zahlen vom US Arbeitsmarkt in den Fokus. Der ADP Bericht fiel bereits negativ per Oktober aus. Auch der ISM DL Index enttäuschte die Erwartungen. Heute werden erneut Anträge auf Arbeitslosenhilfe veröffentlicht.

Aus Deutschland fielen die Aufträge aus der Industrie per September unter den Erwartungen aus. Die Bank of England hat das QE-Volumen wie erwartet erhöht, die Zinsen aber nahe Null belassen. Die FED wird heute Abend über die Zinsen und weiterführende Maßnahmen entscheiden. Es wird für dieses Meeting noch nichts gravierendes erwartet (EUR/USD Kurs: Ein Szenario scheidet schon mal aus).

Aktien-Prognose
Aktien-Prognose
Empfohlen von David Iusow
Erhalten Sie Ihre kostenfreie Aktien-Prognose
Leitfaden anfordern

DAX Prognose charttechnisch

Charttechnisch betrachtet notiert der Index zwar vorbörslich bereits über der Widerstandszone bei 12.300 Punkten. Doch im Kassa-Handel hat er diesen Widerstand noch nicht nachhaltig überwunden. Zudem steht der Index auf Tagesbasis nun bis zirka 12.500-.600 Punkte vor den zusammenlaufenden, gleitenden Durchschnitten. Die Frage ist, ob er da wie durch Butter durchgeht oder doch vorerst im Gefilde des Gestrüpps stark abgebremst würde? So oder so, oberhalb dieses Gestrüpps wäre der Weg nach oben frei.

DAX CFD Daily und Kassa 4H

DAX Prognose

Quelle: DailyFX, IG, TradingView

Beginnt in:
Jetzt live:
Dec 08
( 17:12 GMT )
Empfohlen von David Iusow
Der DAX Daytrading Weihnachtskurs – Fünf Termine, fünf wichtige Themen, die einen im Daytrading voranbringen
Anmeldung zum Webinar
Jetzt teilnehmen
Webinar ist beendet

UMSETZUNGSMÖGLICHKEITEN MIT IG TURBO ZERTIFIKATEN

Steht man auf der Verkäuferseite und meint, dass der DAX in Zukunft fällt, könnten IG Turbo Zertifikate mit einer Knock-Out-Schwelle, oberhalb der Widerstandszone bei 13.500 Punkten interessant werden. Bullisch eingestellte Trader hingegen könnten in umgekehrter Weise Knock-Out-Schwellen unterhalb von 11.000 Punkten im Blick behalten.

Optionen und Turbozertifikate sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten.

Für Analysen auf Intraday-Basis folgen Sie meinem Twitter-Channel @DavidIusow oder besuchen Sie mich bei Instagram @david_iusow.

Weiterführende Artikel, die Sie interessieren könnten:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.