Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
BTC/USD: Bitcoin-Kurs bald über 16.000 USD?

BTC/USD: Bitcoin-Kurs bald über 16.000 USD?

2020-10-28 11:01:00
David Iusow, Analyst
Teile:

BTC/USD: Der Bitcoin-Kurs entkoppelt sich von den Aktienmärkten. Wie lange das andauern wird, ist nicht bekannt, doch gänzlich entziehen, wird er sich früher oder später eventuell nicht. Zudem scheint die bullishe Lage leicht ausgereizt zu sein. Bis 14.500 ist noch Luft, doch dann wird es spannend.

Bitcoin BEARISH
Bereitgestellte Daten von
der IG Kunden sind long. der IG Kunden sind short.
Veränderung in Long-Positionen Short-Positionen Open Interest
Täglich 14% 0% 12%
Wöchentlich 13% -11% 8%
Was bedeutet das für die Kursentwicklung?
Leitfaden anfordern

Der Bitcoin-Kurs macht sein eigenes Ding

Der Bitcoin-Kurs (BTC/USD) hat sich erneut von seiner zuletzt positiven Korrelation zum Aktienmarkt gelöst. Während der DAX und auch der S&P 500 Index in ihren Korrekturmodi bleiben, hebt der Bitcoin von einem Intraday-High zum nächsten ab. Seit der PayPal News (Bitcoin profitiert von USD und PayPal) mehren sich immer mehr positive Aussagen aus der Hedge-Fund Branche.

So hat der berühmte Manager Paul Tudor Jones in diesen Tagen zum Bitcoin-Kauf als Inflationsschutz geblasen. Auch das eine Bestätigung dessen, dass der Bitcoin mehr ein Investitionsvehikel geworden ist, als eine Währung oder Zahlungsmittel. Sicherlich gehen PayPals Bestrebungen, und einiger anderer Tech-Unternehmen, in die Richtung, Kryptowährungen im Handel als Zahlungsmittel zu etablieren.

Doch es bleibt fraglich, inwiefern Händler dies überhaupt wollen. Sichere, monetäre Unternehmensplanung dürfte für ein Business mehr Priorität besitzen, als das Mitgehen mit einem Trend. Schauen wir auf den Bitcoin Futures Chart, dann wurden einige gute Widerstände bereits überwunden. Damit könnte fürs Erste nun einiges ausgereizt sein.

Dennoch befindet sich der nächste wichtige Widerstand erst bei zirka 14.500-600 USD. Dieser könnte eventuell noch angesteuert werden. Hier verläuft eine wichtige, zulaufende Trendlinie. Der Ausbruch darüber, könnte den nächsten dynamischen Schub bewerkstelligen. Dann durchaus in Richtung 16.000-16.500 USD.

BTC/USD Chart auf Vierstundenbasis

BTC/USD Analyse Bitcoin-Kurs setzt Trend fort

Quelle: TradingView

Bitcoin-Handel
Bitcoin-Handel
Empfohlen von David Iusow
Erhalten Sie ihre kostenlose Einführung in den Bitcoin- Handel
Leitfaden anfordern

Interessierst Du dich für den Bitcoin-Wochenendhandel? Dann könnte das IG Angebot eventuell etwas für Dich sein. Der Online-Broker bietet das Weekend-Trading nicht nur für den Bitcoin an, sondern auch für einige relevante Indizes, wie den DAX oder Dow Jones. Meinen Twitter-Channel finden Sie unter @DavidIusow. Dort werden neben der Veröffentlichung der Artikel Trading-Ideen und relevante Ereignisse zeitnah kommentiert.

Weiter Artikel, die Sie zum Thema Bitcoin interessieren könnten, finden Sie unter:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.