Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Off topic. Wasted so much time searching, then starting to watch bad series and movies on #netflix. Why no one told me before that #sky has way better content? Bye bye Netflix.
  • And now they are even mir net long until last Tuesday. #CHF #COT #USDCHF #forextrading https://t.co/lGm8A2sZjY
  • #USDCHF #COT Update. Spekulanten haben mehr Short Positionen im #CHF bis Dienstag aufgelöst und die Nettolongposition damit sogar weiter ausgebaut. Der Kursverfall (Anstieg im USDCHF) scheint hier nicht berücksichtigt zu sein. #Forex #Trading https://t.co/2vgxK2TGs5 https://t.co/JrlUN5YlOO
  • #USDCHF #COT Update. Spekulanten haben mehr Short Positionen im #CHF bis Dienstag aufgelöst und die Nettolongposition damit sogar weiter ausgebaut. Der Kursverfall (Anstieg im USDCHF) scheint hier nicht berücksichtigt zu sein. #Forex #Trading https://t.co/2vgxK2TGs5
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,00 % 🇳🇿NZD: -0,02 % 🇯🇵JPY: -0,15 % 🇨🇭CHF: -0,23 % 🇦🇺AUD: -0,25 % 🇪🇺EUR: -0,33 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/4B9W7NFcFu
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,30 % Gold: -0,33 % Silber: -0,92 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/5aw27qEBmC
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,29 %, während EUR/GBP Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 65,04 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/KwbQDJQmlo
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 1,20 % Dax 30: 1,04 % FTSE 100: 0,74 % Dow Jones: -0,01 % S&P 500: -0,02 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/kcsX3NU9N4
  • In Kürze:🇺🇸 Fed Williams Speech um 19:10 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-25
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,07 % Gold: -0,16 % Silber: -0,37 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/X1cqc8IFv6
Daily DAX Prognose: Nichts hält sie auf

Daily DAX Prognose: Nichts hält sie auf

2020-09-03 06:18:00
David Iusow, Analyst
Teile:

DAX Prognose: IG taxiert den DAX heute Morgen unter dem Vortagesschlusskurs des CFDs. Der Kontrakt verzeichnete gestern einen Gewinn von 2,63 %, der Kassa-Markt schloss mit einem Plus von 2.07 % bei 13.243 Punkten. Auch die Wall Street performte positiv. Die Vorgaben aus Asien sind heute wieder gemischt.

Dax 30 BEARISH
Bereitgestellte Daten von
der IG Kunden sind long. der IG Kunden sind short.
Veränderung in Long-Positionen Short-Positionen Open Interest
Täglich 23% -22% 2%
Wöchentlich 69% -39% 5%
Was bedeutet das für die Kursentwicklung?
Leitfaden anfordern

DAX Prognose fundamental

Nichts hält den Aktienmarkt auf, nicht einmal negative Konjunkturdaten. Die ADP Beschäftigungsänderung fiel per August in den USA unter den Erwartungen aus. Marktteilnehmer gehen dennoch davon aus, dass der ADP Bericht seinem gewohntem Muster folgt und die Non Farm Payrolls unterschätzt. Besser als erwartet hingegen fielen die Autoverkäufe aus. Diese haben im August nahezu das Vorkrisenlevel vom Januar erreicht. Die deutschen Einzelhandelsumsätze enttäuschten per Juli. Dies deutet auf eine ebenso schwächere Entwicklung für die europäischen Umsätze heute hin. Der Caixin Dienstleistungsindex aus China bestätigte den Produktionsindex vom Dienstag positiv.

An der geldpolitischen Front hat NY FED Präsident Williams, wie seine Vorgänger Clarida und Brainard in dieser Woche bedeckt zu der Forward Guidance gehalten und damit nur bestätigt, was schon bekannt war (EURUSD Prognose). Der US Dollar erholt sich seit gestern. Damit korrigieren mehrere Währungen wie der Euro und Rohstoffe wie Gold. Der Ölpreis schwächelte ebenso obwohl der EIA Bericht den API Bericht von Dienstag mit einem starken Öl- und Benzinbestandsabbau bestätigte (Ölpreis: Terminmarkt signalisiert Anfälligkeit). Heute stehen die Markit-EMIs für das Dienstleistungsgewerbe an, der ISM EMI aus den USA sowie die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe. FED Daly, Bostic und Evans werden Reden halten, EZB Schnabel und Bank of England Bailey kommen ebenfalls zu Wort.

DAX Prognose charttechnisch

Charttechnisch betrachtet notiert der Index vorbörslich über dem gestrigen Kassa-Schlusskurs. Gestern konnte der Index die dritte Konsolidierungsphase nach oben durchbrechen, erreichte den nächsten wichtige Widerstandsbereich bei knapp über 13.300 Punkten und korrigiert seitdem. Der Support zwischen 13.200-13.230 Punkten konnte zumindest auf Kassa-Basis bisher halten. Die Korrektur könnte sich fortsetzen, wenn dieser Support im Kassa-Handel auf Stundenbasis unterschritten wird. Nach oben hin bleibt der Widerstand bei 12.330 relevant. Kann dieser überwunden werden, würde das nächste Ziel bei 13.580 Punkten auf die Agenda kommen.

DAX Kassa Chart auf Stundenbasis

DAX Prognose

Quelle: TradingView

Aktien-Prognose
Aktien-Prognose
Empfohlen von David Iusow
Erhalten Sie Ihre kostenfreie Aktien-Prognose
Leitfaden anfordern

Für Analysen auf Intraday-Basis folgen Sie meinem Twitter-Channel @DavidIusow

Weiterführende Artikel, die Sie interessieren könnten:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.