Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Bitcoin
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • RT @BcPoldi: Vielen Dank für den guten Austausch, die gute Untertstützung hier aber auch auf Youtube: @Letmoneywork050 @Own360 @Trendfriend…
  • RT @BcPoldi: @michaelbarck2 @keinSpekulant @dividendencheck @GeraldKa1 @Investor @blogsparen @NilsInvest @dasacom @Own360N @DavidIusow @Bor…
  • $VET - A pullback is in the making, the RSI is strongly overbought. new impulse wave can be set in motion after a pullback. The pullback should not go below the 61.80% retracement at $0.17. The new run could reach the 161.8% retracement at $0.45 in the short term. #VET #vetcoin https://t.co/02Y4sMTf8S
  • $BZRX - Nice trend continuation is coming up, after a range breakout. Next target for #BZRXUSDT is above $1 at $1.27. #BZRX #BTC #Trending #cryptocurrencies #cryptotrading https://t.co/ci7T8AvsV4
  • $CRV - was able to enforce itself and sustainably break above the area around $3.20. From a chart perspective, a pullback towards $3.2 could be expected in the short term before an attack towards $4.60 - $5.20 will be continued. #CRVUSD #CURVE $CRVUSD #Cryptos https://t.co/D41boUpa0B
  • $DIA - starts its trend continuation. The breakout from the bullish flag, the crossing of the RSI barrier at 48.5, the rising volume and the rising averages confirm the trend. So, the next price target at $6.36 is activated. #DIAUSD #DIABTC #BTC #Crypto https://t.co/CBcFeznibV
  • $SKL is trending - RSI was able to regain the barrier at 48.5. At the same time, #SKLBTC was able to break out of the wedge formation and unleash new momentum - already +7% today. A short-term key resistance is now within reach. A recapture can trigger strong momentum in $SKLBTC https://t.co/rSD4HtgC8p
  • #BEAMBTC - Very interesting breakout in $BEAM. An entry signal was already given in Feb by the RSI. The 48.5 barrier was taken over, the volume increased and the first trend line was broken.We see the same with the current breakout. #beamusdt #BEAM https://t.co/4BOfDCOQnv
  • Guten Morgen. Sell in May (Konsolidierung im Sommer) wird in diesem Jahr ein Thema werden, vermute ich. 1. : Neue Allzeithochs im April laden zu Gewinnmitnahmen ein. 2.: FED könnte im Juni das QE-Tapering ankündigen. Erwartungen daran werden zumindest steigen. #Aktien
  • #Gold - Der Goldpreis konnte im zweiten Versuch die Nackenlinie durchbrechen und bullisches Momentum entfalten. Die Goldrush-Rallye am Ende der Woche stüzt dabei die Bullen. Wie geht es bei $GOLD weiter? Erfahre mehr in meiner Analyse: https://t.co/M5Yulp9p9m https://t.co/JqvAmlaoDj
DAX Ausblick: Leichtes Korrekturpotential

DAX Ausblick: Leichtes Korrekturpotential

David Iusow, Analyst

DAX Ausblick: IG taxiert den DAX heute Morgen unter dem Vortagesschlusskurs. Der CFD Kontrakt verlor am Mittwoch um 0,24 %, der Kassa-Kurs schloss mit einem Plus von 1,06 %. An der Wall Street wurden leicht negative Vorzeichen verzeichnet, die Vorgaben aus Asien sind größtenteils negativ bis unverändert.

Dax 30 Bullisch
Bereitgestellte Daten von
der IG Kunden sind long. der IG Kunden sind short.
Veränderung in Long-Positionen Short-Positionen Open Interest
Täglich -37% 9% -5%
Wöchentlich -11% 12% 7%
Was bedeutet das für die Kursentwicklung?
Leitfaden anfordern

DAX Ausblick fundamental

Aktienmärkte gingen am Donnerstag während des Kassa-Handels zunächst in eine Konsolidierung über, nachdem sie über Nacht wieder gestiegen waren. Im Rahmen der US Session kippte das Ganze allerdings und die Wall Street schloss im Minus. Der Übernachthandel verlief für den DAX negativ. Ob es lediglich eine Korrektur im bestehenden Trend ist oder bereits ein temporäres Hoch, das muss jetzt erst einmal abgewartet werden.

Fundamental betrachtet, spitzt sie der Ton im Weissen Haus sowohl gegenüber China als auch den sozialen Medien zu. Ob das allerdings die Gründe dafür sind, dass der Markt korrigiert, darf bezweifelt werden. Heute will der US Präsident eine Pressekonferenz zum Thema China-Konflikt abhalten. An der Konjunkturdatenfront bleibt es trübe. Manche Daten fallen besser, manche schlechter als erwartet aus.

Elliot-Wellen für Einsteiger
Elliot-Wellen für Einsteiger
Empfohlen von David Iusow
Lernen Sie die Elliott-Wellen-Theorie in der technischen Analyse kennen.
Leitfaden anfordern

DAX Ausblick charttechnisch

Charttechnisch betrachtet, hat der DAX gestern im nachbörslichen Handel die Keilformation nach unten verlassen und damit Korrekturpotential signalisiert. Eine größere Unterstützungszone befindet zwischen 11.500-11.540 Punkten. Hier hätte die Bullen noch mal die Chance das Ruder rumzureissen, wenn sie es nicht bereits vorher tun werden.

Dafür müssten sie allerdings zumindest über die runde Marke von 11.700 Punkten im Kassa-Handel kommen. Aktuell notiert der im vorbörslichen Handel knapp darunter bei 11.670 Punkten. Der gestrige Kassa-Schlusskurs liegt bei 11.781 Punkten, damit wird der deutsche Leitindex wahrscheinlich mit einem Down-Gap eröffnen.

Für Analysen auf Intraday-Basis folgen Sie meinem Twitter-Channel @DavidIusow.

DAX Ausblick

Quelle: TradingView

UMSETZUNGSMÖGLICHKEITEN MIT IG BARRIER-OPTIONEN

Steht man auf der Verkäuferseite und meint, dass der DAX in Zukunft fällt, könnten Barrier-Options von IG mit einer Knock-Out-Schwelle, oberhalb der Widerstandszone bei 10.500Pkt. interessant werden. Bullisch eingestellte Trader hingegen könnten in umgekehrter Weise Knock-Out-Schwellen unterhalb von 8.500Pkt. im Blick behalten.

Wollen Sie mehr zu den neuen Produkten erfahren? In unserem neuen eBook können Sie sich mit diesen vertraut machen.

Optionen sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten.

Weiterführende Artikel, die Sie interessieren könnten:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.