Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,05 % WTI Öl: -0,07 % Gold: -0,85 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/n2qwmU7w5W
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,52 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 74,73 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/Q53U0lVoA6
  • Indizes Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 1,48 % S&P 500: 0,58 % FTSE 100: 0,16 % Dax 30: -0,05 % CAC 40: -0,07 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/cYIvWW9JXZ
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,52 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,73 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/vRror9BUq9
  • In Kürze:🇺🇸 Fed Kashkari Speech um 17:00 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-05-26
  • In Kürze:🇷🇺 Arbeitslosenquote um 17:00 GMT (15min) Erwartet: 5.5% Vorher: 4.7% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-05-26
  • Rohstoffe Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,22 % WTI Öl: -0,69 % Gold: -0,86 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/EUyYtVanTn
  • Forex Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 1,66 % 🇦🇺AUD: 1,52 % 🇬🇧GBP: 1,27 % 🇪🇺EUR: 0,67 % 🇨🇭CHF: 0,51 % 🇯🇵JPY: 0,08 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/o2haRodnGs
  • Indizes Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 1,18 % S&P 500: 0,34 % FTSE 100: -0,01 % Dax 30: -0,22 % CAC 40: -0,33 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/WHOfCIEuWa
  • The #DAX30 Cash reaches our short target shortly before the close of trading based on the #TradingRange - Will the trend continue? - The next big obstacle is at 11,800 points. @DavidIusow @CHenke_IG #equity #stockmarkets https://t.co/pzFhxU3npu
DAX Ausblick: Bullische Signale

DAX Ausblick: Bullische Signale

2020-05-08 05:38:00
David Iusow, Analyst
Teile:

DAX Ausblick: IG taxiert den DAX heute Morgen über dem Vortagesschlusskurs. Der CFD Kontrakt schloss gestern den Handel mit einem Plus von 2,2 % ab, der Kassa-Kurs konnte ein Plus von 1,23 % verbuchen. An der Wall Street ging es erneut leicht ins Plus. Die Vorgaben aus Asien sind heute Morgen positiv.

DAX Ausblick fundamental

Die Stabilität setzte sich im DAX gestern leicht durch. An der Wall Street ging es gegen Handelsschluss zwar wieder tendenziell abwärts, doch nachdem die Wall Street schloss, ging es für die Aktienmärkte nachbörslich wieder nach oben. Auch die asiatischen Märkte stützten im späteren Verlauf. Fundamental betrachtet, gibt es eigentlich wenig zu feiern, doch das scheint den Markt aktuell nicht zu interessieren. Der Fokus liegt heute klar auf den US Arbeitsmarktdaten.

Es wird erwartet, dass die Arbeitslosenquote auf 16 % per April gestiegen ist. Die Schaffung neuer Stellen ex Agrar soll einen Verlust von 20 Mio. laut Prognosen verzeichnen. Die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe stiegen per vergangenen Woche um 3,2 Mio, leicht über den Erwartungen. Insgesamt 33 Mio. haben seit März einen Antrag auf Arbeitslosenhilfe gestellt.

Die Daten der vergangenen drei Wochen werden in den Non Farm Payrolls allerdings nicht enthalten sein, da diese Umfrage bis zum 12 des Monats erfolgt. Dies impliziert ebenso, dass die Daten vom März, die bereits sehr schlecht ausfielen nochmals nach unten revidiert werden dürften. Darüber hinaus wird Deutschland die Handelsbilanz präsentieren. Siemens legt den Bericht vor.

Wir covern die US Arbeitsmarktdaten wie immer im konstenfreien Live-Webinar. Melde Dich an, wenn Du erfahren möchstest, wie unsere Analysten die Lage beim EURUSD und dem S&P 500 nach den Daten einschätzen: https://bit.ly/3fv4TgC

DAX in Ausblick charttechnisch

Charttechnisch betrachtet, hat der DAX im Nacht-Handel einige wichtige Hürden überwinden können. So z.B. notiert er bereits über der wichtigen 10.800 er Marke, die nun nach unten hin gleichzeitig einen starken Support bildet. Der Kassa-Handel wird daher mit hoher Wahrscheinlichkeit mit einem Up-Gap eröffnen. Ebenso liegt der Schlusskurs vom 30 April. Bei 10.862 Punkten.

Kann sich der DAX nach Eröffnung darüber halten, wäre dies ebenso ein bullishes Signal. Die runde Marke von 11.000 könnte in diesem Fall das nächste Ziel werden. Im Vorhinein des NFP Berichts ist allerdings ebenso mit einer abwartenden Haltung zu rechnen, also einer kurzfristigen Range.

Für Analysen auf Intraday-Basis folgen Sie meinem Twitter-Channel @DavidIusow.

Aktien-Prognose
Aktien-Prognose
Empfohlen von David Iusow
Erhalten Sie Ihre kostenfreie Aktien-Prognose
Leitfaden anfordern

DAX Kassa Chart auf Stundenbasis

DAX Ausblick

Quelle: TradingView

Dax 30 MIXED
Bereitgestellte Daten von
der IG Kunden sind long. der IG Kunden sind short.
Veränderung in Long-Positionen Short-Positionen Open Interest
Täglich 12% -2% 2%
Wöchentlich -10% 28% 12%
Was bedeutet das für die Kursentwicklung?
Leitfaden anfordern

UMSETZUNGSMÖGLICHKEITEN MIT IG BARRIER-OPTIONEN

Steht man auf der Verkäuferseite und meint, dass der DAX in Zukunft fällt, könnten Barrier-Options von IG mit einer Knock-Out-Schwelle, oberhalb der Widerstandszone bei 10.500Pkt. interessant werden. Bullisch eingestellte Trader hingegen könnten in umgekehrter Weise Knock-Out-Schwellen unterhalb von 8.500Pkt. im Blick behalten.

Wollen Sie mehr zu den neuen Produkten erfahren? In unserem neuen eBook können Sie sich mit diesen vertraut machen.

Optionen sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten.

Weiterführende Artikel, die Sie interessieren könnten:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.