Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Good Morning. Seems like market want a relief, no matter what. News driven move in premarket. Is recession over now? Don’t believe it, but waiting for rationality could mean short term losses. Reducing my short position now and will see what they will do after cash opening. #DAX https://t.co/tStkD8C3Sb
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,17 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 68,74 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/9Px4T9j2Yl
  • Forex Update: Gemäß 04:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 0,51 % 🇳🇿NZD: 0,40 % 🇨🇦CAD: 0,17 % 🇨🇭CHF: -0,04 % 🇬🇧GBP: -0,28 % 🇯🇵JPY: -0,32 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/4aYxXSD0o6
  • Indizes Update: Gemäß 04:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 3,60 % Dow Jones: 3,42 % Dax 30: 3,17 % CAC 40: 2,94 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/63viEnSOWg
  • Rohstoffe Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,20 % Gold: 0,06 % WTI Öl: -3,63 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/F00qdlbhVo
  • Forex Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 0,42 % 🇳🇿NZD: 0,30 % 🇪🇺EUR: 0,07 % 🇨🇭CHF: -0,04 % 🇬🇧GBP: -0,24 % 🇯🇵JPY: -0,38 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/ERhZlrBVMY
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,10 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 68,84 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/yXNqD6pSI1
  • 🇦🇺 AUD TD Wertpapiere Inflation (im Vergleich zum Vorjahr) (MAR), Aktuell: 1.5% Erwartet: N/A Vorher: 1.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-06
  • In Kürze:🇦🇺 AUD TD Wertpapiere Inflation (im Vergleich zum Vorjahr) (MAR) um 01:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 1.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-06
  • #WTI hatte letzten Donnerstag seinen besten Tag aller Zeiten und könnte in der Nacht wahrscheinlich bereits wieder fallen weil das #OPEC+Treffen verschoben wird. Mehr zum Ölpreis im #webinar-Spezial am Mittwoch. 📺https://t.co/9MBDvWZnnC @DavidIusow @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/F3dKMXd7Oy
DAX Ausblick: Ausnahmezustand

DAX Ausblick: Ausnahmezustand

2020-03-17 07:11:00
David Iusow, Analyst
Teile:

DAX Ausblick: IG taxiert den DAX heute Morgen leicht über dem Vortagesschlusskurs. Der CFD Kontrakt hat am Montag einen Verlust von 5,5 % verzeichnet, der Kassa-Kurs schloss mit einem Minus von 5,3 %. An der Wall Street gab es wieder Verluste im zweistelligen Prozentbereich. Die Vorgaben aus Asien sind am Dienstag gemischt.

DAX Ausblick fundamental

So langsam werden die jeweiligen Länder in den Ausnahmenzustand versetzt und auch bei dem Letzten sollte nun angekommen sein, welche Auswirkungen das Virus auf unsere Ökonomien am Ende haben wird. Der Zinsschritt der FED und die Ankündigung der QE Maßnahmen, sowie teilweise der Handelsstopp an den Futures-Märkten und später auch an den Kassa-Märkten konnten den starken Einbruch an der Wall Street nicht verhindern.

Die EZB Präsidentin Christin Lagarde hat in einer Video-Konferenz nochmals bestätigt, dass man alles nötige tun wird, um das Auseinanderbrechen der EU zu verhindern, sollte sich eine erneute Krise infolge der ökonomischen Schwierigkeiten abzeichnen. Derweil scheint die Suche nach einem Gegenmittel Fahrt aufzunehmen. Einige deutsche Unternehmen sind ebenfalls dabei und sollen von der EU bezuschusst werden.

Es ist jetzt auch an der Bevölkerung, die Ausbreitung des Virus zu verhindern, was allerdings viele immer noch nicht zu kapieren scheinen, wenn man sich die Ansammlungen in den Parks und anderen Bereichen anschaut. Das schöne Wetter wird dafür genutzt, um noch mal richtig auf den Putz zu hauen. Wenn die Regierung früher oder später, nach dem Vorbild Italiens ein komplettes Ausgehverbot verhängen muss, können wir uns genau bei diesen Leuten bedanken.

Dax 30 BEARISH
Bereitgestellte Daten von
der IG Kunden sind long. der IG Kunden sind short.
Veränderung in Long-Positionen Short-Positionen Open Interest
Täglich -5% -12% -9%
Wöchentlich 4% 4% 4%
Was bedeutet das für die Kursentwicklung?
Leitfaden anfordern

DAX Ausblick charttechnisch

Charttechnisch betrachtet hat der DAX auf Tagesbasis nun den wichtigen Unterstützungsbereich bei 8.100-8.300 Punkten erreicht und hält sich stabil darüber. Eine Konsolidierung könnte ausgebildet werden. Nach oben hin hat sich bisher die 9.000 Punkte Marke als ein starker Widerstandsbereich herausgestellt. Darüber liegt ein großes Gap auf Futures-Basis, dass bis zirka 9.600 Punkte reicht. Einige kurzfristig bullische Tendenzen könnten also entstehen, sofern die 9.000er Marke überschritten wird und der INdex sich darüber halten kann. Eine Trendlinie verläuft in etwa bei 9.250 Punkten und dürfte nach oben hin die Erholung eventuell abbremsen.

Für Analysen auf Intraday-Basis folgen Sie meinem Twitter-Channel @DavidIusow.

DAX Chart auf 30 Minutenbasis

DAX Ausblick

Quelle: IG

UMSETZUNGSMÖGLICHKEITEN MIT IG BARRIER-OPTIONEN

Steht man auf der Verkäuferseite und meint, dass der DAX in Zukunft fällt, könnten Barrier-Options von IG mit einer Knock-Out-Schwelle, oberhalb der Widerstandszone bei 10.500Pkt. interessant werden. Bullisch eingestellte Trader hingegen könnten in umgekehrter Weise Knock-Out-Schwellen unterhalb von 8.500Pkt. im Blick behalten.

Wollen Sie mehr zu den neuen Produkten erfahren? In unserem neuen eBook können Sie sich mit diesen vertraut machen.

Optionen sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten.

Weiterführende Artikel, die Sie interessieren könnten:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.