Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
DAX Ausblick: Das Sentiment bekommt schlechte Laune

DAX Ausblick: Das Sentiment bekommt schlechte Laune

2020-02-18 06:25:00
David Iusow, Analyst

DAX Ausblick: Der Broker IG taxiert den DAX30 heute Morgen unter dem Vortagesschlusskurs. Am Montag musste der Future mit 0,2 % im Minus schließen, während der Kassa-Markt ein Plus von 0,29% verzeichnete. An der Wall Street konnten beim S&P 500 und dem Nasdaq leichte Zugewinne erzielt werden. Die Vorgaben aus Asien sind heute Morgen allerdings negativ.

DAX Ausblick fundamental

Kurz vor Handelsschluss der Futures am Montagabend gab Apple eine Umsatzwarnung heraus. Sowohl die Wall Street Futures als auch der DAX Future reagierten sofort darauf. Das negative Sentiment setzte sich auch in der Nacht an den asiatischen Märkten fort und belastete die hiesigen Märkte vorbörslich.

Anleger könnten nun vorsichtiger werden, da in dieser Woche einige wichtige Daten anstehen und jede Enttäuschung der Erwartungen könnte auf den Märkten wiegen. Heute stehen die ZEW Indikatoren für Deutschland und die EU an. Es wird ein kleiner Rücksetzer auf 21,6 Punkte für Deutschland erwartet, was in Anbetracht der aktuellen Lage etwas zu optimistisch erscheint. Für die EU Zone wird gar ein Anstieg auf 30 Punkte von 25,6 zuvor prognostiziert.

Der größte Fehler den Anleger machen
Der größte Fehler den Anleger machen
Empfohlen von David Iusow
Lernen Sie, was Gewinner erfolgreich macht und warum viele Trader verlieren.
Leitfaden anfordern

DAX Ausblick charttechnisch

Charttechnisch betrachtet hat der DAX Kassa Kurs gestern einen neuen Höchst-Schlusskurs auf Tagesbasis bei 1.784 Punkten erreicht. Nachbörslich konnte er diesen aber nicht mehr halten. Die Eröffnung wird somit mit einem Down-Gap stattfinden. Aktuell wird vorbörslich die runde Marke bei 13.700 Punkten getestet.

Wird diese in Kürze unterschritten, könnte es um 100 weitere Punkte abwärts gehen, da kurzfristige Unterstützungen hier rar sind. Bei 13.600 Punkten sollten die Bullen spätestens den nächsten wichtigen Angriff starten. Für Analysen auf Intraday-Basis folgen Sie meinen Twitter-Channel @DavidIusow.

Beginnt in:
Jetzt live:
Feb 05
( 13:02 GMT )
Empfohlen von David Iusow
Non Farm Payrolls Live Coverage - US Arbeitsmarktdaten im Fokus
Anmeldung zum Webinar
Jetzt teilnehmen
Webinar ist beendet

DAX Kassa Chart auf Stundenbasis

DAX Ausblick Chartanalyse

Quelle: IG

Dax 30 BEARISH
Bereitgestellte Daten von
der IG Kunden sind long. der IG Kunden sind short.
Veränderung in Long-Positionen Short-Positionen Open Interest
Täglich -4% -23% -16%
Wöchentlich 80% -29% -6%
Was bedeutet das für die Kursentwicklung?
Leitfaden anfordern

UMSETZUNGSMÖGLICHKEITEN MIT IG BARRIER-OPTIONEN

Steht man auf der Verkäuferseite und meint, dass der DAX in Zukunft fällt, könnten Barrier-Options von IG mit einer Knock-Out-Schwelle, oberhalb der Widerstandszone bei 13.650Pkt. interessant werden. Bullisch eingestellte Trader hingegen könnten in umgekehrter Weise Knock-Out-Schwellen unterhalb von 12.500Pkt. im Blick behalten.

Wollen Sie mehr zu den neuen Produkten erfahren? In unserem neuen eBook können Sie sich mit diesen vertraut machen.

Optionen sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten.

Weiterführende Artikel, die Sie interessieren könnten:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.